Bewertung von be quiet! Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler(schwarz, Double-Tower)

Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler picture /p/o/h/be_quiet__Dark_Rock_Pro_4__CPU_K_hler@@hxlvbm.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
  • Art: CPU-Kühler mit Lüfter
  • Drehzahl: 1.500 U/min
  • Lautstärke: 12,8 - 24,3 dB

86 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 12 beantwortete Fragen

€ 82,90*
zzgl. Versand ab € 6,79*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Fr. 30. und Sa. 31. Oktober 2
Zustellung am Freitag: Bestellen Sie innerhalb
von 9 Stunden und 10 Minuten per Expressversand.
1 1441526

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (72)
4 Sterne: (12)
3 Sterne: (1)
2 Sterne: (1)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 86 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 86 Bewertungen 1 2 3 ... 9
42 von 46 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 08.02.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Da ich leider sehr oft im Internet schlechte Rezensionen über den Dark Rock Pro 4 gelesen habe, war ich erst skeptisch, habe mich aber dann doch zum Kauf entschieden, weil ich mit BeQuiet einfach nur gute Erfahrungen gemacht habe und es war auch die richtige Entscheidung.


Als der Kühler ankam, war ich erst etwas überrascht, da ich ihn mir nicht ganz so groß vorgestellt habe, aber das ist ja nicht schlimm. =)
Die Anleitung ist super und kann problemlos befolgt werden und daher dauerte der Einbau auch nur ein paar Minuten.


Ein sehr großer Negativ-Aspekt den ich oft gelesen habe, war dass die Kühlleistung angeblich schlecht sein soll, was ich aber in keinstem Fall bestätigen kann.


Ich kühle damit ein Intel Core i9 9900K, auf einem Asus Z 390-F Gaming und habe mit "CoreTemp" die Kerntemperaturen daher penibelst beobachtet. Nach einen Gaming-Abend (8- 9 Stunden zocken ^^) stieg die Temperatur nie über 50 Grad, im Normalbetrieb hält sich die Temperatur so um die 35 Grad und dabei wird der i9 9900K ja auch so "heiß" geredet,


Ich verzichte auf Extrem-Tests wie Prime95, da diese meiner Meinung nach vollkommen aussagelos sind. Mir sind die Temperaturen während dem Zocken oder Arbeiten wichtig und dabei werden die Kerne NIE so ausgelastet wie bei Prime95, daher wüsste ich nicht, was mir der Test sagen sollte.


Im KFZ-Bereich wird ein Motor ja auch nicht daran getestet wie lange er hält, wenn man ihn stundenlang auf 100 % Last fährt, sondern es werden alltägliche Zyklen durchfahren und so sollte es auch bei einem CPU-Test sein, alles Andere sind aussagelose Werte.


Also ich bin absolut zufrieden mit meinem Dark Rock und kann ihn besten Gewissens weiterempfehlen, auch für den ach so bösen i9 9900k.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
7 von 7 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 07.07.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Spitzen Produkt!


Ersetzt meine h100i v2 wakü und regelt mein i78700k geköpft bei max 68°C unter Last @5Ghz (Sommer2019 34°C) das sind -12 Grad gegenüber der corsair wakü. Die Lüfter sind nur unter Volllast etwas laut, diesen Wert muss dieser Kühler allerdings nie erreichen in mein System. Danke bequiet! endlich leise, kühl und dominant in mein showcase


Danke Alternate für das Hammer Angebot 62,90€ - 17.05.2019
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
7 von 7 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 15.10.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

4 1 5
Die Montage ist ja so ne Sache bei CPU Lüftern. Be quiet! hat jedoch relativ gut Lösungsansätze, indem man z.B.einen langen Schraubenzieher mitliefert. Das Befestigen der Lüfterklemmen ist bei der Größe jedoch eine Tortur. Nirgendwo ist genügend Platz. Beim Befestigen dieser Klemmen entstehen auch hässliche Kratzer (zum Glück nur an der Unter- und Oberseite, die sieht man in der Regel nicht.) Das müsste man jedoch generell bei CPU Lüftern überdenken. Dazu muss ich noch sagen: Nein, man kann die Lüfter (den mittleren) nicht vorher montieren und sich so das lästige Herumdrücken und Werkeln ersparen. Lediglich der vordere Lüfter ist und kann vormontiert geliefert werden.


Zur Kühlleistung: Diese ist enorm und be quiet! typisch zugleich leise. Der AMD ryzen 7 2700x wird mit amds automatischer Übertaktung auf 4,2 GHz auf 8 Cores unter 60 Grad Celsius gehalten. Das bei mehreren Stunden Gaming in 4K mit Ultra Settings mit 60fps. Das ist mal ne Ansage.


Design ist sehr überzeugend.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 25.06.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ein Klasse Lüfter!!


Komme vom i7-4770K mit Scythe Mugen 4 PCGH und lege viel Wert auf ein leises System.


Nachdem nun ein Upgrade auf den i7-10700K anstand und man viel über Hitzkopf usw gelesen hat wollte ich auf Nummer sicher gehen und habe mich für den Dark Rock Pro 4 entschieden wegen der angegebenen Kühlleistung bis zu 250Watt TDP.


Ich war zuerst skeptisch wegen der Lautstärke, leider kann man beide Lüfter nicht wirklich vergleichen da sie unterschiedliche Angaben in den Leistungswerten haben.


Die Montage war für solch einen großen Lüfter einfach.
Jedoch wird es bei 4 Speicherriegel sehr eng!
Ich habe die G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 Kit drinne, welche mit 2 Riegeln perfekt gepasst hatten.


Bei der Wärmeleitpaste habe ich mich jedoch für die Arctic MX4 entschieden und habe sie vollflächig dünn aufgetragen.


Nach dem ersten Start wurde ich jedoch angenehm überrascht.
Trotz dass ich bei meinem BeQuiet Dark Base Pro 900 noch die Seitenscheide ab habe ist der PC nicht zu hören!


Der PC ist im Idle wirklich nicht zu hören.
Und das bei tollen Temperaturen!
Im Idle bei Standardtakt des i7-10700K läuft die Cpu bei einer Raumtemperatur von 23Grad mit beachtlichen 26-29Grad !!


Prime 95 läuft zwischen 65 und 70Grad - Manchmal geht er auf 70Grad und paar Sekunden später geht er wieder richtung 65Grad... ob hier der Lüfter die Drehzahl nochmal höher fährt weshalb die Tempertur dann fällt??
Anders kann ich mir nicht erklären, werde ich noch überprüfen.


Auch in Battlefield 1 Multiplayer mit großer Map dümpelt die CPU zwischen 50 und 65 Grad herum.
Die Lüfter dreht bei Vollast der CPU natürlich höher aber er ist trotzdem so sehr leise.
In Spielen ist die Grafikkarte sowieso lauter wobei die auch sehr leise ist :)


Fazit:
Der Lüfter ist jeden Cent wert!
Installation für so einen großen Lüfter einfach.
Kühlleistung für einen i7-10700K im Standarttakt dicke ausreichend bei guten Temps und vor allem dafür dass die CPU so ein Hitzkopf sein soll. Mein 4770K wurde da wärmer!
Hören kann man ihn in meinem System nicht :)


Und zu guter letzt hatte ich ihn hier im Outlet für 67€ geschossen weil die Verpackung beschädigt war :)
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 28.01.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
1. Echt easy zu montieren auf einem AM4 Board.
2. Top verarbeitet und sieht stark aus.
3. Kühlleistung ist wirklich beeindruckend.
Der Ryzen 3700X wurde bei Prime nicht wärmer als 65°C
in einem Phanteks Enthoo 719 mit 4 Be Quiet Silent Wings 3 Highspeed @800RPM.
4. Der lange Schraubendreher, welcher mit dabei ist, ist wirklich eine 1A Zugabe.
Der ist perfekt um das Mainboard zu verschrauben. Vor allem an Punkten wo man schwer dran kommt,
z.B. alle Schrauben auf der linken Seite, speziell wo der CPU Stromanschluß liegt.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 09.05.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ein sehr guter Dual Tower Kühler. Hatte damals einen Dark Rock pro 3 und im Vergleich kann ich nur sagen, dass es zwar minimal besser ist (was Leistung angeht) jedoch die Qualität deutlich gestiegen ist. Dazu gibt es den sehr praktischen magentischen Schraubendreher so wie extra Wärmeleitpaste. Der Lüfter selbst war immer sehr leise und die Temperaturen waren bei meiner übertakteten Ryzen 5 2600 (4.1ghz bei 1.300125V) sehr gut. Kam nie über 55 Grad Celsius, wenn ich gezockt habe oder einfach mal die CPU ausgelastet hab.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 14.08.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Da ich meiner CPU einen neuen Lüfter gönnen wollte, viel bei mir die Wahl auf den Dark Rock 4 Pro und ich muss schon mal vorweg sagen die Wahl ist sehr gelungen.


Als erstes möchte ich aber doch gleich mal darauf hinweisen, dass der Dark Rock 4 Pro nicht gerade klein ausfällt, aber bei mir im Standardgehäuse nach dem zusammenbauen gut Platz gefunden hat und es keine Probleme mit Arbeitsspeicher oder ähnlichem gibt (hier merkt man einfach, dass unter dem Kühler genügend Platz für den Ram gelassen worden ist).

Der Einbau ging mir relativ leicht von der Hand, ich habe allerdings das Board zum Einbau aus dem Gehäuse genommen. So hat man dann doch einfach mehr Platz zum Arbeiten und es ist für mich einfach ein bisschen übersichtlicher.
Was ich ganz gut finde ist, dass man die Schrauben jetzt von oben mit dem passenden Schraubenzieher (liegt gleich mit dabei) verschrauben kann. Somit fällt das umständliche festziehen von unten weg.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Die merkt man, dass alles genau zusammenpasst und es keine Probleme bei der Befestigung der Sockelplatte oder dem Lüfter hat.
Zudem gibt es noch die Möglichkeit einen dritten Lüfter zu verbauen.


Die mitgelieferte Montageanleitung ist gut und sehr verständlich geschrieben (diese habe auch ich als Laie sehr gut verstanden) und somit hat man hier eine gute Unterstützung beim Einbau.


Nach dem Einbau wir noch alles wieder verkabelt und fertig.


Wenn man genau hinhört kann man den Kühler hören, dies finde ich geht aber dann bei Alltagsgeräuschen oder einfach Musikhören unter.
Mein Vorgänger an Lüfter hat man hier deutlich lauter gehört.


Ich konnte bis jetzt keine Probleme bzgl. der Temperatur oder ähnlichem erkennen.


Der Lüfter läuft nach wie vor leise und ruhig und der CPU bewahrt einen kühlen Kopf.


Ein toller Lüfter der in meinen Augen sein Geld wert ist. Ich habe keine Mängel gefunden. Und für genaue Temperaturangaben oder ähnliches habe ich leider nicht die Technik und das Wissen wie meine Vorgänger um genaue Angaben zu machen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 08.05.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Kühler selbst seit etwa einem Monat im Einsatz. Sowohl optisch, als auch in der Handhabung hat sich viel getan. Deutlich besser hier als der 3er. Daher kaufempfehlung!


Allerdings: Wie auch mein vorredner schon erwähnt hat, ist die Kühlleistung unter nicht zu hoher Last nicht so gut wie beim Vorgänger. Das liegt am leicht langsameren Lüfter und vor allem der deutlich weicheren Lüfterkurve. Wenn man maximale Kühlung will, sollte man diese etwas agressiver einstellen. Im maximum fehlen hier nunmal 200 U/min an Drehzahl gegnüber dem Vorgänger.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 21.05.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Gründe für den Kauf/Einsatzzweck:

mein neuer AMD Ryzen 7 3800x

Design:

kommt in schlichtem schwarz stylish daher, wie ein schwarzer Fels

Pro's:

hohe RAM-Kompatibilität durch entsprechende Aussparungen an den Kühllamellen, zusätzlich bietet der Hersteller dazu sowohl einen Mainboardcheck als auch Bilder mit den Abmessungen an

in Verbindung mit der AlphaCool Eisschicht 14W/mK kühlt er meinen AMD Ryzen 3800x in der BIOS-Standard-Konfiguration mit aktiviertem XMP unter Vollast auf 70°C bis 74°C ("Tctl/Tdie" lt. HW-Info)

zur Montage liegt ein entsprechend langer Schraubendreher bei

Con's:

aus meiner Sicht keine

Verarbeitungsqualität:

sehr hoch

Benutzerfreundlichkeit:

gut

Preis/Leistungs-Verhältnis:

sehr gut

Weiterempfehlung:

ja
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 29.03.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Der Klotz unter den Kühlkörpern, Ryzen 9 3900X unter Vollast unter 75 Grad. Brachiales Erscheinungsbild aber durchdachte Montage
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 86 Bewertungen 1 2 3 ... 9
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de