Garten Rasenpflege Streuwagen

Preis: €   bis € 
Marke
Primärfarbe
Akkuspannung
Betriebsart
Sekundärfarbe
Fassungsvermögen
Streubreite
Streumenge
Durchmesser
  • Alle Filter
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
1394529

GARDENA Handstreuer M (431-20), Streugerät türkis/schwarz

(1)
€ 17,99*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1394530

GARDENA Streuwagen XL (436-20), Streugerät türkis/schwarz

(1)
€ 61,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1502900

Einhell Streuwagen GC-SR 12, Streugerät rot/schwarz

(0)
€ 24,95*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1530886

Ryobi Akku-Universal-Streuer OSS1800, 18Volt, Streugerät grün/schwarz

(0)
€ 64,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1391457

GARDENA Streuwagen L (432-20), Streugerät türkis/schwarz

(0)
€ 36,99*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1252523

GARDENA Kleinstreuer S (3255-20), Streugerät türkis/schwarz

(0)
€ 7,49*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1346608

WOLF-Garten Streuwagen Perfekt WE 430, Streugerät rot/schwarz, 16 Liter

(0)
€ 59,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1346607

WOLF-Garten Streuwagen Universal WE 330, Streugerät rot/schwarz, 15 Liter

(0)
€ 24,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

1213294

GARDENA combisystem-Streuwagen 3L, Streugerät türkis

(0)
€ 26,49*

Auf Lager Lieferung zwischen Mo. 09. und Mi. 11. Dezember 2

Gartengerät Nummer Eins: Der Streuwagen

Ein guter Gartenbesitzer kann immer einen Streuwagen gebrauchen. Denn man kann den Streuwagen für die Gartenpflege sowohl im Winter als auch im Sommer verwenden. In den kalten Jahreszeiten kann man den Streuwagen benutzen, um Salz, Granulat oder Sand auf den Straßen oder Hauseinfahrten zu verstreuen. Im Frühling und Sommer kann man das Streugerät mit Samen oder Dünger befüllen. Egal welche Jahreszeit es ist, oder was Sie mit dem Streuwagen vorhaben, ist es einfach, das Streugerät zu betätigen. Sie füllen den Behälter mit den gewünschten Zutaten und gehen mit dem Streugerät spazieren. Wenn Sie mit dem Streuwagen unterwegs sind, können Sie mit dem Dosierhebel am Griff die Dosierung des Streuguts kontrollieren. Wenn Sie den Streuwagen zurückziehen, schaltet sich der Streuer aus und Sie werden die Fläche mit dem Streugut nicht überdosieren. Sie können also nichts falsch machen.

GARDENA Streuwagen sind die Rennwagen der Streugeräte

Die GARDENA Streuwagen kommen in vielen verschiedenen Größen. Eines haben sie aber gemeinsam: Sie sind die Topmodels auf dem Markt. Die GARDENA Streuwagen sind die erste Sahne der Streuwagen. Der größte Streuwagen von GARDENA ist der Comfort 800. Der Behälter von GARDENA Comfort 800 Streuwagen hat z. B. ein Fassungsvermögen von 20 Litern. Dies reicht für große Flächen, je nach Streugut, bis ca. 900m². Die Streuwalze des Streugeräts verteilt das Streugut ökonomisch und gleichmäßig. Die Räder des Wagens bringen den Wagen auf jedem Boden sicher vorwärts. Wenn Sie den Wagen zurückziehen, schaltet sich automatisch die Freilauffunktion ein, damit der GARDENA Streuwagen kein Streugut mehr verteilt. Der Streuwagen kann selbstverständlich fast alles streuen. Im Sommer kann man ihn zum Düngen oder Samen streuen benutzen. Im Winter dagegen kann man mit ihm Salz oder Sand auf die vereiste Hauseinfahrt streuen. Das Streugerät von GARDENA ist durch seinen Aluminiumgriff nicht nur stabil, sondern auch leicht. Deswegen kann man ihn auch im Schnee leicht ziehen. Auf die kleinen Flächen, die Sie nicht mit einem Streuwagen erreichen, können Sie mit einem GARDENA Kleinstreuer Dünger oder Salz streuen. Mit der Dosierscheibe des Kleinstreuers am Deckel können Sie selbst entscheiden, wie viel Streugut auf die gewünschte Fläche verteilt werden soll. Wenn Sie diese beide Gartengeräte besitzen, bleibt kein Fleck in Ihrem Garten ungedüngt.

Streuwagen im Einsatz - Richtig Düngen

Der Garten ist leider oftmals kein optimaler Wachstumsort für den Rasen. Deswegen braucht der Rasen ein wenig Doping. Er soll groß und stark werden, damit der Garten sein saftiges Grün entfalten kann. Daher muss der Rasendünger her. Meistens besteht der Rasendünger aus einer Mischung aus Stickstoff, Phosphor, Magnesium und Kalium. Wenn der Rasen dazu Sonnenlicht, Luft und Wasser bekommt, ist die Rasenpflege garantiert erfolgreich. Natürlich sollen Sie auch wissen, wann genau Sie Ihren Rasen düngen sollen. Sie sind auf der richtigen Seite, wenn Sie alle drei Monate Dünger mit dem Streuwagen auf den Rasen verteilen. Den Streuwagen können Sie zum ersten Mal ab Mitte März zum Einsatz bringen. Im Herbst, Mitte Oktober, können Ihren Rasen mit dem Streuwagen düngen und anschließend den Rasenfilz durch Vertikutieren entfernen. Professionalität können Sie in Ihre Rasenpflege bringen, wenn Sie eine Bodenprobe machen lassen. Der wird dann zu einem der speziellen Institute für Bodenanalyse verschickt. Die Analyse wird Ihnen genauer sagen, mit welchen Nährstoffen Sie Ihren Rasen düngen sollen. Machen Sie sich das Düngen einfach und bestellen Sie einen Streuwagen im ALTERNATE Online Shop.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de