Bewertung von ASUS ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard

ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard picture /p/o/g/ASUS_ROG_STRIX_B550_F_GAMING__WI_FI___Mainboard@@grear601.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • ROG STRIX B550-F GAMING (WI-FI), Mainboard
  • Formfaktor: ATX
  • Grafik: 2x PCIe x16, CrossFireX
  • Sockel: AM4

132 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 4 beantwortete Fragen

€ 199,90*
zzgl. Versand ab € 0,-*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Di. 27. und Mi. 28. Oktober 2
Zustellung am Dienstag: Bestellen Sie innerhalb
von 47 Stunden und 49 Minuten per Expressversand.
1 1647951

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (116)
4 Sterne: (15)
3 Sterne: (1)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 132 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 132 Bewertungen 1 2 3 ... 14
6 von 6 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 18.07.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Hallo,
nachdem mein X470 Board eines anderen Hersteller den Geist aufgegeben hat. Habe ich mir gedacht, ich könnte mal eines der neuen B550 Boards ausprobieren (in der Hoffnung das mein aktueller Ryzen 2700X darauf läuft).


Und was soll ich sagen. Es hat geklappt! Ohne Einstellungen im BIOS (natürlich habe ich später meine RAM timings eingestellt) oder BIOS Updates, alles sofort erkannt.


Trotz des aktuell nicht offiziell vorhandenem Support der älteren Ryzen CPU's.


Einfach Plug and Play!


Pro: definitiv der Support der älteren Ryzen und das super schlichte Design.


Contra: keinen Front USB - C header, was aber zu verschmerzen ist,
Leider liegt kein Adapter für die Front Anschlüsse, Startknopf, Resetknopf und LED bei, so müssen diese PINS ohne selbigen an das Mainboard angeschlossen werden, habe ich schon besser erlebt.


Verarbeitungsqualität ist wie gehofft, sehr hoch bei Asus.


Alles ist super leicht einzustellen, auch das BIOS, von wo aus man leicht die RGB LED einstellen oder in meinem Fall auch einfach ausstellen kann, alles ohne eine Zusatz Software! Löblich in der aktuellen Zeit!


Preis leistungsmäßig kann ich es absolut weiter empfehlen, da ich dank diverser Cashback Aktionen, noch den ein oder anderen Euro sparen konnte.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 08.08.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ein neuer Gaming-PC für meine Tochter sollte es sein und ich habe beim Mainboard für das ASUS ROG Strix B550-F Gaming (WiFi) entschieden, da ich bisher mit Asus gute Erfahrungen gemacht habe und Reserven für Aufrüstungen wollte.


Der Rechner ist wie folgt aufgebaut:


Case: Aerocool NightHawk Duo ARGB
CPU: Ryzen 7 3700x
GPU: ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 SUPER Advanced Edition
PSU: AZZA PSAZ-650W ARGB 650W
RAM: Corsair DIMM 32GB DDR4-3600
M.2: 1TB ADATA XPG Spectrix S40G


Das Mainboard ganz in schwarz mit RGB-Logo macht optisch was her und passt somit zum Gesamteindruck des Gaming-PC.
Der Zusammenbau hat richtig Spaß gemacht, da alles vorhanden war und am richtigen Platz angeordnet ist.
Richtig gut gefällt mir die Aura-RGB-Steuerung in Kombination mit RGB-Steuerung des Nighthawk Case.
Wichtig bei der Verwendung des DDR4-3600er RAM Kit ist die Aktivierung von XMP über DOCP und die FLCK Frequency auf 1800MHz zu stellen.
Darüber hinaus stehen einem zahlreiche OC-Einstellungen zur Verfügung. Eine stabile CAS-Einstellung von CL16 reichte mir allerdings aus.


Fazit: Technisch und optisch bin ich mit dem B550 Mainboard voll zufrieden.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 04.07.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ich wollte mir nach längerer Zeit mal wieder einen Rechner zusammenstellen. Selbstverständlich war ich dann unter anderem auch auf der suche nach dem perfekten Mainboard für mein Setup. Nach langer Suche bin ich auf das ASUS ROG STRIX B550-F Gaming (WI-FI) Mainboard gestoßen. Es ist mir direkt durch das schicke Design aufgefallen. Es sieht nicht nur schick aus, sondern kann sich auch mit seinem technischen Können sehen lassen. Die Lieferung erfolgte auch sehr schnell. Ich bin sehr zufrieden mit dem Mainboard und kann es weiter empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 25.06.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ein leistungsstarkes Board mit guter VRM-Kühlung und guten Features.


Ich betreibe darauf einen Ryzen 5 3600 mit einem G.Skill Ripjaws V 16GB DDR4-4000 Kit (F4-4000C18D-16GVK) @ 3600 MHz CL16-19-19-39.
Läuft stabil und problemlos (Bios-Version 0608).


Das BIOS-Update sowie die Windows-Installation funktionierte sehr schnell und fehlerfrei.


In meinem Phanteks P400A mit Lüfter-Vollausstattung (front: 3x Arctic P12, 20-80% CPU-anhängig geregelt) bleiben die VRMs auch bei anspruchsvollen Spielen (zum Teil deutlich) unter 15°C ?T trotz sommerlicher 33°C Außentemperatur.


Der AX200-WLAN-Chipsatz ist ein klares Plus gegenüber der Basis-Version bei einer Preisdifferenz von nicht einmal 15€, da eine entspr. Erweiterungskarte um 40€ liegt.
Die WLAN-Antenne steht gut, ich habe sie mit Magnet-Klebeband stoßsicher an meiner Gehäuseoberseite angebracht ;)


Meine NVME-SSD (Kingston SA2000M8/1000G [TLC]) erreicht ich beiden Steckplätzen problemlos die maximal möglichen Leistungswerte.


Das System bootet auf einer SATA-SSD mit korrekt konfiguriertem BIOS in weniger als 10 Sekunden auf den Desktop.


Besonders gut gefallen haben mir außerdem die Platzierungen der Lüfter-Anschlüsse, die für ein sehr sehr einfaches Kabelmanagement sorgen (Lüfter rückseitig in CHA_FAN1, Lüfter frontseitig in CHA_FAN2).


Der Sound-Chip ist gewohnte ASUS-Qualität und äußerst zufriedenstellend.
Die Installation der Realtek Audio Console und der Sonic-Software lief problemlos.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 11.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Super Mainboard mit einer sehr guten Preis/Leistung!
Kann dieses Mainboard nur empfehlen!
Sehr gute Grundlage wenn ein Aufrüsten/ Umbau ansteht!
Sehr gute Kompatibilität mit anderer Hardware (CPU/RAM)
Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten im BIOS!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 09.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Wegen einem Wechsel vom der B450 zur B550 Chipsatz hatte ich mich für das Asus ROG Strix B550-F Gaming entschieden. Ich wusste, dass die Verarbeitungsquaität bei Asus sehr gut ist, wurde von meinem alten B450 Tomahawk auch nicht enttäuscht, Asus spielt hier aber in einer ganz anderen Liga. Merkt man sofort bei der Montage, da biegt sich selbst bei großem Druck gar nichts. Angeschlossen erkannte das Board sofort meine Trident Z Neo Cl16 3600er RAM Riegel und den AMD 3600, das BIOS ist übersichtlich und selbsterklärend. Asus ist eine Premiummarke, die auch Premium Preise ausruft, im Fall des B550 lohnt sich jedoch etwas mehr Geld auszugeben um nachher nicht enttäuscht zu sein, denn das Mainboard ist die wichtigste Hardwarekomponente.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 03.08.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ein sehr schickes und vor allem gutes Board. Ich habe es zwar erst seit einigen Tagen im Einsatz, aber bis jetzt habe ich keinerlei Macken/Probleme feststellen können. Ich bin vollkommen zufrieden und kann dieses Board auf jeden Fall weiter empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 07.07.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Nach nun knapp 10 Jahren habe ich mich von meinem ASUS Rampage III Formula samt Xeon X5675 verabschiedet.
Die Verlockung eines Upgrades zur Ryzen 3000er Serie mit den nun neu veröffentlichten B550 Mainboards war zu groß.
Das Mainboard läuft bei mir mit einer Ryzen 3600 CPU & 2x8GB 3200 MhZ CL16 Arbeitsspeicher von Crucial.
Der Leistungsunterschied ist enorm! Und dazu noch viel Stromsparender als mein altes Sockel 1366 Mainboard mit übertakteter X5675 CPU.
Das für mich komplett neue BIOS ist sehr viel aufgeräumter und macht die Einstellungen, verglichen wie es vor 10 Jahren noch war, sehr viel einfacher.
Kann dieses Mainboard nur weiterempfehlen, vor allem für die Leute, die wie ich einen größeren Sprung in Sachen Performance machen und noch kein Ryzen-fähiges Mainboard besitzen!
Zudem ist die Optik des Mainboards in Verbindung zu den ganzen RoG-Akzenten mal wieder sehr schön und ansprechend geworden!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 07.07.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Schickes, top ausgestattetes B550 Mainboard.
Wird meinen altgedientes Intel i5 System hoffentlich würdig ersetzen.
Verarbeitung und Zubehör TOP. Einbau war supereasy, aber das liegt ja an jedem selbst.

Betrieben wird das Board mit folgenden Komponenten:
Ryzen 7 3700x
CRUCIAL BALLISTIX 16GB Kit
Geforce 970 (wird noch aufgerüstet)
Noctua NH-D14
beQuiet 550W Netzteil
Samsung 860 EVO 500GB


Fazit:
Schickes, top ausgestattetes B550 Mainboard.
Wird meinen altgedientes Intel i5 System hoffentlich würdig ersetzen.
Verarbeitung und Zubehör TOP. Einbau war supereasy, aber das liegt ja an jedem selbst.
Alles in allem ein bisher ein TOP Board. Alles weitere (Support und Updates) wird die Zukunft zeigen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 03.07.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Im Rahmen eines neuen Builds wurde ein neues Mainboard notwendig. Mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit des Mainboard waren für mich insbesondere Prozessorkompabilität als auch PCIe 4.0 wichtige Entscheidungskriterien.
Somit beschränkte sich die Auswahl auf Platinen mit X570 oder B550 Chipsätzen. Da ich persönlich keinen aktiven Chipset-Lüfter (Point of failure und Lautstärke) bevorzuge, habe ich mich für den B550 Chipsatz entschieden.



Nach kurzer Recherche habe ich mich für das ASUS ROG STRIX B550-F entschieden, da:
-zwei M2-Slots inkl. Heatsink
-PCIe 4.0
-WIFI und BT
vorhanden sind.



Nach einer sehr schnellen Lieferung durch Alternate erfolgte ein problemloser Einbau des Mainboards. Besonders auffällig ist das bereits mehrfach betonte Gewicht der Platine. Dies ist auf massive Kühlkörper zurückzuführen. Allerdings sind diese so angeordnet, dass keine Probleme hinsichtlich des Einbaus weiterer Komponenten bestehen. In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass sämtliche Slots gut positioniert sind und kein Platzproblem mit BlicK auf die M2, der Grafikkarte oder den Ram-Banks, auch bei der Nutzung großer CPU-Kühler besteht.



Das Board besitzt weiter diverse Anschlüsse für Case-Fans, einen RGB-Controller, etc., die durchgängig gut positioniert sind. Weitere Ausstattungsmekmale wie ein guter Audio-Chip, 2,5GB-Lan und vielfältige Anschlüsse am IO-Panel liegen ebenfalls vor. Das beigefügte Software-Paket ist überaus umfangreich. Besonders komfortabel empfinde ich dabei die Armory Crate von Asus, die Updates von Treibern, BIOS und weiterer Software organisiert.



Nach einer Woche intensiver Nutzung und Testen, gibt es keinerlei Beanstandungen hinsichtlich des Motherboards. Einziger Kritikpunkt ist jedoch ein stolzer Preis, der jedoch erwartungsgemäß in Kürze etwas geringer ausfallen wird und im Zuge einer Cash-Back-Aktion kompensiert wird.



Fazit:
Ein sehr gut designtes und ausgestattetes zukunftssicheres Mainboard mit hoher Qualität zu einem gerechtfertigten, wenn auch nicht sehr günstigen Preis.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 132 Bewertungen 1 2 3 ... 14
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de