Alternate verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Bewertung von Corsair Gaming ST100, Ständer(schwarz)

Gaming ST100, Ständer picture /p/o/k/Corsair_Gaming_ST100__St_nder@@kh-vc720.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Gaming ST100, Ständer
  • Geeignet für: Kopfhörer/Headset
  • Geräteanzahl: 1 Stück
  • Befestigungstyp: Tischständer

10 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | jetzt erste Frage stellen

€ 75,90*
zzgl. Versand ab € 5,99*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Do. 22. und Fr. 23. August 2
Zustellung noch heute: Bestellen Sie innerhalb
von 1 Stunde und 43 Minuten per DHL-Paket.
1 1382938

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (10)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 10 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
vom 15.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Wäre ich bei Corsair im Marketing, würde ich mich vehement für folgenden Werbeslogan einsetzen:
Der Corsair Gaming ST100 – endlich ein Ständer, der auch ohne Potenzmittel mehr kann als erwartet!

Denn das tut er. Und er sieht dabei noch gut aus.
Aber Spaß beiseite. Ich muss ganz ehrlich zugeben, ich war nicht wirklich überzeugt, dass ich einen Headset-Ständer brauche oder haben will. Da ich im Rahmen eines Produkttests ein komplettes Corsair Bundle testen durfte, dazu gehörte unter anderem auch der Ständer und ein Headset, war er nun mal da.
Zuerst war ich skeptisch, ob ich überhaupt Platz auf meinem Schreibtisch für ein weiteres herumstehendes Ding opfern sollte oder möchte. Nach dem Auspacken und Aufstellen haben sich meine Bedenken aber als unnötig erwiesen: Tatsächlich nimmt es letztendlich weniger Platz ein, das Headset an den Ständer zu hängen als einfach auf den Tisch zu legen. Dazu kommt noch die Funktion als USB Hub - zusätzliche USB Anschlüsse sind immer gut - und ich habe momentan auch meine 2.1-Boxen über den 3,5 mm Audiooutput laufen.

Der Ständer ist wirklich hochwertig, gefertigt aus schwarz eloxiertem Aluminium. Er ist nicht schwer, aber hat ein solides Gewicht und ist standfest. Die Unterseite ist gummiert und um den Fuß herum ist eine RGB LED Leiste verbaut mit 8 individuell einstellbaren Zonen. Eine 9. LED befindet sich im Corsair Logo. Zwei USB 3.1 Ports findet man oben auf dem Fuß und an der Seite, neben dem 3,5 mm Klinkenstecker-Ausgang der eingebauten Soundkarte.

Die Installation ist denkbar einfach, jeder sollte es hinkriegen ein Kabel auf der einen Seite in den Ständer, auf der anderen Seite in einen USB 3.1 Port am Endgerät zu stecken. Die eingebaute Soundkarte und die USB Ports haben auf Anhieb funktioniert.

Etwas komplizierter ist es schon die RGB Beleuchtung zu konfigurieren. Man muss zwingend Corsairs iCUE (Corsair Utility Engine) Software installieren, wenn man etwas an den Lichtern ändern will. Ich bin kein Fan von LED Geblinke und habe aus diesem Grund alles deaktiviert. Das geht erfreulicherweise auch. Für Freunde des RGB Zeugs gibt es aber unzählige Möglichkeiten sich da auszutoben, die 9 Zonen sind alle individuell konfigurierbar. Die eigenen Profile funktionieren jedoch nur, wenn iCUE läuft. Während des Bootens, wenn man iCUE schließt oder wenn es nicht im Autostart ist, hat man immer den Standard Regenbogen. Auch bei meinem Profil, wo alles deaktiviert ist.
In der Produktbeschreibung hatte ich gelesen, dass man über die Soundkarte des Ständers „virtuellen 7.1 Surround-Sound“ emulieren kann. Den Button dafür habe ich in iCUE gefunden, aber am Sound meiner Boxen hat sich nach Betätigung nichts geändert. Entweder es liegt an den Boxen oder ich höre es einfach nicht. Auch die unterschiedlichen Equalizer Voreinstellungen haben sich für mich gleich angehört.

Was mir sehr gut gefällt, sind die beiden USB Ports am Ständer. Ich nutze das Corsair HS70 Wireless und es ist wirklich praktisch den USB Empfänger direkt in einen Port des Ständers zu stecken. Den 2. Port nutze ich zum Laden des Headsets, oder wenn ich nicht unter den Schreibtisch kriechen will, um einen USB Stick/Festplatte anzuschließen.

Ob man den ST100 braucht oder nicht, dass muss jeder für sich selbst beantworten. Corsair hat es allerdings geschafft den Kopfhörerständer in einer für Gamer interessanten Art und Weise neu zu erfinden. Wertige Materialien, eine perfekte Verarbeitung und die Integration des USB 3.1 Hubs samt einer Soundkarte machen den ST100 durchaus brauchbar. Die RGB-Spielrei kann nett sein, wenn man so etwas mag. Der einzige Wermutstropfen ist höchstens der stolze Preis, aber – um so zu enden wie ich begann – dafür hat man einen wirklich tollen Ständer!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 11.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich habe den Corsair Gaming ST100 Kopfhörer-Ständer im Rahmen der „Testen, bewerten, behalten“ Aktion gewonnen. Zuerst muss ich mich für die schnelle Lieferung bedanken. Ich habe mich schon auf diesen Kopfhörer-Ständer gefreut, weil ich bis jetzt immer sehr zufrieden mit den Corsair Produkten war. Das Erste, was mir nach dem öffnen des Kartons aufgefallen ist, ist dass das Corsair Gaming ST100 einen qualitativ hochwertigen Eindruck vermittelt. Neben einem USB-Kabel, ist auch eine Gebrauchsanleitung enthalten.
Ich habe noch nie einen Kopfhörer-Ständer besessen und habe meine Headsets immer überall liegen gehabt. Jetzt herrscht mehr Ordnung auf dem Schreibtisch.


Das ST100 kann man auch ohne Software problemlos betreiben. Man sollte aber die sehr umfangreiche Corsair Software installieren, damit man den Kopfhörer-Ständer in vollem Umfang genießen kann. Falls man noch andere RGB Hardware von Corsair besitzen sollte, kann man diese mit der Software sehr einfach synchronisieren.
Neben dem 3,5 mm Analog-Anschluss, bietet der Kopfhörer-Ständer noch zwei 3.1 USB-Anschlüsse.


Falls man zu dem ST100 noch das Corsair HS70 Wireless Headset sein Eigen nennen darf, kann diese beiden Produkte ohne Probleme miteinander kombinieren.


Ich würde den Corsair Gaming ST100 Kopfhörer-Ständer wieder kaufen, weil ich mit diesem Produkt sehr zufrieden bin.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 11.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Dieser Headset Ständer bietet einem alles was man braucht und noch darüber hinaus. Einmal hat er einen stabilen Stand und kann nicht durch leichte Erschütterungen umfallen oder ähnliches. Das Headset ist dort also sicher verwahrt und muss nicht irgendwo auf dem Schreibtisch Platz wegnehmen oder gar der Gefahr ausgesetzt werden herunterfallen zu können. Der Ständer ist so geformt, dass auch jedes andre Headset dort seinen Platz finden könnte. Zusätzlich ist der Ständer optisch wirklich ansprechend mit einem modernem und schlichte Stil fügt er sich perfekt auf jedem Schreibtisch in das Ambiente ein.
Über die Funktionen eines gewöhnlichen Headset Ständers geht dieses aber hinaus, so leuchtet der untere Fuß in ansehnlichen Farben und kann über die Einstellungen an andere Geräte von Corsair angepasst werden. Dies gibt dem einem wirklich schönen Gesamteindruck. Jedoch ist dies rein optisch, wirklich nützlich sind die beiden USB-Ports am Ständer. Ich nutze einen für ein kabelloses Headset von Corsair und den anderen um dies wenn nötig zu laden. So muss ich nicht wie vorher um ein Headset anzuschließen unter den Schreibtisch an den PC kriechen.
Also ein optisch wirklich schöner und moderner Ständer mit vielen tollen zusätzlichen Funktionen. Ich bin sehr zufrieden.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 11.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Verpackung und Lieferumfang:
Die Verpackung des Corsair Gaming ST100, Ständer macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck, das Produkt ist gut und sicher verpackt. Neben dem eigentlichen Headset Ständer liegt noch das USB-Kabel bei womit der Headset Ständer mit dem PC Verbunden wird als auch ein Handbuch mit den wichtigsten Informationen.


Installation des Corsair Gaming ST100, Ständer:
Sobald das USB-Kabel an den PC angeschlossen wurde, kann man schon die beiden USB-Ports des Ständers benutzen. Zur vollständigen Optimierung sollte der Headset Ständer an einen USB 3.0 Port angeschlossen werden da die USB-Ports ebenfalls 3.0 sind. Um die RGB Beleuchtung zu steuern, benötigt man die „iCUE“ software von der Corsair Website. Sobald man diese installiert hat, kann man die Beleuchtung ohne Probleme anpassen.


Funktion und Bedienung:
Die beiden USB-Ports können super genutzt werden beispielsweise für Festplatten oder aber auch für Funkempfänger wie etwa für das Headset selbst. Ansonsten ist noch ein 3,5 mm klinken Anschluss vorhanden für virtuell Surround Sound. Die Hauptfunktion erfüllt der Ständer sehr gut so sitzt das Headset perfekt darauf und wackelt überhaupt nicht.


Verarbeitung:
Der Ständer ist wirklich sehr gut verarbeitet, dieser besteht aus edlem Aluminium, welchen ihn zwar etwas schwerer macht ihn dafür aber auch sehr gut aussehen lässt. An der Unterseite sind Gummi Noppen befestigt, womit der Ständer überhaupt nicht verrutscht. Die RBG Beleuchtung ist sehr schön platziert und sieht sehr edel aus. Alle Teile sitzen absolut fest und es wackelt nichts.


Fazit:
Wenn man auf der Suche nach etwas ist, wo man sein Headset ablegen kann und das einem 2 USB 3.0 Ports zur Verfügung stellt hat man hier das Perfekte Produkt gefunden. Durch das Edle Design wird der Schreibtisch wirklich aufgewertet, die Beleuchtung sieht sehr gut aus gerade im Zusammenspiel mit anderen RBG Geräten. Ich kann den Corsair Gaming ST100, Ständer somit jedem empfehlen, der viel wert auf das Aussehen seines Schreibtischs legt und dabei noch etwas Praktisches mit Funktion haben möchte.
Ich habe den Headset Ständer durch Teilnahme an dem Alternate „testen,bewerten,behalten“ Gewinnspiel erhalten dies hat meine Bewertung allerdings in keiner Weise beeinflusst.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 08.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Der Headsetständer ST100 von Corsair erfüllt von vorn herein seine Grundaufgabe auf jeden Fall: Dem Headset einen sicheren Stand geben.


Jetzt fragt man sich natürlich, warum der hohe Preis, wenn es "nur ein Headsetständer ist? Neben seiner Grundaufgabe bietet der ST100 natürlich noch deutlich mehr.
Optisch wirkt der ST100 auf dem Schreibtisch sehr modern und vor allem durch das Aluminium qualitativ hochwertig. Die Unterseite ist super rutschfest.
Auffallend an dem Headsetständer sind die beiden RGB-Farbkanäle, welche den ST100 neben seinem eigentlichen Nutzen zu einem echten Hingucker auf dem Schreibtisch machen. Durch Anpassung in der iCue Software von Corsair kann dieses mit anderen Corsair Geräten synchronisiert werden und zu einem tollen Gesamtbild beitragen. Der Ständer ist auf keine spezifischen Headsets festgelegt, seine Universalform bietet Platz für jede Art von Headsets. Ein Praktischer Vorteil sind die beiden USB Ausgänge am Headsetständer, wodurch die Reichweite eines bspw. kabellosen Headsets maximiert werden kann und auch die Latenz geringer wird. Ebenso sind diese USB Anschlüsse ideal, um weitere Geräte auf dem Schreibtisch zu betreiben.
Negativ ins Gewicht fällt aber natürlich der Preis. 75€ für einen Ständer ist schon eine Hausnummer, wer aber ein tolles Gesamtbild auf seinem Schreibtisch haben möchte und einen Ständer braucht, der auch qualitativ was hermacht, ist bei diesem Produkt auf jeden Fall richtig. Von daher ein Stern Abzug für den wirklichen hohen Preis, volle Sterne für Qualität, Aussehen und Nutzen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 07.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Der Corsair ST100 Headset Ständer hat mich sehr positiv überrascht.


Positiv: (+)
- Aluminiumgehäuse
- klein und kompakt
- individuell anpassbar
- USB-Hub
- 3.5mm Audio-Output mit 7.1 Unterstützung


Negativ (-)
-Preis


Geliefert wird er in einer vergleichbar sehr kleinen Verpackung und wird an beiden Enden von Styropor vor Aufprall geschützt. Beigelegt ist ein 1,8m langes USB-3.1-Kabel für Strom und Datenverkehr, sowie eine Kurzanleitung, die die wichtigsten Informationen und den ersten Anschluss beschreibt.
Schließt man den Ständer an sieht man direkt die zwei RGB-LED Kanäle. Zum einen das leuchtende Corsair Logo und zum anderen den rund um das Gerät ziehenden weiteren Streifen.
Über die iCUE Software von Corsair lässt sich die RGB Beleuchtung einstellen oder auch ausstellen. Des Weiteren wirkt er auch als USB Hub, da er 2 weitere USB Ports, sowie einen 3,5mm Audio Output zur Verfügung stellt, den man in der iCUE einstellen kann. Dabei kann man zwischen Stereo und 7.1 Surround Sound wählen sowie verschiedene Equalizer Einstellungen wählen, wie Clear Chat zum Chatten, Bass Boost für einen erhöhten Bass, Pure Direct für einen ausgeglichenen Klang, Movie Theater für einen leicht hallenden Sound und FPS Competition für Gaming.
Mich hat es überrascht, dass man diese Änderungen bereits auf günstigen Kopfhörern wahrnimmt, was sehr positiv ist.
Des Weiteren ist das Design des ST100 schlicht, hat aber dennoch seinen eigenen Charme der für sich spricht. Größentechnisch ist er deutlich kleiner als ich ihn mir vorgestellt hatte. Er benötigt wenig Platz und verschmilzt dank der schwarzen Farbe bei mir mit der Umgebung, besonders wenn man die RGB-Beleuchtung ausschaltet.


Fazit:
Der ST100 ist ein sehr kleiner, aus Aluminium beschaffener, robuster Headset Ständer, dessen dezenter RGB-Beleuchtung eine Abrundung verschafft. Durch seine Möglichkeit als USB-3.1-Hub zu agieren und seinem 3.5mm Audiooutput lässt er sich vielseitig verwenden.
Wenn man auf der Suche nach einem Headset Ständer ist und dafür bereit wäre etwas tiefer in die Tasche zu greifen, der sollte sich auf jeden Fall den Corsair ST100 Headset Ständer kaufen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 06.01.2019 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Vorab möchte ich sagen, dass ich dieses Produkt im Rahmen eines Alternate „testen, bewerten, behalten“ Gewinnspiels gewonnen habe. Dies soll jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung haben.


Verpackung und Lieferumfang:


Der Headsetständer kommt in einer hochwertigen, optisch ansprechenden Kartonverpackung und ist gut geschützt. Das Design findet sich auch in anderen Corsair Verpackungen wieder. Zum Lieferumfang gehört lediglich ein Anschlusskabel und die Bedienungsanleitung (auf diversen Sprachen, natürlich auch auf Deutsch) mit Garantiezettel. Mehr wird allerdings auch nicht benötigt.


Verarbeitung und allgemeiner Eindruck:


Der ST100 Ständer ist sehr schwer, da er beinahe vollständig aus eloxiertem Aluminium besteht. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Durch zusätzliche Gumminoppen an der Unterseite verrutscht er auch nicht. Kein Teil wackelt oder macht einen instabilen Eindruck. Insgesamt ist der Headsetständer extrem hochwertig, mehr kann man nicht erwarten.


Installation und Betrieb:


Der Headsetständer wird über ein mitgeliefertes Kabel an eine freie USB-Buchse angesteckt. Er ist sofort betriebsbereit und verfügt über einen separaten USB- Port. Dieser ist z.B. praktisch, falls man ein Funk- Headset nutzt. Es ist keinerlei Einrichtung erforderlich. Farbeinstellungen können über das mäßig übersichtliche iCUE Programm von Corsair vorgenommen werden. Farbkopplungen mit anderen Geräten sind meines Wissens leider nicht möglich.


Funktion:


Was muss ein Headsetständer großartig können? Stehen und gut aussehen. Und das macht der Corsair ST100 mit Bravour. Er steht stabil, die LEDs leuchten schön und der USB- Port funktioniert. Achja, und ein Headset kann man auch dranhängen. Also alles bestens!


Fazit:


Der Corsair ST100 ist sicherlich nur ein Gimmick für Leute, denen die Optik ihres Arbeitsplatzes wichtig ist und die auf technische Spielereien abfahren. Und zu diesen Menschen würde ich mich auf jeden Fall zählen. Wer also einen äußerst hochwertigen Headsetständer sucht, der ggf. auch zum restlichen Corsair Equipment passt und eine RGB Beleuchtung hat, der ist hier goldrichtig. Der Preis ist nichtsdestotrotz eine Hausnummer. Ob sich das lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.


Anmerkung: sonstige Hardware / Testbedingungen:


CPU: AMD Ryzen 1600
CPU Kühler: Cooler Master Master Liquid Lite 240
RAM: 16 GB DDR4 HyperX 2400 MHz
Grafikkarte: Asus ROG STRIX GTX 1050Ti
Mainboard: MSI Gaming Pro Carbon B350
Festplatte: 128 GB Samsung SSD + 500 GB Samsung HDD
Maus: Corsair Dark Core SE
Mauspad: Corsair MM1000
Tastatur: Corsair K70 MK2
Headset: Corsair HS 70
Headsetständer: Corsair ST 100
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 05.12.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Sieht super aus und passt zu den anderen Corsair RGB- Produkten.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 04.12.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ich habe mir die Headsethalterung am Black Friday ergattert.


Zu erst einmal zur Verpackung: Wie immer unglaublich gut verpackt. Mir persönlich gefällt es sehr und hinterlässt einen super guten Eindruck, wenn die Ware schon sehr ordentlich und gut verpackt ist.


Inhalt: Mitgeliefert wird ein Kabel zum verbinden mit dem PC und eine Software CD. Dazu braucht man jetzt nicht viel erzählen. Das Kabel ist lang genung und reicht vollkommend aus. Es wird hinten an der Headsethalterung verbunden und fällt nicht weiter auf.


Verarbeitung: Also das Gefühl als ich es in der Hand hatte.. es war unglaublich. Es fühlt sich sehr robust an! Wackelt nicht, hat keine schiefen ecken oder sonst was. Es steht einfach perfekt! Außerdem befindet sich ein USB 3.0 Anschluss an der Halterung, um z.b das Headset aufzuladen, oder andere Anschlüsse daran zu befestigen, was ich persönlich auch sehr praktisch finde, weil man dann auch eher daran denkt, das Headset aufzuladen ;) .


Sobald es verbunden ist, geht die Beleuchtung los. Das sieht sehr sehr schick aus. Vorallem wenn das Zimmer abgedunkelt ist. Das Corsair Logo leuchtet sehr elegant in einem schönen weiß und die RGB beleuchtung am Boden ist auch für jeden individuell einstellbar. Ob bunt, einfarbig, schnell oder langsam leuchtend. Da ist sicherlich für jeden was dabei!


Ich würde diese Headsethalterung jedem empfehlen, der Wert auf Qualität, sehr guter Verarbeitung und schöner Beleuchtung legt.



Ich habe das Corsair Void Pro in weiß und es sitzt perfekt auf der Halterung. Da wackelt nichts, es kippt auch nicht nah vorne oder hinten.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 01.03.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Wow!
Das Corsair Gaming ST100 ist mein Erster Headset/Kopfhörer-Ständer und ganz ehrlich? Das Teil ist einfach nur der HAMMER!
Schon beim Auspacken kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus! Der Ständer ist komplett aus Aluminium gefertigt! Was für ein geiler Sch*** ist das denn bitte? :D
Der Ständer fühlt sich somit sehr wertig an und hat auch ein gutes Gewicht.
Die RGB Beleuchtung ist ebenfalls ein echter Hingucker! Einfach toll was sich da Corsair ausgedacht ha zumal man massig an LED-RGB Farbeffekte einstellen kann. Weiter so! :-)
Die USB Anschlüsse sind auch was ich bisher so getestet habe in einem Einwandfreiem Zustand und perfekt verarbeitet.
Ich finde diesen Headset/Kopfhörer-Ständer/Stativ einfach Klasse und vergebe dafür 5 von 5 Alternate Sterne!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de