Bewertung von Kärcher SC 1 EasyFix, Dampfreiniger(gelb/schwarz)

SC 1 EasyFix, Dampfreiniger picture /p/o/9/K_rcher_SC_1_EasyFix__Dampfreiniger@@9gseeq2j.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • SC 1 EasyFix, Dampfreiniger
  • Leistung: 1.200 W
  • Geeignet für: Fliesen, Glas, Hartböden
  • Dampfdruck: 3 bar

5 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 1 beantwortete Fragen

€ 69,90*
zzgl. Versand ab € 6,79*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Fr. 30. und Sa. 31. Oktober 2
Zustellung am Freitag: Bestellen Sie innerhalb
von 12 Stunden und 51 Minuten per Expressversand.
1 1410096

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (1)
4 Sterne: (2)
3 Sterne: (2)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 5 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
vom 11.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

3 1 5
Bewertung des Dampfreinigers von Kärcher SC1 Easyfix


Ich habe den Dampfreiniger für meinen kompletten Haushalt getestet.
Er liegt so am sich super in der Hand und man kommt wirklich überall hin, alleine schon durch die beiden Verlängerungen, (Extension Tube) sodass es auch sehr kleinen Menschen gelingt wirklich in jeder Höhe zu Arbeiten.
Was mich am meisten begeistert hat, ist die Round Brush Bürste. In meinem Haushalt sind sehr viele Fliesen und dafür ist sie echt super, ich konnte die Fugen perfekt reinigen.
Meine Mutter ist schon ganz neidisch und möchte sich den Dampfreiniger nur deswegen schon alleine ausleihen.
Den Detail Nozzle finde ich nicht ganz so hilfreich. Er saut er rum und Entkalken konnte ich meine Wasserhähne damit leider nicht.
Das Microfibre Cover ist ganz ok zum Fensterputzen, allerdings zieht es Streifen an den Scheiben, sodass ich nochmal nachwischen musste mit einem trockenen Tuch.
Da ist man mit der Hand schneller fertig, als mit dem Gerät.
für mein Ceranfeld eignet er sich allerdings sehr gut, wo ich nichts bemengeln kann.
Der Power Nozzle ist ja fast das selber wie der Detail Nozzle und sagt mir demendsprechend nicht so zu.
Den Microfibre Floor Cloth habe ich auch ausprobier und war leider sehr enttäuscht.
Man muss ewig auf einer Stelle bleiben damit sich die festen Flecken lösen und wenn man vorher die Fugen mit der Round Brush gereinigt hat sieht man leider einen sehr starken Übergang.
Deswegen musste ich dann auch den Round Brush für die kompletten Flächen benutzen.
Wo ich leider ein sehr großes Problem mit habe ist das man den Knopf für den Dampf durchgehend gedrückt halten muss, sodass man bei sehr viel Benutzung schmerzen im Daumen bekommt und durch die Haltung am Griff kamen bei mir sogar Blasen an der Hand.
Was ich auch sehr schade finde ist, das dass Gerät auf Dauer sehr schwer in der Hand liegt.
Also an sich ist der Damreiniger echt super, ich würde Ihn mir so allerdings nicht kaufen, da mir wirklich nur die Round Brush Bürste zusagt, aber an sich eine echt tolle Idee, die man bestimmt noch ausbessern kann.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 08.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

3 1 5
Diese Bewertung folgt der kostenlosen Bereitstellung eines Test-Geräts durch Alternate.


Vorteile:
- klein und relativ handlich, auch nach einigen Minuten noch recht gut zu halten
- sehr breites Spektrum an Zubehör
- Verarbeitung wirkt sehr hochwertig
- gute Reinigungsleistung
- leicht bedienbar und verständlich


Nachteile:
- kleiner Wassertank (!)
- etwas kurzes Stromkabel


Eindruck:
Zuallererst fiel ein durchaus großer Karton auf, dies liegt jedoch nicht an der Größe des eigentlichen Dampfreinigers, sondern viel mehr an dem enthaltenen Zubehör. Von kleinen punktuellen Düsen, Bürsten, Messbecher bis hin zu Microfaser-Überzug und Verlängerungsrohren usw.
Der Reiniger ist hochwertig verarbeitet und leicht bedienbar.
Die Reinigungswirkung ist gut, nahezu alle getesteten Verschmutzungen konnten entfernt werden. Insbesondere vergilbte Fugen, Kalkablagerungen, Fenster etc werden gut gesäubert. Mit der Bodendüse eignet er sich auch als Alternative zum klassichen Wischen und Schrubben auf harten Oberflächen (Bad, Küche,..).
Nun aber zu dem Hauptproblem des Reinigers: die Größe des Wassertanks! Mit den 200ml Wasser kann man je nach Düse und Nutzung nur wenige Minuten arbeiten. Für ein grobes Putzen und Desinfizieren mag dies ausreichend sein; wer aber eine Grundsauberkeit (z.B. Fugen im Bad aufhellen) erreichen will, muss den Tank vielfach auffüllen. Dazu muss aber der Tank erst wieder fast vollständig asukühlen damit kein Druck mehr herrscht. So kann aus einem Putzaufwand von eigentlich 20 Minuten schnell eine Halbtagesaufgabe


Fazit:
Schönes kleines Gerät zur alltäglichen Reinigung, für eine intensive Grundreinigung sollte man sich jedoch die Varianten mit größeren Wassertanks anschauen!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 07.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Kärcher Dämpfreiniger SC1


Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen. Das Paket kam heile an und der Kärcher war im Paket gut und sicher verpackt.
Na dem Auspacken stellt man als erstes fest das es eine Menge Zubehör zum Gerät selber dazu gibt mehrere Düsen, Bodenreiniger, Verlängerung und vieles mehr. Die Verarbeitung ist Kärcher typisch sehr gut Made in Germany halt aber Mann arbeitet ja auch mit Dampfdruck und da muss man der Maschine vertrauen können. Das kann man Ihr 100%.
Beim ersten befüllen stellt ich fest das der Tank nur 200ml fasst wo ich im ersten Moment dachte ob das reicht? und ja für einen Raum mit 40qm hat eine Ladung kannst locker gereicht.
Mann sollte allerdings vor der Benutzung den Boden einmal durch saugen.
Da wir gerade am malern waren und ein bisschen Farbe auf das Parkett gekommen ist haben wir Ihn direkt dran getestet und können sagen fest getrocknet Farbe ist kein Problem diese wird ohne viel druck und Rückstandsfrei entfernt. Was uns leider nicht so gefallen hat ist das Kabel es ist zwar ausreichend lang aber manchmal doch störend. Vielleicht gibt es die nächste Generation ja mit Akku das wäre deutlich angenehmer in der Benutzung und man ist Flexibler.



Fazit:
Ich würde den Krächer SC1 uneingeschränkt weiter empfehlen der macht einen tollen Job und ist eine sauber alternative zum wischen da durch den Dampf auch viele Bakterien abgetötet werden. Aber er ist auch extrem vielseitig im gesamten Hause einsetzbar egal ob Bad, Küche, Fenster alles wird mit dem Kärcher blitzeblank sauber! Er ist leicht zu verstauen und schnell einsatzbereit, Ist ein kleiner Helfer im Haushalt.
Pro:
1- Reinigungsleistung
2- Zubehör
3- Gewicht
4- Verarbeitung
5- Lautstärke
Negativ:
1- Kabelgebunde
2- Kleiner Wassertank


Also die Pro Seite gewinnt und das hat sich auch bei uns bestätigt und eingeschränkt zu empfehlen, wenn man über das Kabel und den Kleinen Tag hinwegsieht
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 04.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Testbericht Kärcher SC1 Easyfix


Vorbemerkung:
Das Gerät wurde mir von Alternate kostenlos zu Testzwecken zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Bewertung.



Auspacken:
SC1 Basisgerät
Punktstrahldüse
- an PSD anschließbare Rundbürste
- an PSD anschließbare Powerdüse
Handdüse mit Mikrofaserbezug
2 Verlängerungsrohre à 50 cm
Bodendüse mit Mikrofaserbodentuch
Messbecher 200 ml
Anleitung und Gefahrenhinweise, jeweils mehrsprachig


Erster Eindruck:
Wertige Verarbeitung, Made in Germany, Anleitung gut verständlich geschrieben
Hand-, Boden- und Punktstrahldüse lassen sich über ein stabil einrastendes Klicksystem entweder direkt oder mit Rohrverlängerung am SC1 anschließen
An die Punktsttrahldüse lassen sich über ein Bajonettsystem wahlweise die Rundbürste mit etwa 2 cm Durchmesser oder die besonders feine Powerdüse anschließen
Stabiles Netzkabel mit ca. 3,90 m Länge


Praxistest:
Auch hierzu eine kurze Vorbemerkung:
Unser Haushalt besteht aus zwei Erwachsenen und zwei recht lebhaften, mittelgroßen Hunden, bei einer Wohnfläche von 110 m² und einem kleinen Garten würde ich im Normalfall sicher eher zu einer größeren Ausführung des Dammpfreinigers greifen, näheres dazu im Praxistest und im Fazit.
1. Bodendüse
Für uns als "Hundehaushalt" war die Bodendüse (im Easyfix-Paket enthalten) sicherlich vor allem anderen ein Kriterium, den SC1 zu testen. Die Bodendüse kommt mit einem Bodentuch aus Mikrofaser, das mit Klettband stabil an der Düse befestigt wird. Getestet haben wir auf PVC-Boden, Laminat, Bodenfliesen und zuletzt an unserer Holztreppe. Auf all diesen Materialien machte der SC1 generell eine gute Figur, Verschmutzungen wie unser geliebtes "Jack-Wolfskin-Design" auf den dunklen Bodenfliesen im Flur ließen sich problemlos entfernen, durch die heißen Dampf trocknen die Oberflächen innerhalb von 1-2 Minuten auf und sind hygienisch sauber. Allerdings kamen hier auch schon ein paar kleine Nachteile zutage: in größeren Räumen muss man erstens gut planen, wie weit das knapp 4 Meter lange Kabel reicht und wie man es ggf. umstecken kann, ohne über den frisch gereinigten und noch feuchten Boden laufen zu müssen, zweitens zwingt einen der mit 200 ml Fassungsvermögen doch recht klein geratene Wassertank alle 10-20 m² zu einem kurzen "Tankstopp" (Abkühlen lassen, bis das Sicherheitsventil geöffnet werden kann, 200 ml destilliertes Wasser nachfüllen, 2-3 Minuten Aufheizzeit). Darüber hinaus setzt sich - zumindest in unserem Vierbeinerhaushalt - das Bodentuch ziemlich schnell mit Staub und Haaren zu (ja, wir hatten vorher Staub gesaugt...) und muss dann von einem möglichst hitzeresistenten Mitglied des Haushalts von der Bürste abgezogen und ausgespült werden, damit man den Schmutz nicht einfach nur noch weiter verteilt. Das Reinigungsergebnis ist generell gut, wirkt im Vergleich zu "normmalem" Bodenwischen mit einem Reinigungsmittel allerdings ein wenig matt.
2. Handdüse
Als nächstes kam die Handdüse zum Einsatz, die ebenfalls mit einem Mikrofaserüberzug versehen werden kann. Ich habe sie kurz an einem Fenster und an den Wandfliesen im Bad getestet, funktioniert gut, nicht immer komplett streifenfrei, aber im Großen und Ganzen recht ordentlich.
3. Punktstrahldüse
Zuletzt ging es an die Punktstrahldüse, mit deren Hilfe sich vor allen Dingen hartnäckige Verschmutzungen lösen lassen sollen. Diese Düse kann man entweder alleine als Dammpfdüse verwenden, oder an einem Anschlussbajonett eine noch feinere Powerdüse für noch höheren Druck oder eine kleine Rundbürste zum Schrubben anschließen. Sowohl der Test mit der Rundbürste an hartnäckigen Kalkablagerungen als auch die Reinigung einer Silikonfuge in der Ecke mit der Powerdüse verliefen zufriedenstellend.



Pro:
+ leicht und handlich
+ gut verarbeitet, kein Dampfaustritt an Verbindungsstellen o.ä.
+ Made in Germany, mehrsprachige Bedienungsanleitung
+ ordentliche Reinigungswirkung, hygienisch durch Dampf


Contra:
- Kabellänge und Tankinhalt könnten etwas großzügiger bemessen sein
- benötigt entweder destilliertes Wasser oder regelmäßige Entkalkung
- Nachfüllen des Wassertanks führt zu einer Unterbrechung von mehreren Minuten
- Bodentuch schnell verschmutzt, muss dann quasi im heißen Zustand ausgespült oder gewechselt werden


Fazit:
Alles in Allem ist der Kärcher SC1 Easyfix eine gute Ergänzung zur hygienischen Reinigung von Böden, Fliesen und anderen dampfunempfindlichen Flächen. Allerdings eben auch "nur" eine Ergänzung, kein Ersatz für andere Reinigungsmethoden, erst recht nicht in einem Tierhaushalt. Für useren Haushalt ist das Gerät außerdem etwas klein ausgelegt, Tankinhalt und Kabellänge setzen dem Eifer hier recht schnell Grenzen, für kleinere Haushalte mag der SC1 aber durchaus die richtige Wahl sein.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 01.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Zuerst wollte ich mich bei Alternate bedanken, dafür das sie mir die Chance gegeben haben diesen Produkt zu testen und bewerten ??


Das Produkt kam schon nach einem Tag an und war sofort bereit getestet zu werden.
Sehr gut finde ich das Zubehör was mitgeliefert wird, das Verlängerungsrohr ist sehr hilfreich da man so einfacher ohne große Anstrengung das gerät benutzen kann ohne es in der Hand zu halten.
Weiteres Zubehör ist; ein Mikrofaser-Bodentuch, Hand/Punktstrahl, Powerdüse, Rundbürste, Mikrofaser-Überzug für Handdüse.
Die Anwendung war auch sehr leicht und ohne Benutzung vom Handbuch sehr einfach umzusetzen ich habe das Produkt selber in meinem Bad und in der Küche getestet.
Der Dampfreiniger ist durchaus eine Hilfe im Haushalt. Er lässt sich im Bad zur Reinigung der Fliesen und Spiegel gut einsetzen, auch auf dem Fliesenboden tut er auch was er tun soll.
Egal ob auf den fliesen im Bad oder in der Küche auf dem Kochfeld, das Produkt hat mich sehr überzeugt durch die einfache Handhabung und durch das Ergebnis das ich am Ende hatte, jedoch würde es dem Produkt nicht schaden, wenn es etwas stärker wäre (mehr Power hätte)
Zudem ist noch ein positiver punkt das, dass Produkt sehr klein ist. Somit kann man es überall unterbringen ohne dass es großartig Platz einnimmt.


Doch eine Sache hat mich bei diesem Produkt gestört und zwar das der Wassertank nur 200 ml aufnehmen kann. Dadurch das, dass so ist musste ich bei der Nutzung den Wassertank öfters nachfüllen was etwas nervig war.


Fazit:
Das Produkt hat sehr viele Positive Seiten zudem die Handhabung, große, Zubehör gehören
Doch es hat auch Negative seitens die wären die Leistung die etwas besser sein könnte für hartnäckigere flecken und der Wassertank der zu klein ausgefallen ist.


Doch als Fazit kann ich dieses Produkt nur empfehlen da man über die Negativen Seiten hinweg gucken kann durch das gute Preis/Leistung Verhältnis des Produktes und da es im Endeffekt alles tut was es soll und was versprochen ist.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de