Erweiterung für PC, ohne Probleme
Entspricht bisher in Qualität und Leistung den Erwartun
Ich habe beruflich in etlichen Systemen diese Karte erfolgreich und zuverlässig im Einsatz.


Es gab bisher nur eine negative Erfahrung mit Systemen vom Typ HP ProDesk 800 G2 & G3, wo die Karte zu Abstürzen mit BlueScreen führt.
wurde auch unter ESXi problemlos erkannt.
Da kann mal sehen was fürn Rotz die doch auf den Boards verlöten. In meinem Fall Realtek 8168/8111 Nics. Nun mit der Intel hier viel schnellere Reaktionszeiten und alles fluffiger. Das für 25 Euro. Find ich gut. Also für DSL bestens geeignet.
Treibereinstellungen in Hülle und Fülle. Selbst die Einstellungen werden komplett und gut erklärt.

Sehr Empfehlenswert. Lieferung Alternate wie immer schnell.

Gruss DP
TOP! 1Gbit von Intel, kaum teurer als andere und läuft ohne Probleme in Windows und Linux.
Diese Karte ist leider sein Geld definitiv nicht wert. Nachdem die Installation einwandfrei funktioniert, gibt es ansonsten nichts Gutes zu berichten. Extrem viele Kollisionen in den Packeten, dadurch sinkt die Performance und steigt die Fehlerrate enorm. Fürs Internet gar nicht zu gebrauchen, viele Fehler in den aufgebauten Seiten. Mehrere Karten an verschiedenen Rechnern getestet. Leider nur 1 Stern für die Installation. mfg
Wurde ohne zusätzliche Treiberinstallation unter Windows 7 erkannt. Kann zum Netzwerkbetrieb nichts sagen. Benutze sie nur für das Internet und da sind die Latenzen nun besser. Alles läuft halt etwas "flüssiger".
Habe die Karte hier geZACKt. In der Bulk-Verpackung liegt zusätzlich eine Low-Profile-Blende bei. Die Installation in zwei Rechnern auf Gigabyte-Mainboards verlief problemlos. Ich empfehle den Treiber von Intel, der von Windows automatisch installierte enthält nicht alle möglichen Optionen (z.B. bei Win7 32-Bit kein WOL möglich, bei 64-bit schon). Die Onboard-LAN-Ports (Realtek) habe ich deaktiviert. Klare Kaufempfehlung!
Läuft anstandslos auf meinem alten 775er Board und ersetzt die defekte (Realtek) OnBoard Lösung.
Ich habe es schon einmal mit einer anderen (billigeren) Karte mit Realtek-Chipsatz versucht, daß hat nicht geklappt.
So gegen 12 Uhr bestellt, am nächsten Tag 10:30 war das Päckchen
da, das ist eben Alternate.
Gigabit-Karte wurde sofort in den Rechner, Windows 7/64, eingebaut, eingeschaltet
alles war sofort ok. Treiber wurden von Windows sofort installiert.

Beste Geschwindigkeit und Stabilität, bin sehr zufrieden.
Läuft in einem selbstgebauten NAS unter FreeNAS (FreeBSD) auf Anhieb und ohne Murren mit super Leistung.
Karte kaufen, Einstecken, Stecker dran - fertig. Da ich mich nicht zu den "Superusern" zähle, ist die Karte genau das was ich möchte, problemlos Hardware händeln.
Jupp, spitze die Karte. Läuft nativ unter Windows Server 2008 R2, keine Treiber notwendig und der Onboardtreiber von 2k8 kann schon einiges. Kostengünstige Alternative zu den "richtigen" Serverkarten. Low Profile Blech im Lieferumfang - super. 5 Sterne verdient, Preis ist mehr als gerechtfertigt.
Gar keine Frage : 5 Sterne für diese Karte
Hatte mich entschlossen, alle Rechner mit Intel Karten
auszustatten, da ich zuvor beim Server die Netzwerkkarte austauschen mußte.
Sehr schnell im Gigabit-LAN, sehr gute Konfigurationsmöglichkeiten
Als Ersatz für ein Onboard-Anschluss deutlich besser erkannt, kommt auch mit nicht 100%iger Verkabelung klar.
TOPPPPPPPP!! 1A Gerät! Niewieder Onboard lösung!
Sehr gute Karte welche absolut keine Mucken macht im Vergleich zu manch anderen OnBoard-Lösungen mit Realtek Chipsatz. Installation war Problemlos, sie ist ihr Geld auf jeden Fall wert.
läuft, bin sehr mit zufrieden. Treibereinstellungen sind top!
Top
Top Teil, unbedingte Empfehlung !
Eingebaut und sowohl von Win XP 32b, als auch Win Server 2003 R2 32b als auch Ubuntu (10.04 LTS 64b) sofort erkannt und gelaufen (Multiboot). Für die Windowse habe ich dann auch die Inteltreiber installiert (besser als MS Treiber). Die musste ich bei Intel allerdings etwas suchen (weil bulk Ware).
Ist unter Ubuntu am schnellsten bzgl. Datenransfer-Geschwindigkeit übers Netz.
Ich kenne die Intelkarten aus dem Serverbereich (auch Dualports) als extrem zuverlässig. Auch im normalen PC viel stabiler und zuverlässiger als z.B. die nforce Chipsätze. Und auch besser als die üblichen (nicht schlechten) Realtek Chips.
Die Karte ist der absolute Hammer. Preis / Leistung ist Top!
Macht was es soll. Internet kommt an :)
Hier gibt es nicht viel zu sagen, es ist einfach ein Gigabit Lan-Adapter für das Netzwerk und er tut auch das was er soll. Keine Probleme mit dem Einbau und Treiber. Ging alles ganz von selbst. Der Preis ist auch völlig in Ordnung und man hat ein Produkt von Intel. Ich würde ihn wieder kaufen, wenn ich wieder einen Adapter bräuchte. Der Netzwerkanschluss am Mainboard ist meines Erachtens nicht wirklich für GBit Lan ausgelegt, obwohl es versprochen wird. Ich erreiche mit dem Onboard-Lan weniger MBit's als mit diesen nachträglich eingebauten Netzwerkkarte.
24/38  Bewertungen < Zurück zum Produkt


Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr