ALTERNATE verwendet Cookies für ein noch bequemeres Onlineshopping-Erlebnis. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung. X

PC Hewlett-Packard

Preis: €   bis € 
Speichertyp
Primärfarbe
RJ-45-Anschluss
Betriebssystem
HDMI-Anschluss
Kommunikation
Art der Festplatte
  • Alle Filter
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
1-40 von 64 Produkten 1 2
HP 280 G2 Microtower-PC, PC-System schwarz, ohne Betriebssystem Intel® Core™ i3-6100 Prozessor (3,7 GHz)  Intel® HD Graphics 530  1 TB 
0
Bewertungen

€ 349,-*

1343731
Jetzt bestellen, versandfertig in 1 Tag Lieferung zwischen Di. 30. und Mi. 31. Mai 2
HP Prodesk 400 G3 Desktop-Mini-PC, PC-System schwarz, Free DOS Intel® Core™ i5-7500T Prozessor (2,7 GHz)  Intel® HD Graphics 630  256 GB 
0
Bewertungen

€ 499,-*

1343752
Jetzt bestellen, versandfertig in 2 Tagen Lieferung zwischen Mi. 31. Mai und Do. 01. Juni 2
Generalüberholt Volle Gewährleistung
HP Z230 T W10Pro Generalüberholt, PC-System schwarz, Windows 10 Pro 64-Bit Intel® Xeon® Prozessor E3-1225V3 (3,2 GHz)  NVIDIA Quadro K620  240 GB 
0
Bewertungen

€ 769,-*

1344383
Auf Lager Lieferung zwischen Di. 30. und Mi. 31. Mai 2
1-40 von 64 Produkten 1 2

Hewlett-Packard – der amerikanische Traum

Die Firma Hewlett-Packard (kurz: HP) gilt heutzutage als Paradebeispiel des „amerikanischen Traums“, wenn es um Wissen, Innovation und Ehrgeiz geht. Das Unternehmen wurde im Jahr 1939 von den beiden Freunden - William R. Hewlett und David Packard – gegründet. Mit nur einem Startkapital von heute umgerechnet circa 538 US-Dollar, begannen die beiden Absolventen der Stanford Universität im kalifornischen Palo Alto den Bau ihres ersten Produkts in der heimischen Garage. Diese sagenumwobene Garage gilt heutzutage als Geburtsort des Silicon Valley in den USA. Heutzutage ist das Silicon Valley zu einem der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Indutrie geworden. 1940 mietete sich HP die ersten Räumlichkeiten und entwickelte sich schnell zu einem der größten IT-Unternehmen weltweit. Ausschlaggebend für diesen Erfolg ist HPs hervorragender Erfindergeist. Daher gilt HP in vielen Bereichen als Pionier auf diesem Gebiet. Durch hervorragende Arbeit in der Mikrowellenforschung in den 1940er Jahren und dem Bau eines neuartigen Frequenzmessgeräts in den 1950er Jahren, konnte sich HP als innovatives Unternehmen auf dem Markt etablieren. Neben unzähligen weiteren technischen Errungenschaften, brachte HP im Jahr 1972 den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner auf den Markt. Dies leitete das Ende des damals in der Wissenschaft und Industrie weit verbreiteten, mechanischen Rechenschiebers als Standard-Rechenwerkzeug ein. Im Jahr 1980 baute HP seinen ersten Personal Computer und 1984 wurde der erste Tintenstrahldrucker für den Endkundenmarkt mit Namen HP ThinkJet auf den Markt gebracht. In Deutschland war HP lange Zeit vor allem durch die Tintenstrahl- und Laserdrucker bekannt. Im Jahr 2014 spaltete sich Hewlett-Packard in die Unternehmen „HP Inc.“ (spezialisiert auf Drucker und PCs) und „Hewlett Packard Enterprise“(HPE) (Server, Storage und Netzwerk) auf. Heutzutage gehören beide Unternehmen zu den führenden Anbieter in ihrem jeweiligen Segment. HP Inc. beschäftigt heutzutage circa 50.000 Mitarbeiter mit einem Umsatz von circa. 52,701 Mrd. US-Dollar. Mit einer großen Produktpalette von Taschenrechnern, Desktop-PCs, Notebooks, Tablets und Druckern deckt HP Inc. einen großen Teil des weltweiten Bedarfs ab.

HP-PCs ideal für Ihr Büro oder Zuhause

Maßgeblich für den Unternehmenserfolg sind nicht nur die herausragenden Leistungen in Forschung und Entwicklung, sondern auch die Produkte, die mit Qualität und einem unglaublich guten Preis-/Leistungsverhältnis auftrumpfen können. Darunter gehören auch die Desktop-PCs, die besonders für integrierte Langlebigkeit stehen. Je nach gewünschtem Nutzen stehen unterschiedlich ausgestattete Computer zur Auswahl. Für tägliche Arbeiten im Büro oder von Zuhause aus eignen sich besonders Business-Computer der HP 280 G2 Serie, die mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten werden, wie zum Beispiel der HP 280 G2 Microtower-PC. Ausgestattet mit einem Intel® Core™ i3-6100 Prozessor (3,7 GHz), 4 GB Arbeitsspeicher und einer großen 500GB Festplatte, bietet der HP 280 G2 Microtower-PC genug Rechenpower, um tägliche Office-Aufgaben schnell und zuverlässig erledigen zu können. Sollte dennoch mehr Rechenleistung benötigt werden, empfiehlt sich der HP 280 G2 Microtower-PC mit einem Intel® Core i5-6500 Prozessor (3,2 GHz). Zusätzlich verfügt dieser PC über eine 256 GB SSD-Festplatte, die besonders schnelle Zugriffszeiten ermöglicht. Eine weitere besondere Business-Baureihe, die sich vor allem an moderne Unternehmen richtet, sind die HP-PCs der HP EliteDesk 800 G2-Reihe. Diese Computer gehören in die Kategorie „Mini-PC“ und trumpfen unter anderem mit ihrer besonders kompakten und platzsparenden Bauweise auf. Trotz der äußerst geringen Größe ist der HP EliteDesk 800 G2 vollgepackt mit leistungsstarker Hardware. Dazu gehören Prozessoren, wie der Intel® Core™ i5-6500T oder der Intel® Core™ i7-6700. Des Weiteren verfügen die HP EliteDesk 800 G2 Computer über 8 bzw. 16 GB eingebauten Arbeitsspeicher, eine SSD-Festplatte und das Windows 10 Pro 64-Betriebssystem. Zusätzlich sind die Mini-PCs äußerst leise im Standardbetrieb und viel stromsparender als normal große Desktop-PCs. Sollten Sie also einen Desktop-PC suchen, der Sie nicht im Stich lässt und bei Ihren täglichen Arbeiten im Büro oder Zuhause unterstützt, lohnt sich für Ihren perfekten PC von HP der Blick in den ALTERNATE Online Shop.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten, Nachnahmegebühr und je Zahlungsart anfallender Transaktionsgebühren.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de