Bewertung von WD Red SA500 SSD 500 GB(SATA 6 GB/s, 2,5")

Red SA500 SSD 500 GB picture /p/o/i/WD_Red_SA500_SSD_500_GB@@imjmid.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Red SA500 SSD 500 GB
  • Red SA500 SSD 500 GB
  • Red SA500 SSD 500 GB
  • Red SA500 SSD 500 GB
  • Red SA500 SSD 500 GB
  • Kapazität: 500 GB
  • Geschwindigkeit: Lesen: 560 MB/s, Schreiben: 530 MB/s
  • Preis pro Einheit: € 0,13* pro GB

4 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | jetzt erste Frage stellen

€ 66,90*
zzgl. Versand ab € 6,79*
Zum regulären Preis bestellen

Ware im Zulauf, voraussichtlich verfügbar in 3 Tagen

Lieferung zwischen Mo. 26. und Di. 27. Oktober 2
3 1594649

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (3)
4 Sterne: (1)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 4 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 26.07.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Im Rahmen der „Testen, Bewerten & Behalten-Aktion“ von Alternate erhielt ich dieses Produkt kostenfrei. Ein großes Dankeschön dafür!


Produkt:
Bei dem Produkt selbst handelt es sich um die "WD Red SA500 SSD 500GB". Eine SSD SATA Festplatte mit einer Bauform von 2,5 Zoll und einem Gewicht von 37 Gramm.


Lieferumfang:
Im Lieferumfang ist eine Produktbeschreibung in vielen Sprachen enthalten. Darunter auch in Deutsch. Sie weist auf das Produkt selbst, die Garantie sowie die Sicherheit hin. Eine Anleitung zur Installation/Einrichtung ist leider nicht enthalten. Western Digital weist jedoch darauf hin, das Produkt von einem Fachmann installieren/einrichten zu lassen. Natürlich kann man dies auch selber übernehmen solange man das nötige Know-how dazu hat. Montageschrauben sind leider nicht im Lieferumfang enthalten.


Geschwindigkeit:
Laut dem Hersteller soll die SSD Geschwindigkeiten von 560 MB/s beim Lesen und 530 MB/s beim Schreiben aufweisen.
Getestet habe ich die Geschwindigkeit der SSD mit CrystalDiskMark8.
Insgesamt wurden 5 verschiedene Datengrößen jeweils 5-mal getestet. (16MB, 512MB, 1 GB, 16GB, 64GB).


Dabei kamen folgende Durchschnittsergebnisse raus:
16MB: Lesen: 536 MB/s Schreiben: 527 MB/s
512MB: Lesen: 557 MB/s Schreiben: 527 MB/s
1GB: Lesen: 560 MB/s Schreiben: 527 MB/s
16GB: Lesen: 550 MB/s Schreiben: 487 MB/s
64GB: Lesen: 554 MB/s Schreiben: 476 MB/s


Beim Lesen schwankte die Geschwindigkeit maximal um 24 MB/s. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Das Ergebnis beim Schreiben sieht bei kleineren Datengrößen nahezu perfekt aus. Bei größeren Datengrößen hingegen nimmt die Geschwindigkeit immer weiter ab.


Qualität:
Die SSD ist, wie ich es mir bei Western Digital auch nicht anders vorgestellt habe, sehr gut verarbeitet.


Verwendung:
Das Produkt wurde zwar speziell für NAS-Systeme entwickelt, jedoch sehe ich seine Verwendung auch sehr gut in PCs. Gerade für Nutzer, bei denen der PC mehrere Stunden am Tag läuft, eignet sich die SSD hervorragend, denn nach langer Nutzungszeit (8 Stunden) konnte ich immer noch keinen Verlust der Geschwindigkeit feststellen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 25.07.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Zunächst einmal die Info, dass ich dieses Produkt durch die Aktion „Testen, Bewerten, Behalten“ von Alternate zur Verfügung bekommen habe. Dies wirkt sich jedoch nicht auf meinen Test aus.


Die Lieferung ging wie für Alternate üblich sehr schnell und reibungslos von statten.
Die SSD kommt geliefert in einer kleinen Pappschachtel mit Plastikfächlein für die SSD und einem Hilfs- und Garantiezettels.
Eine Installationshilfe ist nicht dabei, auch SATA Kabel oder der 15-Pin Stromanschluss sind nicht mitgeliefert, was aber Standard ist.
Die Installation ging schnell und reibungslos wie man es von einer SSD gewohnt ist und Windows hat sie sofort erkannt. Noch schnell eine Partition anlegen über den diskmanager und die SSD ist funktionstüchtig.
Leider Besitze ich kein NAS also kann ich hier nur auf den All-Day Betrieb an einer normalen Workstation berichten. Die SSD lief während der 12 Tage über die ich getestet habe auch im Dauerbetrieb um Ansatzweise die Bedingungen Nachzuempfinden. Der Benchmark der Benutz wurde war AS SSD und ich habe ihn zweimal Täglich laufen lassen.
Die Durchschnittswerte der 24 Tests sind wie folgt:
1GB Test
SEQ Test: Read: 521,88MB/s Write: 490,72MB/S
Random4K1T Read: 38,69MB/S Write: 102MB/S
Random4K64T Read: 377,04MB/s Write: 220,09MB/S
Access Time Read: 0,052ms Write: 0,119ms
Score Read: 468 Write: 372 Total: 1092

10GBTest
SEQ Test: Read: 524,98MB/s Write: 310,78MB/S
Random4K1T Read: 38,02MB/S Write: 99,23MB/S
Random4K64T Read: 365,54MB/s Write: 168,09MB/S
Access Time Read: 0,048ms Write: 1,219ms
Score Read: 456 Write: 299 Total: 992


Getestet habe ich auch meine alte Sandisk Ultra 3D 500Gb
Hier gebe ich euch nur die Scores der zwei Tests
1GB: Read: 458 Write: 341 Total: 1046
10GB: Read:432 Write 287 Total 965
Dabei muss gesagt sein, dass meine Sandisk schon 2 Jahre alt ist und auch sehr viel Workload abbekommen hat in den Jahren.
Die Temperaturen im Test waren unter Volllast 37°C und im Idle bei 24°C.
Der Preis ist mit 78,90€ zu Testzeitpunkt etwas höher als andere SSD dieser Speicherklasse, da sie jedoch Laut Hersteller für Langzeitbetrieb im NAS angeboten wird und ein Intelligentes Cache System aufweist, dass schnellen Zugriff auf häufig genutzte Inhalte verspricht kann man den Aufpreis in kauf nehmen.
Alles in allem ist dies eine gute SSD die auch unter Langzeitlast einen guten Eindruck macht und ich kann sie Sowohl für potentielle NAS Kunden aber auch für Kunden mit Workstations empfehlen, bei letzterem sollte man aber auf ein Angebot warten.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 27.07.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Ich habe die WD Red durch die Testen, Bewerten, Behalten -Aktion Alternates zur Verfügung gestellt bekommen.
Die SSD kommt in einem kleinen Pappkarton und durch eine Plastik-Schale gegen Stöße geschützt. Der Lieferumfang ist mit einer Garantiebescheinigung und einem Support-zettel eher überschaubar. Dies ist jedoch aufgrund der Benutzerfreundlichkeit von SATA-Anschlüssen, wie man es von SSDs erwartet, kein Hindernis und der Einbau ist für jeden Problemlos zu handhaben. Mein Desktop PC erkannte die neue Festplatte nicht als Volumen, da diese nicht partitioniert war(für den Laien eventuell eine kurze google-suche[TIPP: Partitionsmanager]).
Nachdem die SSD eingebaut war, war ich natürlich an der Performance dieser interessiert und habe ein paar Benchmarks durchgeführt. Hierbei lief die WD Red in einem Rig mit einem i7 7700k, 16Gb DDR4, GTX1060 sowie einer 250Gb-Boot SSD und einer 2Tb SSHD und hielt auch bei größeren Dateien die angegebene Leistung von circa 500Mb Lese- und 350Mb Schreibgeschwindigkeit, also Vergleichbar mit den meisten Hochwertigen Sata-SSDs auf dem Markt und sehr zufriedenstellend.


Die SSD ist nun in unserem Mediaserver verbaut und leistet einen guten Job, wobei ich nach zwei Wochen natürlich noch keine Angaben zur Langlebigkeit dieser machen kann.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 18.07.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Hallo, ich möchte vorweg sagen, dass mir das Produkt durch "Testen, bewerten, behalten" zur Verfügung gestellt wurde, dies jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung hat.


Geliefert wird die SSD in einer kleinen Pappschachtel. Sie liegt in einer Plastikschale mit einem Support- und Garantiebüchlein. Nicht mehr und nicht weniger, mehr kann ich dazu nicht sagen.


Der Einbau verlief problemlos. Die SSD wurde in meinem Desktop-Rechner sofort erkannt, im NAS sollte dies also auch keine Probleme bereiten. Vor dem Nutzen in Windows musste der SSD jedoch eine Partition über die Datenträgerverwaltung zugewiesen werden, was jedoch für eine neue SSD oder allgemein für Festplatten typisch ist.


Da ich mich relativ gut mit der Materie auskenne, jedoch kein Profi bin, kann ich hier nur die Benchmark-Ergebnisse teilen. Über die verbauten Komponenten kann ich nichts sagen, genau so wenig über den Betrieb in einem NAS, da ich momentan unglücklicherweise kein NAS zur Verfügung habe.


Nun zu den Benchmarks:


Beim ersten Test wurde eine Test-Dateigröße von 1GB gewählt. Die SSD konnte dabei für eine S-ATA SSD sehr gute Ergebnisse erzielen.


????????????????????????????????????????????
? ? Lesen ? Schreiben ?
????????????????????????????????????????????
? SEQ ? 520,58 MB/s ? 500,77 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? 4K ? 37,59 MB/s ? 102,02 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? 4K-64Thrd ? 378,97 MB/s ? 337,20 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? Zugriffszeit ? 0,034 ms ? 0,112 ms ?
????????????????????????????????????????????
? Punktzahl ? 469 ? 329 ?
????????????????????????????????????????????


Im 10GB-Test fällt das Ergebnis des Schreibens aufgrund des begrenzten Caches geringer aus, ist aber im Vergleich zu anderen SSDs nahezu gleich.


????????????????????????????????????????????
? ? Lesen ? Schreiben ?
????????????????????????????????????????????
? SEQ ? 525,90 MB/s ? 366,61 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? 4K ? 39,02 MB/s ? 105,97 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? 4K-64Thrd ? 364,16 MB/s ? 186,20 MB/s ?
????????????????????????????????????????????
? Zugriffszeit ? 0,038 ms ? 1,211 ms ?
????????????????????????????????????????????
? Punktzahl ? 456 ? 329 ?
????????????????????????????????????????????


Die SSD hatte nach dem Test eine Temperatur von 39°C. Unter Volllast eine normale Temperatur. Im Idle liegt sie gerade bei 28°C.


Das war's aber auch schon.
Einen Dauerbetriebstest kann ich aufgrund den vorgegebenen 14 Tagen nicht durchführen, wie auch den Test im NAS. Andere SSD's in einen Vergleichstest einzubeziehen bleibt mir leider auch aus.


Im Gegensatz zu anderen SSD's in dieser Speicherklasse fällt der Preis relativ hoch aus. Jedoch kann ich, wie gesagt, die "NAS-Funktionen" nicht testen. Laut Herstellerangaben besitzt diese SSD ein intelligentes Cache-Management, sowie einen bestimmten Datenbanktypen und Komponenten, die auf Dauerbetrieb ausgelegt sind. Aufgrund dessen werde ich hier keinen Stern abziehen.


Im Großen und Ganzen bin ich mit der SSD zufrieden und kann sie für (potenzielle) NAS-Kunden weiterempfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de