ALTERNATE verwendet Cookies für ein noch bequemeres Onlineshopping-Erlebnis. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung. X

Die Bildbearbeitung zur Erhaltung Ihrer Fotos nutzen

Ach, wie schön ist es manchmal in alten Erinnerungen zu schwelgen. Dann werden die guten alten Fotobücher aus dem Regal geholt und jedes einzelne Bild betrachtet. Doch leider muss man beim Durchblättern auch feststellen, dass die alten Dias so langsam verblassen und die Qualität der Bilder nachlässt. Warum nicht also die moderne Bildbearbeitung nutzen um Bilder zu bearbeiten und gleichzeitig zu erhalten? Die Bildbearbeitung erlaubt einige Möglichkeiten, um auch alte Dias und Foto-Ausdrucke zu digitalisieren. So stellt die Fotobearbeitung kein Problem mehr dar. Bildbearbeitungs-Programme wie Photoshop, Dia-Scanner, Fotodrucker und Fotopapier helfen Ihnen dabei, dass Ihre Erinnerungen nicht verblassen und auch Ihre Ur-Enkel noch einen Blick darauf werfen können.

Dia-Scanner schützen Erinnerungen vor dem Verblassen  

Der Begriff Bildbearbeitung umfasst jede Menge Facetten. So gehören auch Dia-Scanner klassischerweise zur Bildbearbeitung dazu. Diese kleinen, schnellen und handlichen Geräte können kinderleicht, mithilfe eines speziellen Reproduktionsprogramms, Bilder und Dias in digitale Dateien umwandeln. Die Bildbearbeitung umfasst, wie der Name es erahnen lässt, meistens eine Veränderung – in der Regel eine Verbesserung. Viele Dia-Scanner beinhalten eine automatische Verbesserung der Bilder und integrieren eine Staub- und Kratzkorrektur. Die Vorgehensweise der Dia-Scanner ist dabei ähnlich: das Gerät tastet die beleuchtete Vorlage ab. Dabei trifft es auf unterschiedliche Helligkeiten und Farbtöne, welche Stück für Stück in digitale Signale umgewandelt werden. Jetzt könnte man meinen, dass herkömmliche und klassische Scanner denselben Dienst leisten. Prinzipiell ist das auch so. Lediglich die Qualität der eingescannten Dateien unterscheidet sich bei einem herkömmlichen Scanner und einem Dia-Scanner. Da diese Form der Bildbearbeitung nicht mit Scanzeilen arbeiten, handelt es sich streng genommen nicht einmal um Scanner, sondern eher um Digitalkameras. Viele dieser Geräte der Bildbearbeitung können sogar unabhängig von einem PC eingesetzt werden. Dafür verfügen sie über einen internen Speicher, der bei Bedarf mit Speicherkarten erweitert werden kann. Wie Sie sehen: Erinnerungen müssen keineswegs verblassen und können in digitaler Form lange weiter bestehen.

Fotodrucker & Fotopapier für die Wiederherstellung der Bilder

Nachdem Sie nun Ihre alten Fotos und Dias in digitaler Form vorliegen haben, können Sie diese mithilfe eines Fotodruckers und Fotopapier problemlos ausdrucken. Da die klassische Entwicklung von Fotos oftmals sehr lange dauert, ist ein Fotodrucker eine schnelle Alternative. Mithilfe dieses Tools der Bildbearbeitung lassen sich Fotos schnell und einfach zu Hause ausdrucken. Auch reguläre Drucker können natürlich Bilder ausdrucken, jedoch sind diese Geräte auf andere Gebiete spezialisiert und können somit eher weniger mit guter Qualität bei Foto-Ausdrucken punkten. Eine spezielle Pigmenttinte verhindert bei Fotodruckern, dass die Tinte auf dem Papier verläuft. Mit einem Fotodrucker zur Bildbearbeitung bekommen Sie Ausdrucke auf Fotolabor-Niveau – zu denen meist noch nicht einmal ein PC notwendig ist. Viele Geräte verfügen außerdem über eine automatische Bildbearbeitung und -optimierung. Je nach Verwendungszweck und Häufigkeit eignen sich unterschiedliche Modelle. Auch am Fotopapier sollten Sie nicht sparen. Unterschiedliche Papierqualitäten ergeben unterschiedliche Ausdrucke. So stellen die Bezeichnungen Matt, Seidenglanz, Glanz und Hochglanz die gängigsten Fotopapier-Qualitäten dar. Gewisse Veredelungen des Fotopapiers sorgen unter anderem für intensivierte Farbwerte. Mithilfe dieser Tools der Bildbearbeitung können selbst alte Fotos wieder in neuen Farben erstrahlen.

Bilder bearbeiten mit einem Bildbearbeitungs-Programm

Retuschieren, aufhellen, montieren oder Effekte einsetzen gehört heutzutage zur Bildbearbeitung dazu. Fotobearbeitungs-Programme helfen Ihnen als Software dabei, Ihre Bilder so zu verändern und zu optimieren, wie Sie es wünschen. Fotobearbeitungs-Programme, wie Photoshop, gibt es viele. Die Software wird kinderleicht auf dem PC installiert und die Bildbearbeitung kann beginnen. Elemente retuschieren oder Kontraste setzen stellt für Programme der Bildbearbeitung kein Problem dar. Die Fotobearbeitung im heimischen Wohnzimmer wird somit zum geliebten Hobby und das Fotolabor mit nur wenigen Elementen komplettiert. Dia-Scanner, Fotodrucker, Fotopapier und Bildbearbeitungs-Programm machen aus Ihrem Wohnzimmer ein wahres Fotolabor. Sie haben nun auch Lust bekommen, alten Bildern einen neuen Glanz zu verleihen? Im ALTERNATE Online Shop finden Sie alle Elemente, die Sie zur Bildbearbeitung benötigen. So verschwindet und verblasst Ihnen keine Erinnerung mehr.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten, Nachnahmegebühr und je Zahlungsart anfallender Transaktionsgebühren.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de newsletter-tracking-pixel