ALTERNATE verwendet Cookies für ein noch bequemeres Onlineshopping-Erlebnis. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung. X

Apple iPod

Preis: €   bis € 
Primärfarbe
Feature
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle

iPod – eine kleine Kapsel, die viel kann

Bei der Vorstellung des iPod im Jahr 2001 ahnte vermutlich niemand, wie sich solch ein kleines Gerät einmal weiterentwickeln kann. Damals noch mit beweglichem Scrollrad und 5GB Festplatte, war der iPod das erste tragbare Medienabspielgerät von Apple. Doch wirklich viele Medien konnte er in 2001 noch nicht abspielen. Er galt daher eher als klassischer MP3-Player. Diese eroberten zu dieser Zeit förmlich den Markt und lösten die klassische CD und den Discman allmählich ab. Zum Musikhören musste der MP3-Player von Apple an den Computer angeschlossen und mit iTunes verbunden werden. iTunes galt damals als Revolution und besteht noch heute. Mit der kostenlosen Software von Apple lassen sich sämtliche Geräte des Herstellers mit verschiedenen Daten und Medien befüllen. So musste auch 2001 bereits ein Computer vorhanden sein. Einfach iPod mit dem Computer und iTunes verbinden und Musik auf den iPod schieben – schon beginnt der Hörspaß.

Mehr iPhone wie MP3-Player – der iPod touch

Nachdem 2001 die erste Generation des iPod vorgestellt wurde, lies sich Apple nicht die Chance entgehen, stets neue Modelle, Erweiterungen und Verbesserungen des Medienabspielgerätes vorzustellen. Im Jahr 2002 kam bereits die zweite Version mit größerer Festplatte, Fernbedienung im Kopfhörerkabel sowie einem berührungsempfindlichen Scrollrad. Bereits zwei Jahre nach Einführung des neuen Gerätes verkaufte Apple den einmillionsten iPod. 2004 wurde dann die Mini-Version und 2005 der Apple iPod shuffle vorgestellt. Der iPod mini war wie sein großer Bruder ausgestattet. Der Apple iPod shuffle hingegen kam ohne Bildschirm und die Musik wurde in fester oder zufälliger Reihenfolge abgespielt. Im gleichen Jahr wurde dann auch der iPod mini vom Apple iPod nano abgelöst. Im Jahr 2007 eroberte Apple mit gleich zwei neuen Produkten den Markt: dem iPhone und dem iPod touch. Wo der Apple iPod nano bis dahin lediglich Musik abspielen und Bilder sowie Videos zeigen konnte, war der iPod touch eine wahre Revolution. Optisch designed wie das iPhone, fehlt dem iPod touch heute nicht mehr allzuviel, um es dem Smartphone gleich zu machen. Mit iSight Rückkamera und FaceTime HD Frontkamera lassen sich nicht nur tolle Bilder und Videos machen, sondern auch Telefone über das Internet führen. Zeitlupe oder Serienbildmodus stellen für den Apple iPod touch kein Problem dar. Dank WLAN sind auch SMS via iMessage oder die Installation verschiedener Apps, wie WhatsApp oder Spielen, kein Problem mehr. Das Retina Display stellt alle Bilder oder Videos, die Sie ebenfalls via iTunes übertragen können, optimal dar. Und auch Speicherplatz dürfte genügend vorhanden sein: Das Gerät ist mit 32, 64 oder 128GB erhältlich. Sie haben nun auch Lust auf die neueste Musik bekommen, aber Ihnen fehlt noch das passende Abspielgerät? Im ALTERNATE Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Apple iPods – zum Musikhören, Telefonieren, Spielen und Videodrehen! 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten, Nachnahmegebühr und je Zahlungsart anfallender Transaktionsgebühren.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de newsletter-tracking-pixel