Alternate verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit. Einverstanden

Der Siegeszug des PC – Der Aufstieg der Maschinen

Spätestens seit den 1980er Jahren ist der Siegeszug des Personal Computers - kurz PC genannt - unaufhaltsam vorangeschritten. Auch wenn heute Tablet-Computer oder Smartphones teilweise Aufgaben mit Leichtigkeit übernehmen, die früher leistungsstarke Rechner in die Knie zwangen, ist der Desktop-Computer oder PC-Tower nach wie vor begehrt. Einfache Erweiterbarkeit mit neuester Hardware, höhere Rechner-Leistung bei langlebiger Bauweise sowie die Möglichkeit, einen Computer nach eigenen Bedürfnissen mit der Wunsch-Hardware zu konfigurieren, sind nur einige Vorteile des klassischen Rechners. Und wenn Sie einen kompakten Computer für die Multimedia-Anlage im Wohnzimmer suchen oder auf Ihrem Schreibtisch nur wenig Platz haben, gibt es auch Mini-Desktop-PCs bzw. HTPCs.


Vorkonfigurierte PCs: All-In-One-PC, Gaming-PC & Raspberry Pi

Das Angebot an vorkonfigurierten Computern ist sehr groß. Es reicht vom Komplett-PC mit Betriebssystem, Tastatur und Maus, den man nur noch anschließen muss, bis hin zu Rechnern, die nur mit der Basis-Hardware vorkonfiguriert sind und dann nach Wunsch erweitert werden.
Tower- und Desktop-Computer in diversen Standard-Formfaktoren (z.B. ATX) lassen sich nachträglich unkompliziert und günstig an gestiegene Anforderungen anpassen. Wenn Ihr PC also auf einmal langsam wird, können Sie Ihn mühelos mit der Aufwertung der entsprechenden Hardware-Komponenten wieder schneller machen.
All-In-One-PCs kommen sehr aufgeräumt und platzsparend daher, da die Hardware im Monitor-Gehäuse verbaut ist.
Doch auch Gaming-PCs und der Einplatinen-PC namens Raspberry Pi sind aus der Kategorie der vorkonfigurierten PCs nicht mehr wegzudenken.


Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Unterkategorien der für Sie vorkonfigurierten PCs, die Sie bei ALTERNATE finden können.


    • Der Komplett-PC: Dieser vorkonfigurierte PC ist der Klassiker, der in keinem Haushalt fehlen darf. Dabei ist völlig egal, ob Sie den Komplett-PC als Office-PC, Multimedia-PC oder zum gelegentlichen Gaming nutzen möchten. Diese Desktop-PCs sind absolute Allrounder und an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Außerdem lassen sich Hardware-Komponenten wie Mainboard, Festplatte, Grafikkarte oder auch die CPU ganz bequem austauschen und aufrüsten.


    • Der All-In-One-PC: Wer es platzsparend möchte und keine Lust auf Kabelsalat am heimischen PC hat, der sollte es eventuell mit einem All-In-One-PC versuchen. Alle Hardware-Komponenten sind bei diesem Computertyp praktischerweise im Monitor verbaut. So werden lediglich ein Stromanschluss sowie Peripherie-Geräte wie Maus und Tastatur benötigt und schon ist Ihr Rechner startklar. Durch immer kompaktere und zugleich leistungsstärkere Hardware kommen auch die All-In-One-PCs mit einer beachtlichen Leistung daher und eignen sich für weit mehr Aufgaben als reine Office-Tätigkeiten. Auch Spiele und Multimediainhalte lassen sich problemlos auf den kompakten All-In-One-PCs darstellen.


    • Der Gaming-PC: Die Gaming-PCs, die Sie bei ALTERNATE finden, strotzen vor Leistung und beinhalten die Hardware-Komponenten, die Sie für das optimale Gaming-Erlebnis benötigen. Doch damit nicht genug. Durch die hohe Leistung, vor allem bei Komponenten wie dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher und der Grafikkarte, sind diese Desktop-PCs auch sehr gut für die Videobearbeitung geeignet. Ist Ihr derzeitiger PC zu schwach für aktuelle Spiele-Blockbuster und Grafikschlachten auf höchsten Einstellungen? Dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf die ALTERNATE Gaming-PCs. Hier finden Sie den perfekten PC zum Zocken.


    • Der Einplatinen-PC Raspberry Pi: Auch der kleine Einplatinen-Rechner Raspberry Pi kommt vorkonfiguriert - auf einer Platine sitzend - daher. Mit einem Raspberry Pi lassen sich zwar keine High-End Titel wie auf Gaming-PCs spielen, aber als Bastel-Rechner für angehende sowie professionelle Programmierer und Hobby-Bastler ist ein Raspberry Pi als NAS, HTPC oder Server eine feine Sache. Vor allem macht das Experimentieren mit dem kleinen Rechner eine Menge Spaß!


    • Der Mini-PC: Der Mini-PC eignet sich aufgrund seiner kompakten Maße nicht nur hervorragend fürs Büro, sondern kann auch als platzsparender Multimedia-PC genutzt werden. Sowohl im Büroalltag als auch beim Einsatz als Multimedia-Zentrale punktet der kleine Rechner vor allem damit, dass er kaum Platz einnimmt und dennoch ausreichend Leistung für die gängigsten Anwendungen liefert. So ist zum einen auf dem Schreibtisch ausreichend Platz für einen zweiten Monitor, das Telefon und andere Arbeitsutensilien und zum anderen fällt der schlanke Mini-PC auch im Multimediabetrieb neben, vor oder unter dem Fernseher kaum auf.


Barebones... und noch mehr Barebones

Als Barebones werden die Rechner bezeichnet, die nur aus Gehäuse, Motherboard, Netzteil und CPU-Kühler bestehen und nachträglich mit CPU, Laufwerken, Arbeitsspeicher und sonstiger Hardware bestückt werden. Dabei hat der Nutzer viele Freiheiten. Sei es bei der Wahl zwischen HDD und SSD oder bei der Wahl des passenden Prozessors.
Mittlerweile werden als "Barebone" auch besonders kompakte Computer bezeichnet, da diese früher meist mit dieser Minimalausstattung geliefert wurden.
Die installierten Kühlsysteme der Barebone-PCs sind auf flüsterleisen Betrieb ausgelegt, und die Gehäuse meist so klein, dass sie auf jedem Schreibtisch Platz finden. Viele können sogar am Monitor angebracht werden. Sie eignen sich aber auch prima als Multimedia-Computer bzw. HTPC – die englische Abkürzung steht für „Home Theatre Personal Computer“ - im Wohnzimmer.

Effiziente Server

Als Computer für die zentrale Speicherung und Verwaltung von Daten muss ein Server für den 24/7-Betrieb ausgelegt sein, d.h. die Hardware, wie Mainboard, CPU und Festplatte, muss für den Dauereinsatz geeignet sein. Außerdem sind eine hohe Datentransferrate, reichlich Arbeitsspeicher (RAM) und gute Konnektivität wichtig, damit die Nutzer jederzeit sicher von ihren Rechnern auf den Server zugreifen können.

 

Welcher PC passt zu mir? Jetzt Ihren neuen PC selbst konfigurieren mit dem ALTERNATE PC-Konfigurator

Seit 1992 ist ALTERNATE die beste Adresse für alle Computer-Enthusiasten, die ihre Rechner am liebsten selbst konfigurieren. Auf der ALTERNATE-PC-Seite stehen Ihnen dafür zwei PC-Konfiguratoren zur Verfügung: Der 1-2-3-Konfigurator und der PC-Konfigurator.


    • Der 1-2-3-Konfigurator ist für alle gedacht, die mit wenig Aufwand ihren ganz individuellen und persönlichen PC zusammenstellen möchten. Hierbei wählen Sie eine vorgeschlagene PC-Konfiguration aus und modifizieren diese im 1-2-3-Konfigurator nach Ihren Belieben. Das geht kinderleicht von der Hand und ist ohne Expertenwissen möglich. Wenn Sie Ihre Bedürfnisse in Sachen PC grundlegend einschätzen können und bestenfalls auch die Frage „Welche PC-Komponenten brauche ich?“ in etwa beantworten können, ist der 1-2-3-Konfigurator das perfekte Werkzeug für Sie!

    • Noch mehr Auswahlmöglichkeiten haben Sie mit unserem PC-Konfigurator. Mit diesem Tool haben Sie Zugriff auf alle Hardware-Komponenten - angefangen bei der Auswahl des Computer-Gehäuses. Sie fragen sich „Welche PC-Komponenten passen zusammen?“ - kein Problem! Das Tool erkennt auch, wenn die von Ihnen für Ihren Wunsch-Rechner ausgewählten Hardware-Komponenten nicht miteinander kompatibel sind und fordert Sie in einem solchen Fall auf, Ihre Hardware-Auswahl anzupassen – natürlich mit einem entsprechenden Hinweis, warum diese Auswahl nicht kompatibel ist. Weiterhin liegt die Entscheidung, ob Sie lediglich die Komponenten des PC zusammenstellen und den Aufbau ALTERNATE überlassen oder Ihren PC selbst zusammenbauen möchten, natürlich bei Ihnen.


Nach dem Zusammenbau testen unsere Techniker den Rechner ausführlich, bevor Sie ihn dann zugeschickt bzw. ausgehändigt bekommen. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie ein einwandfreies Produkt erhalten und viel Spaß mit Ihrem selbst konfigurierten Rechner haben werden.

Computer-Zubehör – bestens ausgerüstet für alle Eventualitäten

Computer-Zubehör finden Sie bei ALTERNATE selbstredend ebenfalls in vielfacher Ausführung. Von Einbaurahmen und -schienen über verschiedenste Halterungen – beispielsweise für Headsets – bis hin zu Kabeln und Adaptern in vielfacher Ausführung und Sicherheitsschlössern zum Diebstahlschutz finden Sie alles, was das Herz begehrt. Schauen Sie doch einfach einmal in der Kategorie PC-Zubehör vorbei. Sie werden sicher fündig!

 

Ihr PC, Ihre Bedürfnisse – Bei ALTERNATE stehen Sie im Mittelpunkt

Möchten Sie sich einen Komplett-PC zulegen oder soll es doch ein Mini-PC für den Multimediagebrauch sein? Sie sind auf der Suche nach einer Serverlösung? Ist ein platzsparender All-In-One-PC das, was Sie auf Ihrem Schreibtisch brauchen oder sind Sie ein programmierfreudiger Tüftler und möchten sich an einem Raspberry Pi versuchen? Oder sind Sie doch ein waschechter Gamer und auf der Suche nach einem vorkonfigurierten Gaming-PC? Sie dürfen sich glücklich schätzen, denn wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, sind Sie bei ALTERNATE goldrichtig. In unserem gigantischen Online-Shop finden Sie garantiert den Rechner Ihrer Träume – perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Vielleicht trifft aber auch keine der genannten Kategorien auf Sie zu und Sie möchten ganz individuell Ihren PC zusammenstellen. Bestehen Sie vielleicht auf einen PC mit Wasserkühlung? Dann legen wir Ihnen wärmstens unseren PC-Konfigurator sowie den 1-2-3-Konfigurator ans Herz. Basteln Sie nach Belieben, probieren Sie verschiedene Hardware-Kompositionen aus und verleihen Sie Ihrem neuen Computer eine persönliche Note, so wie Sie es noch nie taten. Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de newsletter-tracking-pixel