Sehr schnelle Lieferung von ALTERNATE, wie gewohnt!
Betreibe an der USV ein Synology NAS und eine Fritzbox. Die USV ist sehr schnell eingerichtet und tut was sie soll, ganz klare Kaufempfehlung für diesen Preiß...!
Eine USV die tut was sie soll - Strom liefern, wenn er grade für kurze Momente mal nicht aus der Dose kommt.


Ich nutze die USV um einen 3D Drucker zu puffern. Das damalige NT des Druckers reagierte empfindlich auf Lich ein- und ausschalten. Die USV hat geholfen. NT ist getauscht und daher wäre die USV nicht mehr nötig, aber sie beruhigt mich an der Stelle...


Den Summer habe ich in der Software abschalten können, die im übrigen sehr informativ und Auskunftsfreudig ist. Deutsch versteht sich.


Ich bin zufrieden und würde es wieder tun!


Für diejenigen die Ein NAS betreiben: Ich habe es nicht getestet wie diese beiden Geräte zusammenarbeiten würden. Einen PC fährt die Software aber auf Wunsch automatisch runter...


Dieser hängt natürlich an der USB-Schnittstelle.
Erstmal ist das Gerät schlicht designt aber funktionell. USV funktioniert. Abgesichert wird bei mir zuhause der HomeServer und alle Netzwerkkomponenten (router/switch/gateways). System reagiert schnell genug um keine Ausfälle der Stromversorgung zu veruraschen, sollte der Strom nicht aus der Dose kommen. Das System arbeitet bei mir unter 11% Last und hält damit locker ne halbe Stunde durch. (Im Testlauf. Wollte die Akkus nicht überbelasten). Die Software ist übersichtlich, lässt einige Einstellungen bezüglich Warnstufen, Abschaltstufen etc zu. Betrieben wird dei USV unter Linux, welches die richtigen Treiber out of the Box hat. Auch hier ist eine Konfiguration ein Kinderspiel. Als goodie unter Linux ist es möglich den Status der USV über eine Webseite auf entfernten Rechnern übersichtlich darzustellen. Rundum ein gelungenes Einsteiger-Gerät. Vor allem zu dem Preis.


Warum nur 4 Sterne? 2 Punkte: Das Gerät "dünstet" nach dem ersten Gebrauch leider etwas unangenehm aus. Mal sehen wie lange das anhält. Und der Lieferumfang ist bescheiden. Denn ein USB-Kabel zum Verbinden an einen Rechner sucht man im Karton vergebens.
Also daran denken, das man ein Drucker-Usb-Kabel in der Schublade hat.
Anschließen, den Geräten bekannt machen und dann vergessen. So muss Sicherheitstechnik funktionieren. Habe drei APC Back-UPS rund um meinen Heimarbeitsplatz im Dienst und bin sehr zufrieden. Nach vier Jahren hat sich bei einer -700 der Akku verabschiedet - was ich als normalen Verschleiß einstufe - ohne Abzug.
Schutz vor Stromausfällen und Spannungsschwankungen
es können die normalen Netzstecker verwendet werden
die Qualität wird erst die Zeit zeigen
Einfache Inbetriebnahme, leiser Betrieb, perfekt!
Die USV funktioniert erst mal. Schön ist, dass mein Debian gleich einen Treiber für Produkte des Herstellers als Paket mitbringt. Also kein Download und Installation aus dem Web notwendig. Wie sich das Ganze im "Ernstfall" schlägt muss man sehen… Im Test läuft alles.
7/7 Bewertungen < Zurück zum Produkt


Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.