Netgear ProSafe Plus XS728T 10G/MAN/24, Switch

Als Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen weiß NETGEAR, wie wichtig ein zuverlässiges und leistungsfähiges Netzwerk ist. Für die zunehmende Virtualisierung, cloud-basierte Services und Anwendungen wie VoIP, Video-Streaming und IP-Überwachung benötigen kleine und mittelständische Unternehmen Netzwerke, die nicht nur zuverlässig sind, sondern auch höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Leistung bieten. Diesen Anforderungen wird der 10G-Smart-Managed-Switch ProSAFE XS728T von NETGEAR gerecht. Man erzielt eine beispiellose non-blocking 10-Gigabit-Bandbreite zu einem kosteneffizienten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die leistungsstarken NETGEAR ProSAFE XS712T und ProSAFE XS728T verfügen über 12 bzw. 24 10G-Base-T-Kupfer-Ports und zwei Combo-SFP+-Ports (XS712T) oder 4 zusätzlichen dedizierten SFP+-Ports (XS728T) für 10G-Glasfaserverbindungen. Sie wurden als kosteneffiziente Lösung zur Bereitstellung von 10G-Verbindungen für 10G-fähige Server und NAS-Systeme (Network Attached Storage) konzipiert. Sie können als "Zentrum eines kleineren Netzwerkes" oder als 10G-Aggregation/Access Switch in größeren Organisationen und auch als Workgroup-Access eingesetzt werden.
TypSwitch
EAN0606449107241
Hersteller-Nr.XS728T-100NES
AnschlüsseNetzwerkRJ-4524x
LWL4x SFP, 4x SFP+
FeaturesAuto-MDI/MDIX
HardwareRAM512 MB
LEDsActivity, Power, Speed, LAN-Link LEDs: 24x
StromversorgungNetzteilanschluss, Stromverbrauch Betrieb: 134.9 W
FeatureL2-Dienste - VLANs: Bis zu 512 unterstützte VLANs; IEEE 802.1Q VLAN-Tagging; IP-basierte VLANs; MAC-basierte VLANs; Private VLANs: Auto-Voice-VLAN, basierend auf den OUI-Byte des Telefons (interne Datenbank oder nutzerbasierend) oder Protokolle (SIP, H323 und SCCP); Auto-Video-VLAN; L2-Dienste - Verfügbarkeit: Broadcast-Sturmkontrolle; IEEE 802.3ad - LAGs (LACP); IEEE 802.3x (Vollduplex und Flow Control); IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol; IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol; IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol; L2-Dienste - Multicast-Filterung: IGMP-Snooping (v1, v2 und v3); MLD-Snooping-Unterstützung (v1 und v2); IGMP-Snooping-Abfragen; Unbekanntes Multicast blockieren; L2-Dienste - DHCP: DHCP-Client; DHCP-Snooping; L3-Dienste - Routing: Statische IPv4-Routen (32 (XS712T)/64 (XS728T)); 64 statische IPv6-Routen (nur XS728T); VLAN-Routing; 1024 ARP-Hosttabelleneinträge; Router-Ermittlung (IRDP) (nur XS728T); Bis zu 32 IP-Schnittstellen (Port oder VLAN); Verbindungsaggregation (Link Aggregation = LAG): IEEE 802.3ad - LAGs (LACP); Manuelle LAG; 8 LAGs mit maximal 8 Mitgliedern in jeder LAG;
Weitere InformationenNetzwerküberwachung und Erkennungsdienste: 802.1ab LLDP; SNMP; RMON-Gruppe 1, 2, 3, 9; Netzwerksicherheit: IEEE 802.1x; Gast-VLAN; RADIUS-basierte VLAN-Zuweisung über .1x; MAC-basierte .1x; RADIUS-Abrechnung; Listen für die L2-/L3-/L4-Zugriffssteuerung (ACLs); IP-basierte ACLs (IPv4 und IPv6); MAC-basierte ACL; TCP/UDP-basierte ACL; MAC-Sperrung; MAC-Sperrung nach Anzahl der MAC-Adressen; IEEE 802.1x-Zugriffsauthentifizierung des RADIUS-Ports; Port-basierte Sicherheit durch gesperrte MAC-Adressen; Netzwerk-Sturmschutz, DoS; Broadcast-, Unicast-, Multicast-DoS-Schutz; Vermeidung von DoS-Angriffen; Quality of Service (QoS): Zugriffslisten, L2-MAC-, L3-IP- und L4-Port-ACLs, Ratenbegrenzung (eingehender und ausgehender Datenverkehr), Unterstützung von IPv6-Feldern, DiffServ-QoS, IEEE 802.1p-CoS, Ziel-MAC und -IP-Adresse, IPv4- und IPv6-DSCP, IPv4- und IPv6-ToS, TCP/UDP-basiert, Weighted Round Robin (WRR), Warteschlangentechnologie mit reiner Prioritätsbasis, Auto-VoIP, Auto-Video,
AbmessungenBreite: 440 mm x Höhe: 43 mm x Tiefe/Länge: 310 mm
Gewicht5 kg
Art.-Nr.: 1229476
Zuletzt angesehen