Bewertung von Thermalright HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler

HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler picture /p/o/h/Thermalright_HR_02_Macho_Rev__B__CPU_K_hler@@hxlr60.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • HR-02 Macho Rev. B, CPU-Kühler
  • Art: CPU-Kühler mit Lüfter
  • Drehzahl: 300 bis 1.300 U/min
  • Lautstärke: 15 - 21 dB

56 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 7 beantwortete Fragen

€ 41,90*
zzgl. Versand ab € 6,99*
Zum regulären Preis bestellen

Jetzt bestellen, versandfertig in 20 Tagen

Lieferung zwischen Sa. 07. und Mo. 09. Dezember 2
3 1170066

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (49)
4 Sterne: (5)
3 Sterne: (2)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 56 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 56 Bewertungen 1 2 3 ... 6
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 08.03.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

4 1 5
Der Kühler ist eigentlich sehr gut. Ich habe ihn schon auf vielen Sockeln verbaut, 1155, 1150 und AM3+. Auf meinem neuen AM4 Board sitzt er aber nicht richtig. Obwohl die Schrauben komplett angezogen sind kann ich den Kühler sehr leicht in der Halterung bewegen. Das war sonnst nie der Fall, saß immer alles fest.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
eKomi Was ist eKomi? Diese Produktbewertung wurde nicht über www.alternate.de abgegeben, sondern bei eKomi – unserem Partner für Online-Bewertungen. Mit eKomi - dem unabhängigen Dienstleister für Online-Bewertungen - geben wir unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit an die Hand, unsere Produkte und unseren Service zu bewerten. Nur Kunden, die ein bestimmtes Produkt bei uns gekauft haben, können dieses bei eKomi bewerten. Dadurch haben Sie eine authentische und noch umfassendere Informationsgrundlage, auf die Sie sich bei der Kaufentscheidung stützen können. vom 25.02.2018 info Was ist eKomi? Diese Produktbewertung wurde nicht über www.alternate.de abgegeben, sondern bei eKomi – unserem Partner für Online-Bewertungen. Mit eKomi - dem unabhängigen Dienstleister für Online-Bewertungen - geben wir unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit an die Hand, unsere Produkte und unseren Service zu bewerten. Nur Kunden, die ein bestimmtes Produkt bei uns gekauft haben, können dieses bei eKomi bewerten. Dadurch haben Sie eine authentische und noch umfassendere Informationsgrundlage, auf die Sie sich bei der Kaufentscheidung stützen können.
5 1 5
"Wow, ein Monster-Kühler!" Das war mein Eindruck nach dem Auspacken. So ein riesiges Teil braucht schon Platz im Gehäuse und auch auf dem Mainboard. Von daher sollte man ganz genau die Daten vergleichen, ob die Einbauhöhe im Gehäuse gegeben ist. Ich nutze ein Nanoxia Deep Silence 3. Das paßt sogar mit der seitlichen Schalldämmung. Aber auch das Mainboarddesign muß passen, denn der Kühlkörper und der große Lüfter nehmen schon viel Raum in Anspruch. Auf meinem Asus Prime-A paßt es so gerade an den RAM-Slots. Hat man große Speicherriegel mit großen Kühlkörpern wird es an einem Slot eng. Vollbestückung ist dann nicht mehr möglich. Mit normalen Speicherriegeln geht's aber. Ich habe ein Dualkit G.Skill Ripjaws. Das ist kein Problem. Bei der Montage des Kühlers hilft eine mehrsprachige, bebilderte Anleitung. Die braucht man auch, um alles richtig zu machen. Hier hat der Hersteller sich nämlich mächtig Gedanken gemacht, wie man solch einen großen Kühler stabil montieren kann ohne dabei das Mainboard zu stark zu belasten. Immerhin zerrt doch einiges an Gewicht an den nur vier Montagelöchern im Mainboard. Aber es gibt stabile Stahlplatten, die die Kräfte gleichmäßig verteilen. Bei der Montage dieser Platten kann um die CPU herum bei dem einen oder anderen Mainboard schon mal das eine oder andere Lötpad im Weg sein. Gute Mainboardhersteller achten darauf. Beim Asus Prime-A ist genug Platz und kein Bauteil im Weg. Ansonsten hat auch der Kühlerhersteller mitgedacht. Es gibt Isolierplatten und Abstandshalter. Die sollte man auch alle nutzen und vor allem korrekt einsetzen. Also: Anleitung lesen! Sonst macht man evtl. einen Kurzschluß und das Mainboard ist hin oder wird auf Dauer zu stark mechanisch belastet und bricht irgendwann. Beim Macho Rev.B mache ich mir da keine Sorgen. Nach der Montage mit Hilfe des beigelegten, langen Schraubendrehers mit Magnetspitze sitzt alles bombenfest. Die Lautstärke des Lüfters ist selbst bei offenem Gehäuse nicht wahrnehmbar, weil der Lüfter vom Board im Leerlauf der CPU auf unter 500RPM gedrosselt wird. Die CPU (i7-8700K) bleibt dann auf Zimmertemperatur. Aber selbst bei Vollast mit 6 Kernen im Hyperthreading steigt die CPU-Temperatur auf nur etwa 60°C bei dann etwa 1000RPM des Lüfters. Aber auch dann ist der Lüfter nicht zu hören. Die Größe macht's eben manchmal doch. :-) Also, klare Kaufempfehlung für alle, die ein leises, kühles System wollen, ohne das ganze WaKü-Gedöhns.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 09.01.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Super Kühlleistung. Man brauch Platz im Gehäuse. Kann bei den meisten Gehäusen eng werden bzw man muss die Seite offen lassen. Hab mich aber vorher informiert.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 02.03.2015 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Läuft bei mir jetzt schon mehrere Wochen ununterbrochen und es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Gerade der Lüfter ist super leise und kühlt dabei problemlos meinen Prozessor.
Meiner Meinung nach der beste Kühler aktuell.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 11.07.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Sehr leiser Kühler mit ordentlicher Kühlleistung. Ich verwende ihn in einem bequiet! Silent Base 600, wo er ohne weiteres hineinpasst.


Montiert ist er auf einem ASUS H170-Pro. Hier gab es allerdings Probleme mit dem BIOS, da der Lüfter sehr langsam andreht und das Mainboard beim Booten fälschlicherweise meint, dass kein Lüfter installiert sei. Dies lies sich nach Kontakt mit ASUS und Thermalright nur dadurch lösen, dass man die untere RPM-Grenze der Lüfterdrehzahlüberwachung im Mainboard auf "Ignore" setzt. Nichts desto trotz würde ich ihn für einen zukünftigen Build jederzeit wieder kaufen oder weiter empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 25.05.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Der CPU-Kühler von Thermalright lässt sich super einbauen und saß auf meinen Intel i5-9600k wie angegossen. In meinem Gehäuse ist vom Lüfter selbst unter Normallast nichts zu hören, wobei er auch unter Beanspruchung sehr leise ist. Die Kühlleistung finde ich überragend für diesen Preis (die Cpu-Temperatur war stets unter 40 Grad bei Normallast und auch bei höherer Auslastung immer im grünen Bereich). Sehr guter CPU-Kühler, klare Kaufempfehlung!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 17.04.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
alter verwalter bessere leistung als ein dual 140er wasserkühlungs radiator bester kühler den ich bis jetzt gesehen hab mein 5ghz fx 9370 läuft auf 25 im idle und 38 unter vollgas mit der wasserkühlung (vollalu) idle 42 last 62 dass mal beeindruckend einbau war super einfach und laut ist er auch nich besonderst (tipp lüfterhalterungen vor einbau anbringen machts leichter ^^ und lüfter nich dranmachen aber schonnmal einstecken ist schonn recht gross das teil ) bläst nochma gut extraluft auf die bridge die wird nähmlich recht warm normal oder auf rams aber die werden ja nich allzu warm bei ddr3ern ^^ uneingeschränkte kaufempfehlung leistet mehr als der 15er noctua und kosted n dritell der extragrosse lüfter ist auch was besonderes 155 er lüfter mit 140er bohrungen die dinger werd ich in zukunft öfter verbauen beeindruckend hoher statischer druck und pwm 4 pol anschluss is auch drann für silent fanatiker einfach topp das teil
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 09.03.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich hatte vorher den Boxed-Kühler von Intel auf meinem i5-4440 (3,1Ghz). Die CPU ist dabei unter Volllast auf über 70 Grad gelaufen, was mir zu warm war. Mit diesem Kühler bleibt die CPU auch bei stundenlanger Maximalauslastung bei ca 50 Grad. Im normalen Windowsbetrieb liegt die Temperatur bei ca 30 Grad. Obendrein ist der Lüfter gefühlt noch etwas leiser. Wenn man Anwendungen betreibt, die über längere Zeit die CPU so in Anspruch nehmen, ist ein Lüfter in dieser Preisklasse gerechtfertigt. In meinem Fall handelt es sich dabei um Videoverarbeitung. Für Office, Computerspiele usw. braucht man ihn eigentlich nicht, da hier die CPU nur für sehr kurze Zeiten voll ausgelastet wird und meistens auf weniger als 25% läuft. Dann wird sie auch mit dem Boxed Kühler nicht sehr warm.
Die Installation war mit dem mitgelieferten superlangen Schraubendreher leicht und es gab keine nennenswerten Probleme. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 01.03.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Hammer Teil, sehr leise und noch nie ansatzweise Probleme beim OC gehabt
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 26.05.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Top CPU-Kühler (GROSS!!), der aber nicht in jedes Computergehäuse passt ( Vorher abmessen !)


Sehr leise im idle Modus, kühlt meinen "Heizwell, geköpft" 4790K -1,17Volt v-core- @4,200gHz auf allen Kernen auf lauschige max. 65 Grad unter prime95 Voll-last, ist dabei nur moderat hörbar.


Die Drahtklemmen zum befestigen des (der) Lüfter(s) befestigte ich sicherheitshalber noch mit Kabelbindern, sind ein wenig "wackelig"
und bedürfen nach meiner Ansicht noch einer Überarbeitung durch den Hersteller.


Der Aufbau des Kühlers auf dem Mainboard verlief problemlos. (You Tube)
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 56 Bewertungen 1 2 3 ... 6
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de