Bei der Zusammenstellung meines neuen PC war das Corsair Carbide 200R Gehäuse leider das Lowlight unter allen Komponenten, trotzdem stimmt das Preis/Leistungsverhältnis noch.

Das Gehäuse war beim Kauf schon ein Kompromiss, da die für die oben liegenden Lüftungsöffnungen keine Abdeckung mit geliefert wird. Werden dort keine Lüfter installiert (wie in meinem Fall), fällt der Staub problemlos ins Gehäuse.

Stichpunktartig noch weitere Bemerkungen.

Pro:
- ausreichen Platz für Komponenten. Auch mein Macho Rev.2 Lüfter passte problemlos.
- 4 Halterungen für 2.5" SSDs
- Kabelmanagement
- gutes Lüftungskonzept (2x 120mm Lüfter inklusive)

Kontra:
- Viel Kunstoff verbaut
- Filter Gaze im vorderen Lüfterbereich schlecht verklebt, löst sich
- Seitenklappen sind fummelig einzusetzen, fehlende Bodenführung. Fallen auch beim Herausziehen sofort runter.
- kein externer 3.5" Schacht
- Taster könnten größer sein, lassen sich nur mit "spitzen Fingern" bedienen.
- HDD Led defekt, habe ich leider erst erkannt als ich das System in Betrieb genommen habe. Der Mangel ist mir nicht groß genug, um jetzt alles auszubauen und eine eine Retour zu starten, aber trotzdem ärgerlich.

Das Gehäuse würde ich persönlich nicht wieder kaufen, allerdings sind andere Gehäuse in diesem Preissegment mit anderen Kompromissen verbunden. Das muss jeder selber entscheiden
Das Gehäuse ist trotz des Preises sehr gut verarbeitet und stabil. Die abnehmbare Front ist aus Kunststoff, der Rest aus Metall. Es ist in dem Preisbereich eines der wenigen Gehäuse ohne überflüssige 'Designelemente'.


Bis auf das Motherboard kann alles ohne Schraubenzieher verbaut werden. Festplatten sollte man aber evt. trotzdem fest schrauben. Es sind zwei Lüfter verbaut, die allerdings geregelt werden müssen, da sie sonst zu laut sind. An den Lufteinlässen vorne (Gehäuselüfter) und unten (Netzteil) befinden sich abwaschbare Staubfilter.


Beim Einbauen eines ATX-Boards sollte man darauf achten die überflüssige Schraube zu entfernen, sonst schließt man evt. das Board kurz.
+Top Verarbeitung
+Sehr leise Lüfter
+Aufgrund der Kabelführung hinter dem Blech gute Luftströmung im Gehäuse

-Der Power Taster ist nicht ganz so wertig wie der Rest des Produkts.
Ein Gehäuse, mehr oder wenig gut verarbeitet, nichts edles zu dem Preis, tut aber wofür es da ist.



Negativ:


Anzahl der einbaubaren Festplatten hält sich in Grenzen ohne dabei eine Überhitzung zu riskieren, dazu kommt das der Festplattenlüfter dämlich über dem Käfig verbaut wurde, somit null direkte Kühlung liefert, sondern nur aufsteigende warme Luft in Richtung Grafikkarte bläßt -.-


USB Frontanschlüsse mit Vorsicht zu geniessen, hat mir beinahe das Mainboard gegrillt, muss nen Kurzschluss drin gewesen sein ergo. abgezogen und ohne Funktion mittlerweile


positiv:


der Preis & das Aussehen ;)



3 * Sterne
Hi,


Verpackung war unbeschädigt, Versand blitzschnell.
Ich muss sagen das ist seit Jahren ein Gehäuse in das ich mich verliebt habe. Ich finde das Ding sieht einfach nur Top aus!!
die Lüftung in dem Carbide ist einfach weltklasse, nur Staub spielt halt eine Rolle.
Der Einbau meiner Komponenten war ein Traum, so einfach war es noch nie.
Die SSD Schächte sind gut platziert. Das Kabelmanagement klappt hinterm Board wunderbar und die Schächte von den Festplatten und den Laufwerken sind einfach nur geil, reinstecken und fertig!
auch die Größe ist perfekt, eine GTX 970 passt wunderbar hinnein. Kabelbinder und Schrauben waren mehr als benötigt dabei!


für den Preis unerwartet gut, würde dieses Gehäuse immer wieder kaufen!
Ja wo fange ich an ?!. Binn nun Besitzer eines Air 540 ,240 und 200R


Ich bin Positiv angetan von diesem Gehäuse da es zum einen Platz, und zum anderen ein Super Preis Bietet.


Die Material stärke ist in Noten Gesprochen eine 2-
Das Design schlicht und einfach Gehalten dennoch sehr Hübsch mit an zu sehen.


Geräusche kann ich keine Wirklich war nehmen ob wohl es direkt neben mir steht also dort ein deutlicher Plus Punkt .


An der Rückseite bietet es Genug Platz um auch Netzteile OHNE Management gut zu Verbauen. (bzw die Kabel gut durch zu legen ohne das die Rückwand auf Bläht oder der gleichen.


4 SSD´s und 4 HDD´s finden Platz.
Atx Boards wo auch locker 2 Grakas rein Passen .
Dazu 2 Standart Verbaute lüfter... WAS WILL MAN MEHR ?


5 Sterne für das Gehäuse.
5 Sterne für Alternate.
Das Gehäuse ist Teil meines Komplettpc's nach dem c't Bauvorschlag.Ich habe keinerlei Schwierigkeiten gehabt mit der ausreichenden Bedienungsanleitung alles anzustecken und in Betrieb zu nehmen. Es ließ sich sehr leicht öffnen und wieder schließen. Ich habe keine scharfen Kanten entdeckt an denen man sich verletzen konnte. Die eingebauten Gehäuselüfter sind sehr leise und strategisch perfekt für ein kühles Gehäuse positioniert.
gute Aufteilung des Gehäuses, viele Möglichkeiten für Unterbringung von Festplatten und SSDs. Der Ein/Aus-Schalter an der Frontseite könnte besser durch einen Schalter mit echtem ""Klick"" ersetzt werden.
mit einer 3.5"" HDD, einem Wechselrahmen und einem DVD-Brenner leider kein Platz mehr für meinen Chipkartenleser ;-(
Für den Preis i.O.
Leider ist auch hier - wie bei den meisten Gehäusen - die Seitenwand viel zu dünn, sodass Vibrationen etc. viel stärker nach außen übertragen werden.
Einbau Mainboard o.k., Laufwerke sitzen nur mit Einrastfunktion nicht richtig fest, deshalb besser mit Schrauben fixieren, Kabelführung könnte ebenfalls noch verbessert werden
Hab mir das Gehäuse gekauft, da ich nicht viel Geld ausgeben wollte, dennoch ein schickes Gehäuse wollte.


Mein Thermalright Macho Rev.A passt zwar knapp rein, aber er stößt nirgends an.


Die voreingebauten Lüfter (2x) sind ziemlich gut (nie über 30°C im Gehäuse), nur die Lautstärke lässt zu wünschen übrig.
Wenn ich die Lüftergeschwindigkeit auf 50% regle, sind sie fast unhörbar.


Zum Kabelmanaagement, kann ich nur sagen, dass es möglich ist, jedoch auf Grund der sehr steifen Kabel, vom Frontpanel, nur bedingt möglich ist.


Was ich sehr schade finde, ist, dass das Gehäuse nicht die Corsair bekannten Gummi Grommets beiliegend hatte, was das Verstecken der Kabel vereinfacht hätte.


Für 10€ kann man die jedoch hier bei Alternate kaufen.


Es sind genug Einschübe für Festplatten und Laufwerke verfügbar und die Installation ist auch sehr einfach.



Also wem es nicht so wichtig ist, dass man gar keine Kabel sieht, kann ich dieses Gehäuse ans Herz legen.
Insgesamt ganz gut, sehr stabil, schick und schön breit.
Wir konnten daher unsere großen CPU-Kühler (freezer 13) problemlos unterbringen. Verarbeitung wirkt auch gut, haben hierfür jedoch keinen Vergleich. Der Einbau der Hardware ging problemlos und man hatte ausreichend platz.


Was sicher fehlt: Der Tower hat kein Systemlautsprecher, falls jemand die Fehlermeldung vom Board erhofft wird nix hören. Muss man sich zusätzlich besorgen.


Die Gehäusebelüftungen scheinen recht großzügig,, aber Staubfilter gibt es nur auf der Unterseite für das Netzgerät, eine für die großen belüftsunglöcher auf der Oberseite sind aber drigend notwendig. Unter Gehäuse-Zubehör dieses Artikel sind leider keine nützlichen Zusatzprodukte für dieses Problem gelistet.


Fazit: Wir sind zufrieden, für den endgültigen Einsatz sind jedoch noch zusätzliche Kosten aufgekommen.
Sehr elegantes, dezentes Gehäuse lautlos und es pass auch ein Motherboard mit großem Kühler (BeQuite Dark Rock2) hinein.


Das ist darin verbaut
- Intel 3930 K mit 16 G RAM
- DX79SI
- 3 Festplatten und 2 DVD/BD laufwerken
- GiBy2GB D5 X GTX660 OC
und ein 5 1/4 " Cardreader.
Ein absoluter Überraschungskandidat, da ich doch sehr verblüfft war, von den Details.
Sauber umgefalzte Bleche,
Vormontierte Abstandhalter plus mainboard Zentrierung.
Viel Platz
Leise Lüfter.

Ich kann dieses Gehäuse nur jedem empfehlen, der etwas gut nachrüstbares und geräumiges Gehäuse sucht.
Also ich kann echt nicht nachvollziehen, warum dieses Gehäuse bei anderen Rezessionen 5* bekommen hat!
Das Gehäuse fasst 4 3.5" Festplatten. So weit so gut.
Aber wenn man dieses Angebot wirklich mal nutzt, stellt man schnell fest, daß das Gehäuse eine totale Fehlkonstruktion ist!


Ja es passen 4 Festplatten rein, allerdings...


... ist zwischen den Festplatten jeweils nur noch ca. 2mm Luft, so daß eine Wärmeentwicklung vorprogrammiert ist
... Das Gehäuse hat 2 Lüfter und kann bis zu 6 Lüfter im Vollausbau fassen - leider NICHT, um die Platten zu kühlen, vor dem Platten-Chassis befindet sich weder ein Lüfter-Slot noch überhaupt eine Möglichkeit, da was hinzubauen! Diese Ecke ist komplett ungekühlt!
... 3.5"-Platten die eingebaut sind, haben nur noch wenige mm Platz für die Kabel, wenn man die Seitenabdeckung wieder draufbekommen will - KEINE CHANCE!! Es sei denn man besorgt sich teure Spezialkabel, die mit so wenig Platz zurechtkommen.


Fazit: So eine Fehlkonstruktion habe ich noch nie gesehen. Hier bewahrheitet es sich mal wieder: Billig kauft man zweimal!
Wer also mehr als 2 3,5" Platten verbauen will, dem empfehle ich: Finger weg!!
Negativ:
Halterung für Grafikkarten. Nase an der Grafikkarte zu lang. Passt nicht ins Gehäuse (MSI Gaming X RTX 2070)
Musste da nachhelfen (mit Halterung bauen und der Garantie (Graka) alles Gute wünschen)
Würde ich aber nicht nochmal machen (Garka kostet ca 500-600 Euro !!)
2,5 Slot Graka : Die Streben zwischen den Slots muss abgesägt werden.
Die Halterung für Speicherplatten muss abmontiert werden damit Graka passt. (Graka so zulang).
Staubfilter fehlen
Mainbord passt zwar, aber nicht perfekt. Mittig steht eine Haltesase hervor, welche ''abgewerkelt'' werden muss.
Gehäuse alles in allem etwas zu teuer, da ich nachhelfen muss.
(USA made in China :) fast alles was pc betrifft wird in China produziert, das ist langfristig schlecht für die Marktentwicklung. Preistechnisch auch nicht der Kracher.



Positiv:
Optisch schlicht und schön. Verarbeitung gut.
Leicht. Gut bearbeitbar, da dünnes Blech.
Alle fremdkomponenten lassen sich einbauen.
Gute Belüftung.
Die Beluftungslöcher benute ich für custom Zwecke ( festschrauben von Komponenten)
Viele Lüfter montierbar, außer seitlich , innen.
Die Belüftung funktioniert auch. Hörbar, aber so leise dass ich dabei schlafen kann.


Wünsche:
Wollte möglichst kleines Gehäuse. Habe ich erhalten. Die Raumausnutzung ist OK.
Mainboard und Graka hätte ich gerne getrennt, damit diese sich nicht gegenseitig aufheizen.
Für ein Gamer PC hätte ich gerne noch Luftführungen, welche ich direkt zu den Komponenten ausrichte.
Staubfilter. Halterung sollte für alle Graka passen.


Fazit.
Nicht kaufen.
Die meisten werden das Gehäuse deshalb nicht gebrauchen können, da die Graka nicht passt. Länge ja, Arretierung nein!
D.h. würde das Gehäuse nicht nochmal kaufen KÖNNEN obwohl es sonst alles gut macht. Es sei denn ich habe lust auf die Garantie zu verzichten und einige Stunden damit zu verbringen eine Halterung zu bauen oder das Gehäuse zu zersägen.
Ich bin mit dem Corsair Carbide 200R zufrieden.


+ Großes Gehäuse, genügend Platz für große Grafikkarten, 4 Fächer für SSDs
+ Material ist hochwertig, stabil, Oberfläche fühlt sich gut an, keine scharfen Kanten
+ Sieht gut aus (schlicht und hochwertig)


- Die komplette Decke ist durchlöchert, was etwas unnötig wirkt
Einbauschächte für SSD's vorgesehen
Sehr luftiges Gehäuse, bietet keinen Schutz vor Flüssigkeitsspritzern oder kleinen Objekten. Hab ich auf dem Produktbild so nicht erkennen können. Gut verarbeitet, leicht und doch stabil.
Gehäuse wurde im Januar 2021 gekauft.

Gutes Preis Leistungsverhältnis.

Meine MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G konnte ich mit leichten Modifizierungen an den 2,5 Zoll Einschüben einbauen. Auf Deutsch: Das Gehäuse hatte vorher 4 Stück 2,5 Zoll einschübe, die oberen zwei musste ich etwas mit einem Seitenschneider und einer Säge bearbeiten ging ohne Probleme (Zeiteinsatz ~5 Min). Aber leider ein Stern minus dadurch.
Postiv daran ist das man den extra Halter damit die Grafikarte sich durchbiegen kann nicht braucht. ;)

Ich habe noch 4Stück be quiet! Pure Wings 2 140 mm Lüfter in dem Gebäuse verbaut 2x Seite 2x Oben.

Fazit: Solides Gehäuse, gut verbaut und man bekommt alles ordendlich unter. Falls die Grafikarten in Zukunft noch größer werden sollten würde ich aber ein anderes Gehäuse vorziehen.

Super Produkt, schnell geliefert!
Alternate ist immer erste Wahl!
Super Gehäuse und schnelle Lieferung!
Bei dem Preis habe ich nicht viel erwartet und wurde positiv überrascht. Natürlich ist das Material etwas dünn aber die Verarbeitung geht absolut in Ordnung. Keine scharfen Kanten, saubere Echen und es passt alles. Wenn man ein günstiges Gehäuse sucht, verbaut und nicht so oft auseinander baut ist hier richtig. Der Gehäuselüfter läuft überraschend ruhig.
24/223  Bewertungen < Zurück zum Produkt


Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr