Bewertung von EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING, Grafikkarte(3x DisplayPort, 1x HDMI)

GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING, Grafikkarte picture /p/o/j/EVGA_GeForce_RTX_3080_FTW3_ULTRA_GAMING__Grafikkarte@@jhxz0s04_30.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING, Grafikkarte
  • Grafikchip: NVIDIA GeForce RTX 3080
  • Speicher: 10 GB (GDDR6X, 320 Bit)
  • belegte Slots: 3 Slots
  • inkl. Nvidia CoD Black Ops COLD WAR DC (einlösbar bis 10.03.2021)-Gutschein

22 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 3 beantwortete Fragen

€ 1.149,-*
zzgl. Versand ab € 6,99*
Zum regulären Preis bestellen

Liefertermin unbekannt

4 1673524

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (17)
4 Sterne: (2)
3 Sterne: (2)
2 Sterne: (1)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 22 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 22 Bewertungen 1 2 3
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 24.12.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
habe die Karte gekauft damit ich auf meinem LG Oled 55 Zoll Fernseher mit 120 Hz auf 4k zocken kann und
ich wurde auf keinster weise enttäuscht. Ich Spiele auf 4k auf höchste Einstellungen mit Raytracing und diese
Karte liefert und liefert einfach nur volle Power und dazu ist Sie kaum hörbar und bleibt stets Kühl.


Also von mir gibt es eine Klare Empfehlung !!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 20.12.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
I just want to say thank you Alternate for super speedy delivery here in Ireland. Card arrived 3 days before than it was supposed to. I really don't understand what's all the hate on Trustpilot? Even the person I was talking to on Facebook was friendly and explained everything really well. GPU is super beefy and delivers monstrous performance coming from 1080ti. Also the ugly red stripes or (lips) on the side is now replaced with black ones which looks million times better lol. Card seems to run very cool and quet sitting around 60c when gaming and below 30c when idle. Overall even though price wasn't great I'm so happy with my purchase. I'll definitely be back to alternate again!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 14.12.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Danke Alternate. Sie haben nun ein zuverlässiges System, wo sie vorzeitig die Grafikkarten im Zulauf ankündigen. Sobald die Karte da ist, wird sie an den Kunden weitergeleitet. So hat man kein Frust mehr.
Oder wie bei anderen Anbietern nach dem bezahlten Kauf ungewisse Wochenlange warte Zeiten.


Es ist jetzt meine dritte EVGA Grafikkarte. Erst hat mich das zu viel RGB gestört, aber als ich das bunte auf eine schlichte weiß umgewandelt habe, gefällt es mir jetzt. Die Zuverlessigkeit und Lange garanti von EVGA waren überzeugende gründe.
Auch diese gewöhnungsbedürftige rote Lippe ist jetzt bei der Karte Schwarz. Ich war zwischen 3090 und 3080 hin und her gerissen. Da ich aber Geringen unterschied zu 3090 beim Rendering in Davinci gesehen habe, habe ich mich für 3080 entschieden. Top Grafikkarte kaum zu hören. Max. 65 grad in Lian Li 011 Dynamic.
Bis jetzt gibt es kaum ein Spiel in Ultra Einstellungen womit die 10GB in 1440p 6GB überstieg. Aber das muss jeder selber wissen.
Den update mit 450 Watt OC bios habe ich noch nicht aber werde sicher wenn der Wasser block drauf kommt ausreitzen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 07.12.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Die Leistung der EVGA RTX 3080 FTW3 Ultra ist einfach genial! Im Vergleich zu meiner alten 2070 gibt es im Benchmark TimeSpy eine Verbesserung von ca. 85% (Score ca. 16700 mit einem 3900X). Die Temperaturen gehen beim zocken nicht über 72°C und die Lüfter sind dabei noch kaum zu hören. Soweit ich das gesehen habe, taktet der Chip auf bis zu 1980MHz ohne OC-Einstellungen von mir.


Leider gibt es ein leises Spulenfiepen aber mich persönlich stört es nicht. Wenn das Gehäuse geschlossen und die CPU-Wakü am arbeiten ist, hört man das Spulenfiepen gar nicht mehr.


Die Grafikkarte wurde am 30.11.2020 um ca. 18 Uhr bestellt und wurde am 04.12.2020 geliefert. Wegen Black-Friday hat die Lieferung über DHL etwas länger gedauert als sonst aber daran hat Alternate keine Schuld, der Versand von Alternate war wie gewohnt super schnell!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 04.12.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich habe vor einigen Monaten ein kleines Upgrade von FullHD auf WQHD gemacht und musste leider feststellen, dass 1440p meine bereits übertaktete RTX2080 doch sehr arg an ihre Grenzen bringt und auf Max Details bei vielen aktuellen Spielen keine 60fps mehr generieren kann. Man kann sich natürlich darüber Streiten, ob es Sinn macht von einer 2080 auf eine 3080 zu Upgraden, aber die Tatsache das bereits die Schwächste Ampere Karte mehr Leistung als meine 2 Jahre alte RTX2080 hat spricht bände und macht schnell klar das Pascal (2000er Generation) eigentlich nur eine 1000er mit Raytracing war.


Das Design der Karte gefällt mir sehr gut und fühlt sich absolut Wertig an. Beim Kühlkörper merkt man das sich EVGA einige Gedanken bezüglich der etwas problematischeren Kühlung des Speichers gemacht hat und das ist eindeutig gelungen. Die Speichertemperaturen sind selbst im Dauerbetrieb unter Volllast absolut im Grünen Bereich bzw. sehr sehr weit davon entfernt ein Problem darzustellen und das trotz der enormen Leistungsaufnahme der Karte. Die Gesamtkühlung ist ebenfalls absolute Spitzenklasse. Ich habe bisher noch keine Temperaturen über 68 Grad gesehen und das bei kaum hörbaren Lüftern und der Tatsache das mein kleines Gehäuse mit begrenzen Airflow und CPU-Luftkühlung eigentlich eher Suboptimal ist. Die meisten von euch dürften also bessere Werte erreichen. Die Lüfter drehen generell erst wenn es notwendig ist bzw. die Passive Kühlleistung nicht mehr ausreicht (Also eigentlich nur bei aufwendigen 3D Games, Rendern etc.)


Zur Leistung der RTX3080 muss ich denke ich nicht viel Sagen, außer das dieses Modell noch stärker ist (im Einstelligen Prozentbereich)


Die Karte verfügt über 3x 8 Pin Anschlüsse und hat insbesondere im OC-Modus natürlich einen entsprechenden Verbrauch (Es gibt einen Schalter an der Karte für das Normale BIOS und das OC-BIOS). Mein 850 Watt Platin Netzteil kommt allerdings noch Super mit beiden Modi klar. Zu beachten gibt es hierbei das der Karte keinerlei Kabel beiliegen. Man sollte also vorher Prüfen ob man 3x 6+2 PIN hat und am ende steht es natürlich auch jedem Frei, auf eigenes Risiko reine 8 PIN's zu nehmen, die eigentlich für die CPU-Stromversorgung gedacht sind.


Ein Handbuch liegt der Karte leider ebenfalls nicht bei. Es gibt lediglich einen kleinen Quick-Guide, aber das sollte kein Problem sein, denn Leute die solche Karten kaufen, sollten zumindest Grundlegendes Wissen haben was Einbau, Treiber etc. angeht.


Das Updaten der Karte gestaltet sich ebenfalls denkbar einfach. Mit der EVGA eigenen Software PrecisionX1 werden BIOS-Updates automatisch eingespielt und das Updaten dauert kaum länger als 30 Sekunden. Von dort aus kann man die Karte auch Übertakten, die Temperaturen auslesen (GPU und Speicher) und die Umfangreiche LED-Beleuchtung steuern und anpassen. Ist natürlich nicht so Umfangreich wie MSI-Afterburner was das Übertakten angeht, aber für Grundlegende Sachen absolut ausreichend.


Das Preisleistungsverhältnis ist natürlich aktuell aufgrund der katastrophalen Verfügbarkeit und der sehr hohen Nachfrage alles andere als gut und es bleibt zu hoffen das sich die Situation im laufe des 1. Quartals 21 wieder beruhigt.


Ich empfehle die Karte ganz klar weiter und würde sie jederzeit wieder kaufen!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 25.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Die Karte ersetzt meine RTX2070 Gaming von MSI und ist dagegen ein Monster mit 30 cm Baulänge.


Sonst kann ich mich meinen Vorrednern anschließen. Die Benchmarks sowie die Spiele Leistung fallen wie schon beschrieben hervorragend aus. Mit dem 450 Watt OC BIOS eröffnen sich Möglichkeiten, die einer 2080 Ti im SLI Verbund nahe kommen, jedenfalls wenn man der Hall of Fame bei 3DMark glauben darf. Dies ist meine erste EVGA und ich bin begeistert.


Danke Alternate!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
12 von 14 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 06.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Habe die Karte am Freitag den 02.10.2020 bei Alternat bestellt und trotz Feiertag am Montag erhalten.
Dafür schonmal ein großes Lob an Alternate und DHL.


Die Karte soll natürlich für Gaming eingesetzt werden, habe auch zuvor schon diverse EVGA Karten gehabt und bin diesbezüglich noch nie enttäuscht wurden.
Das Design der FTW3 Ultra ist wohl einer der größten "Kritikpunkte", viele finden die Karte optisch nicht stimmig und die roten Akzente fallen negativ auf.
Dazu kann ich nur sagen, dass die Karte normal (damit meine ich nicht vertikal) eingebaut einen super Eindruck macht, der RGB-Streifen an der Seite und die Effekte sind sehr gelungen und wirken wesentlich hochwertiger als bei so manch anderer Karte.
Die roten Farbausrutscher kann man, zumindest in meinem Case, kaum bis gar nicht sehen. Außerdem verspricht EVGA in naher Zukunft Austauschelemente für Lau.
Die Verarbeitungsquali ist spitze, EVGA typisch eben. Auch die Kondensatoren sind von der guten Sorte und sorgfältig verlötet (habe da schon schlimme Beispiele von anderen Herstellern gesehen).
Die Karte verbraucht im Schnitt (Gaming) 360W unter Last, das ist eine Menge. Dabei boostet sie auf etwa 1980Mhz und wird nicht wärmer als 68-69°C. Das ist natürlich auch immer abhängig vom Gehäuse und anderen Faktoren, aber generell kann man sagen, dass die Karte relativ Kühl bleibt und dabei nahezu unhörbar ist.


Das Preis/Leistungsverhältnis ist (momentan) schlecht, aber so ist nun mal der Markt. Ich denke die "Early Adapter" wissen das und denen ist es auch Wert ein paar Euro mehr auszugeben.


Ich würde die Karte auf jeden Fall weiterempfehlen, neben der Strix und der Gaming X Trio eine der absoluten Spitzenreiter die momentan "zu haben" sind.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
7 von 8 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 30.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Fantastischte Karte - rasant geliefert





Was mir gerade so zur Karte einfällt:


-Fantastisch verarbeitet


-Super Leistung (komme von der 2070S und der Unterschied ist gewaltig)


-Ja, wenn sie richtig ackert dann hört man die Karte schon recht deutlich. Ich habe den PC auf dem Schreibtisch stehen im ansonsten recht leisen Define R6. Für Silent PC Leute wird die Karte unter solchen Umständen keine Freude sein. Allerdings haben meine Frau und ich bereits vor Corona im Home Office gearbeitet und wenn ich die Karte arbeiten lasse stört es sie im gleichen Raum nicht. Mit dem offenen Beyerdynamic 990 höre ich die Karte neben dem Rechner sitzend selbst nicht mehr. Wie so vieles im Leben scheint mir die Frage ob die Karte störend laut ist einfach nur eine Frage der Perspektive und Erwartungshaltung zu sein.


-Warum diese Karte? EVGA bietet den besten Service und die Möglichkeit die Garantie auf insgesamt 5 oder gar 10 Jahre zu verlängern. Ich habe die 10 Jahre Garantie erworben und dafür knapp 47€ bezahlt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angesichts der mauen Verfügbarkeit natürlich aktuell nicht so wie man es erwartet hätte aber angesichts dessen, dass diese Karte der 3090 so dicht an den Fersen hängt, ist der Preis für mich vollkommen in Ordnung.


Hätte man auf AMD warten sollen? Hm ...
Die Karten sollen vielversprechend sein aber ich habe noch in Erinnerung wie viele Leute mit ihren 5700XT Modellen über lange Zeit arge Probleme hatten und ich habe nicht die Zeit mich mit so etwas zu ärgern.


Muss ich mich bezüglich des Speicherausbaus von 10G verunsichern lassen? Keine Ahnung ^^. Die Karte läuft fantastisch und liefert gnadenlos. Ist das in X Jahren auch noch so? Keine Ahnung ^^. AMD liefert 16G aber braucht man das? Keine Ahnung ^^. Brauche ich die 32G RAM die ich aus Gewohnheit in jeden Rechner der letzten Jahre verbaue? Nö! Warum mache ich es dann ... weil ich es kann und weil mir der Anblick gefällt, wenn ich 2 bis 3 mal im Jahr in der Systemsteuerung darauf hingewiesen werde ^^.
Was will ich damit sagen? Das müsst ihr selber entscheiden, in der Zwischenzeit schmeißt das Ding hier mit frames um sich und ich bin zufrieden. Der Fairness halber muss ich allerdings darauf hinweisen, dass ich mir im Zweifel einfach eine neue Karte hole und diese bei meiner Frau im PC verbaue, ich plane also nicht für die "Ewigkeit".
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
4 von 6 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 10.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Leider gibt es von dieser Grafikkarte keine Bilder ohne RGB, deshalb erwähne ich hier mal das sie ohne Regenbogen optisch sehr gut aussieht und unglaublich wertig von den Materialien bzw. die Haptik ist allgemein sehr sauber. Spiele mit WQHD, 10900k, Arbeitsspeicher 16GB 4000MHZ,M.2 Samsung, alles Luftgekühlt.
Frametimes Auswertung (alle Regler auf Anschlag^^): Battlefield V DX12 mit RayTracing 64Spieler zu Fuß 90-100FPS im Flug Flug bis zu 180FPS, Rust 120-180FPS, Star Wars Squadrons 300+FPS, 3DMark Time Spy Extreme 7945Punkte, 3DMark Port Royal 10628Punkte.Die Lüfter sind natürlich Hörbar unter Belastung mit etwas OC aber hab sowieso ein Headset auf und höre davon nichts^^.
Software von EVGA etwas umständlich runterzuladen bzw. zu finden, man muss die Software die extra für die 3000 Serie von EVGA finden, nicht die normale EVGA Precision X1 nehmen, dann kann man nähmlich das RGB nicht ändern. Software ist selbsterklärend und läuft stabil, RGB kann man damit natürlich nach seinen eigenen wünschen einstellen. Die Preise wurden ordentlich angeschoben durch den paperlaunch von Nvidia, trotzdem bekommt man für sein Geld ein gutes Stück Hardware. Konnte diese Karte für 40euro extra, durch die Registrierung auf der EVGA Seite, um 10 Jahre erhöhen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 22.11.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ganz klar: 5 Sterne! Alternate: Super schneller Versand und gut verpackt. Zur Grafikkarte: Zur grundsätzlichen Leistung der 3080, muss ich wahrscheinlich nicht viel sagen. Bei mir kommt die Karte in Verbindung mit einem Ryzen 9 - 5900X und 32 GB DDR-4 - 3200 zum Einsatz. Ich spiele in WQHD, also „2K“ und die Karte liefert ordentlich Leistung, egal welches Spiel auf höchsten Settings inklusive Raytracing. Besonderheiten dieser Custom-Karte: Wenn man sich Tests anschaut wird man feststellen das dieses Modell mit Abstand aktuell die beste Ausführung der 3080 ist, was Leistung und OC-Möglichkeiten betrifft. Man kann an der Karte per Schalter grundsätzlich entscheiden, ob die Karte normal laufen soll oder schon Übertaktet werden soll. Zusätzlich kann man in der EVGA eigenen Software noch alles Steuern und anpassen, was man sich vorstellen kann. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Innerhalb der Software kann man auch die RGBs anpassen, hier gibt es die üblichen Einstellungen wie man es kennt. Man kann die Karte also problemlos an das Thema/Farbe der restlichen Komponenten anpassen. Die Karte ist extrem leise, selbst bei neusten spielen laufen die Lüfter maximal bei 33%. Kein Spulenfiepen!!! Fazit: Die beste Grafikkarte die ich je hatte, nicht nur wegen der Leistung, sondern auch wegen der tollen Software und den Anpassungsmöglichkeiten.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 22 Bewertungen 1 2 3
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de