Wichtige Informationen die dir beim Kauf eines neuen E-Bikes weitehelfen werden.
zur Themenwelt
Preis: €   bis € 
Rahmengröße
Bremse
Zugelassen im Bereich der StvZo
Ausstattung
Primärfarbe
Artikelgewicht
Akkukapazität
Bermsenmodell
Vorbau
  • Alle Filter
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle

Das E-Rennrad & seine Geschichte

Das erste elektrische Rennrad wurde 2011 vorgestellt und ist seitdem nicht mehr aus dem Radsport wegzudenken. Auch im privaten Bereich nimmt die Nutzung solcher E-Rennräder stetig zu. Vor allem 2019 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die rasant schnellen Zweiräder. Elektro-Rennräder verbinden gewohnte Dynamik und Geschwindigkeit von klassischen Rennrädern mit dem elektrischen Antrieb von modernen E-Bike Rennrädern.

Was unterscheidet das E-Rennrad vom E-Bike bzw. Pedelec?

Die E-Rennräder von ALTERNATE bieten größte Flexibilität, da Sie einerseits zum Training, andererseits aber auch für normale Radtouren genutzt werden können. Der kurze Radstand, das leichte Material und der verbaute Motor sorgen dafür, dass Sie problemlos auch höhere Maximalgeschwindigkeiten erreichen können. Trotz der Motoren bringen die E-Rennräder meistens kaum mehr als 15kg auf die Waage. 

Die starken Motoren bringen Sie voran

Nicht zuletzt durch ihr leichtes und kompaktes Design überzeugen die Antriebssysteme von FAZUA. Die innovativen Motoren sind komplett in das Unterrohr integriert und sorgen damit für optimale Aerodynamik. Zusätzlich erlaubt Ihnen das hybride Antriebssystem selbst zu entscheiden ob Sie die elektrische Unterstützung in Anspruch nehmen wollen und welchen Fahrmodus Sie nutzen wollen. Zusätzlich können Sie mit der FAZUA Toolbox App Ihr E-Rennrad noch besser kennenlernen, Daten erfassen und vieles mehr.

Für wen eignet sich das Renn-Pedelec und welche Vorteile bietet es?

Das E-Rennrad eignet sich für jeden, der der eigenen Kraft noch einen kleinen Boost verpassen will. Mit der Unterstützung des elektrischen Motors können Sie selbst steile Bergetappen mit hohem Tempo zurücklegen. Auch für Leute, die gerne in der Gruppe fahren, eignet sich ein E-Rennrad äußerst gut, da Sie so problemlos Leistungsunterschiede ausgleichen können. Nicht zuletzt freuen sich auch ältere Radsport-Freunde über den zusätzlichen Leistungsschub. Aufgrund der leichten Bauart empfiehlt es sich das E-Rennrad nur auf befestigten Strecken zu fahren. Der Motor hilft dabei die eigenen Kräfte besser einzuteilen und sorgt dafür, dass man nicht an seine Leistungsgrenze kommt. Weiterhin können Sie mit den verschiedenen Unterstützungsstufen ideal auf die Anforderungen der verschiedensten Strecken reagieren.

Volle Fahrt in die Zukunft

Bei ALTERNATE finden Sie die besten E-Rennräder für Ihre Wünsche und Ansprüche. Egal ob Sie ein Rennrad-Enthusiast, untrainierter Einsteiger oder Hobby-Fahrradfahrer sind: E-Rennräder eignen sich für jeden. Genießen Sie jetzt ein befreiendes Fahrgefühl mit E-Rennrädern von Focus und Co.!
 

Kaufen Sie jetzt bequem online Ihr E-Rennrad bei ALTERNATE und profitieren Sie von tollen Angeboten und ausgezeichnetem Service.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de