GAMING-STÜHLE

GAMING-STÜHLE

Gaming-Stuhl finden:

TRAGFÄHIGKEIT

MATERIAL

ARMLEHNE

SITZBREITE

JETZT FINDEN
Jetzt finden
%26filter_4938=150.0%26filter_4938=120.0%26filter_4938=100.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=110.0%26filter_4938=136.0%26filter_4938=180.0%26filter_4938=115.0 %26filter_4938=150.0%26filter_4938=120.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=110.0%26filter_4938=136.0%26filter_4938=180.0%26filter_4938=115.0 %26filter_4938=150.0%26filter_4938=120.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=136.0%26filter_4938=180.0%26filter_4938=115.0 %26filter_4938=150.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=136.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=150.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=136.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=150.0%26filter_4938=200.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=200.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=200.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=200.0%26filter_4938=180.0 %26filter_4938=200.0 %26filter_4938=200.0 %26filter_15795=16 %26filter_15795=19 %26filter_15795=17 %26filter_21366=15 %26filter_21366=11 %26filter_21366=12 %26filter_21366=13 %26filter_13360=31.0%26filter_13360=37.0%26filter_13360=39.0%26filter_13360=42.5%26filter_13360=53.0%26filter_13360=59.0%26showFilter=false %26filter_13360=37.0%26filter_13360=39.0%26filter_13360=42.5%26filter_13360=53.0%26filter_13360=59.0 %26filter_13360=39.0%26filter_13360=42.5%26filter_13360=53.0%26filter_13360=59.0 %26filter_13360=42.5%26filter_13360=53.0%26filter_13360=59.0 %26filter_13360=53.0%26filter_13360=59.0 %26filter_13360=59.0
Sitzbreite

SITZBREITE

Bei der Sitzbreite eines Gaming-Stuhls handelt es sich um die plane Oberfläche. Wölbungen an der Seite werden hierbei nicht berücksichtigt. Diese Maßangabe finden Sie bei jedem Modell in den Herstellerangaben. Achten Sie beim Kauf eines Gaming-Stuhls zwingend darauf, dass dieser zu Ihren Körpermaßen passt. So sollte die gesamte Sitzfläche ausgenutzt werden und einen Teil Ihrer Oberschenkel stützen. Je nach Hersteller und Modell gibt es Gaming-Stühle mit Sitzbreiten von 36cm bis über 60cm.

mehr ... weniger ...
Material

MATERIAL

Auch das richtige Material ist bei einem Gaming Chair enorm wichtig. Es beeinflusst sowohl den Sitz-Komfort als auch den Aufwand einer möglichen Reinigung. Ähnlich wie bei einem handelsüblichen Bürostuhl werden auch bei einem Gaming-Stuhl verschiedene Materialien verwendet. Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen Gaming-Stühlen mit einem Bezug aus Stoff, Kunstleder, Echtleder sowie einer Materialmischung. Jede Materialart bietet dabei unterschiedliche Vor- und Nachteile. Stoffbezüge gibt es in zig Varianten, Farben und Ausführungen. In der Regel gehören Gaming-Stühle mit Stoffbezügen zu den günstigeren Varianten. Der große Vorteil des Stoffbezugs ist seine Atmungsaktivität und eine angenehme Temperatur im Sommer und Winter. Leider sind solche Modelle jedoch häufig schwer zu reinigen. Kunstleder hingegen bietet den Vorteil, dass es relativ simpel zu reinigen ist. Auch wirkt es optisch sehr hochwertig und ist nur schwer von einem Echtleder-Bezug zu unterscheiden. Da es sich jedoch nicht um Echtleder handelt, ist es in Bezug auf die Atmungsaktivität und Robustheit nicht zu vergleichen. Im Sommer beginnt man schnell darauf zu schwitzen, während es im Winter eher kühl ist. Echtleder als Bezug auf einem Gaming-Chair stellt die hochwertigste Variante dar. Es ist äußerst atmungsaktiv, robust und pflegeleicht. Auch sieht ein Gaming-Stuhl mit Echtlederbezug sehr edel aus und bietet ein angenehmes Sitzgefühl. Bei der Reinigung sollte man jedoch darauf achten ein spezielles Pflegeset zu verwenden, um das Leder nicht zu beschädigen.

mehr ... weniger ...
Armlehnen

ARMLEHNEN

Armlehnen spielen bei einem Gaming-Stuhl für den Komfort und eine ergonomische Sitzposition eine wichtige Rolle. Nur mit ihnen kann eine richtige Haltung gewährleistet und Schmerzen vorgebeugt werden. Hängen Arme oder Hände frei in der Luft, müssen diese von der Muskulatur gehalten werden. Die Folge: ein schmerzender Schulterbereich. Um diesem vorzubeugen, sollten die Armlehnen richtig eingestellt sein und die Muskulatur entlasten. Beim Kauf eines Gaming-Stuhls gibt es verschiedene Varianten an Armlehnen. Von 1D bis 4D ist alles möglich. Das D steht dabei für die Dimension. Bei einem Gaming-Stuhl mit einer 1D-Armlehne kann diese lediglich in eine Richtung bewegt werden. Eine 2D-Armlehne eines Gaming-Chairs kann hingegen schon in zwei Richtungen, wie zum Beispiel hoch und runter sowie nach vorne und hinten, bewegt werden. 3D steht demzufolge für drei und 4D für vier Dimensionen.

mehr ... weniger ...
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de