Bewertung von Alienware AW3420DW, Gaming-Monitor(weiß/schwarz, Lunar Light, Nano IPS, AlienFX, Curved, 120Hz Panel)

AW3420DW, Gaming-Monitor picture /p/o/v/Alienware_AW3420DW__Gaming_Monitor@@v7ld0700.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • AW3420DW, Gaming-Monitor
  • Sichtbares Bild: 86,7 cm (34,1 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 2 ms (GtG)

12 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 2 beantwortete Fragen

€ 999,-*
zzgl. Versand ab € 6,79*
Zum regulären Preis bestellen
€ 1.109,-* a+++-d/b Produktdatenblatt

Auf Lager

Lieferung zwischen Fr. 23. und Sa. 24. Oktober 2
Zustellung am Freitag: Bestellen Sie innerhalb
von 18 Stunden und 8 Minuten per Expressversand.
1 1584719

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (11)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (1)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 12 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 12 Bewertungen 1 2
22 von 24 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 25.11.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Hallo,


ich habe mir den Dell Alienware AW3420DW als ersatz für einen erst kürzlich gekauften Konkurrenten mit 35 Zoll und ähnlicher Austatung zugelegt. Leider war der andere Monitor defekt und ich habe erfahren, dass dies ein Serienproblem ist.
Somit habe ich die knapp 1200€ in die hand genommen und mir dieses Schmuckstück zugelegt.


Vorweg gilt noch zu sagen, dass der Monitor an einer RTX2080 Super über DP angeschlossen ist.


Verarbeitung/ Aussehen (4/5 Sternen):


Der Monitor macht einen echt guten Eindruck. Das typisch futuristische Design ist gut gewählt und passt zum Monitor.
Die LED Beleuchtung der Ein/Aus-Taste, des Alienware Logos und des Standfußes sieht klasse aus und lässt sich farblich einstellen / ausstellen.


Der Schmale Rand des Monitors lässt ihn edel wirken und sorgt dafür, dass man zirka 99% der Fläche wirklichen Monitor hat.
Der Standfuß muss zusammengebaut werden aus zwei Teilen. Hier ist der Übergang der beiden Teile leider nicht so 100% passend aber man kann drüber weg sehen.
Durch die Sinnige Kabelführung am Monitor lassen sich Netzkabel, DP/HDMI-Kabel und Tastaturkabel schön retuschieren.
Das einzige Manko (was ich mir anders erhofft habe) ist, dass die Rückseite / Standfuß-Öberfläche aus Kunststoff ist.



Bildqualität / Auflösung (5/5 Sternen):


Der Monitor kommt wie beschrieben mit UWQHD auflösung (3440x1440 Pixel) und das dadurch ausgegebene Bild wirtkt gestochen scharf. Ich hatte wie oben erwähnt vorher ein Kokurrenzmodell mit 34 Zoll für ca. 800 Euro und dieser hat auf mich keinen so scharfen Eindruck gemacht wie der Dell AW3420DW.



IPS-Panel (5/5 Sternen):


Der Monitor besitzt ein IPS-Nano Panel mit 2 ms (realer / grey to grey) Reaktionszeit. Im Spiel merkt man keine Verzögerungen oder sonstiges. Alles so wie es sein muss. Die Farben sind satt und der Kontrast hoch. Es gibt in dieser Presiklasse noch bessere Monitore was die Farben angehen, jedoch kann kein anderes Modell all die Features die es besitzt so gut unter einen Hut packen wie dieses hier. Ich konnte (bei meinem Modell) keine Pixelfehler feststellen.
Ebenso besitzt dieser Monitor ein überraschend geringes Backlight-Tearing in dunklen Szenen - fast kaum bemerkbar.



Bildwiederholrate (5/5 Sternen):


Mit einer 120hz Bildwiederholrate (und das nativ), hebt sich dieser Monitor ein wenig von der Konkurrenz ab.
Andere Monitore für ähnliches Geld (GSYNC, UWQHD) bieten meist nur eine übertaktete Bildwiederholrate von 120 hz. Hier können wir aber ohne Probleme auf 120 hz nativ spielen.


GSYNC (5/5 Sternen):


Ich habe jetzt nach mehreren Tagen spielen keine Probleme mit GSYNC feststellen können. Einmal aktiviert und es lief bestens. In keiner Sekunde konnte ich Tearing oder sonstige Probleme feststellen. Es macht was es soll.


Schnittstellen (3/5 Sternen):


Über die Schnittstellen gibt es eigentlich nur zu sagen, dass leider kein DisplayPort 1.4 verbaut wurde. Hier wurde lediglich auf DP1.2 gesetzt. Ich hätte gehofft, bei einem Release Jahr von 2019 und dem Preis, dass die aktuelle DP Version genutzt wird. Trotzdem reicht für 120hz im UWQHD Betrieb die DP1.2 Schnittstelle aus.


Einstellungen (3/5 Sternen): Das Einstellungsmenü des Monitors ist recht schlicht gehalten und bietet neben Helligkeit und Kontrast nur noch die RGB Beleuchtungseinstellungen und Informationen. Man kann sich bestimmte Presets einstellen und diese dann per "Schnelltaste" ausführen lassen. Aber Farbeinstellungen fehlen beispielsweise komplett.


Sonstiges / Anmerkungen:
Eine sache ist definitv erwähnenswert. Ich habe jetzt in den Tagen wo ich den Monitor besitze festellen können, dass scheinbar Sensoren oben links oben rechts im Rand des Montors verbaut sind. Diese sind absolut parrallel angebracht auf beiden seiten. Man kann die erkennen, indem man mit bspw. der Handy Taschenlampe von der seite auf die Ecken scheint. Diese Sensorik ist nirgendswo dokumentiert und in keinem Datenblatt von Dell zu sehen. Das macht mich ein wenig Stutzig. Erst dachte ich an eine versteckte Kamera im Bildschirm aber ich denke eher es sind diese Sensoren. Festgestellt habe ich das ganze folgendermaßen:
Jedes mal wenn ich vor dem Bildschirm sitze (ich berühre WEDER Maus, Tastatur, Schreibtisch), mich nach links drehe auf meinem Stuhl, aufstehe und nach links weggehe geht der monitor kurz für eine Sekunde inkl. RGB Beleuchtung aus. Das lässt sich jedes mal und egal zu welchen Lichverhältnissen reproduzieren (weswegen ich nicht denke, dass es eine Kamera ist). Und wie gesagt berühre ich dabei gar nichts was irgendwie Erschütterungen am Monitor auslösen könnte und auch der Stuhl berüht den Schreibtisch nicht. Außerdem wenn ich manuell auf den Schreibtisch schlage, passiert nichts. Es ist immer nur wenn ich (aufstehend) vor der linken oberen Ecke des Moinitors stehe.


Ich dachte ich erwähne das mal :)






Fazit (5/5 Sternen) :


Alles in allem kann man sagen, dass dieser Monitor der König der 34 Zoll Monitore ist. Ich habe mich (auch vor Kauf des letzten Monitors) lange lange Zeit über die verschiedenen Modelle informiert. Keine kann alles wie oben schon erwähnt so gut unter einen Hut packen wie der Dell AW3420DW. Ich bereuhe es weder so viel Geld für diesen Monitor ausgegeben zu haben, noch würde ich jemandem vom Kauf abraten. Dieser Bildschirm sollte die Referenz für die Oberklasse im 34 Zoll Bereich sein. Jeden Euro wert.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
19 von 21 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 08.11.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Muss jetzt auch mal eine Bewertung schreiben!!;-)
Also suche seit 2 Monaten einen guten 21:9 Monitor und hab diesen gefunden...
Gestern bestellt heute geliefert Danke an Alternate!!Alles super geklappt! Top!


Also der Monitor is echt der Hammer. bin von einen Asus 27^er 144hz umgestiegen und muss sagen Gottseidank!;-)So en geiles Bild und läuft alles Super. Keine schlieren..keine Lichthöfe...nix Negatives was einen stören könnte..alles läuft wie Butter!


Absolut kein Fehlkauf...Super Teil!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 01.08.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Einwandfreier Monitor mit Top Design!


Gesucht habe ich schon längere Zeit einen 21:9 Monitor mit Schwerpunkt im Gaming-Bereich, aber auch für die Nutzung im Home-Office. Hierfür sah ich besonders im 21:9 Format einen großartigen Vorteil. Wochenlang habe ich mir Testberichte durchgelesen, Forenbeiträge durchsucht und sämtliche Preiswecker für eine handvoll 21:9 Monitore bei diversen Preisportalen gesetzt.
Ende von der Geschichte letzlich die Erkenntnis, den perfekten Monitor gibt es wohl nicht und ewig warten wollte ich auch nicht mehr.
Waghalsig endlich eine Entscheidung treffen zu wollen, hatte ich mir den AW320DW bestellt, über den ich zuvor garnicht soviele Berichte finden konnte.
Ein großen Einfluss hatte sicherlich die 3-Jahre Garantie und mehrfach erwähnte gute Qualitätskontrolle von Dell.(was mir bei den Modellen von LG weniger aufgefallen ist) Zudem war der Monitor gerade bei Dell im Supersale für 930 Euro. Die kleine Mwst-Senkung spielte dabei mit ein paar Euros sicherlich auch noch in die Karten.:)



Der Monitor erfüllt die Anforderungen indem er sich auf das Wesentliche fokussiert und dort beeindruckend leistet. Die Bildqualität ist sehr gut und gestochen scharf, zocken macht richtig Spaß und auch im Home-Office ist das 21:9 Format ein richtiger Mehrwert.
Große Besonderheit ist das Design und die Verarbeitungsqualität, schon das Auspacken machte sehr viel spaß, man packt etwas wertiges und etwas besonderes aus.Positiv hervorzuheben sind auch die Positionierung der Anschlüsse. Es gibt 4 USB-Anschlüsse + 1 Hub. 2 davon vorne unter dem Display. Dadurch konnte ich Mauspad, Tastatur, und Maus direkt anschließen und brauche bpsw. beim Connecten mit dem Firmenlaptop nur noch 1 USB und HDMI Kabel anschließen und kann die Eingaberäte nutzen.


Der Monitor hat kein (fake) HDR, keine 165 Hz und auch kein USB-C Anschluss. Aber braucht man das, wenn man einen Gaming-Monitor im Casual-Bereich mit gelegentlichem Home-Office Einsatz sucht?


Meines Erachtens nicht, für HDR gibt es OLED-TV's, Monitore mit richtigem HDR und OLED sind rar gesät und utopisch teuer. Zudem haben viele auch schon einen OLED-TV mit HDR im Wohnzimmer. 165HZ Wiederholrate brauche ich fürs Casual Gaming nicht.USB-Type C ist nice to have aber nicht zwingend bei mir..


Im Gegenzug haben wir hier eine 1a Gaming-Leistung 120hz mit integriertem G-Sync-Modul, einen Blickfänger hinsichtlich Design + Beleuchtung und eine Top-Bildqualität. Weiterhin eine 3-jährige Garantie von Dell.


Ich kann den Monitor nur wärmstens weiterempfehlen, gerade für Personen, die einen Blickfang für ihr Gaming Equipment suchen.:)
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 06.09.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ein Traum von Monitor. Genau das, was ich gesucht hatte: Ultra Wide 21:9, 3440x1440, G-Sync, 120 Herz nativ, Nano-IPS, 34 Zoll. Traumhafte Bildqualität, wesentlich kräftigere, schönere, klarere Farben und Schriften als auf meinem alten 27 Zoll TN-Panel. Alienware: Meisterleistung. Das einzige, was ich anmerken muss. Auch dieser Monitor hat, wie jedes IPS Display, in den Ecken ein leichtes IPS-Glow. Aber das stört bei diesem Monitor nicht wirklich, da nur sehr gering. Zudem sieht man es nur im komplett dunklen Raum und dann auch nur, wenn im Spiel dunkle Spielszenen sind. Von mir eine 10 von 10. Top Produkt.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 14.10.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Spitzenmäßiger Monitor. Zwar hat auch dieser Bildschirm IPS-typisches BLB, aber bei meinem Modell sehr gering, zudem im Betrieb, ob beim Arbeiten oder Zocken, kaum wahrnehmbar, sprich null störend. Dem gegenüber steht eine brillante Farbdarstellung und aufgrund der Auflösung ein superscharfes und sehr ausgewogenes Bild. Die Verarbeitung ist auf sehr hohem Niveau. Durchgehend saubere, gleichmäßige Spaltmaße. Toll finde ich außerdem das Kabelmanagement. Selten wirkte mein Setup derart aufgeräumt. Das OSD würde ich als zweckmäßig bezeichnen, völlig ok. Gsync mit 120Hz läuft in Kombination mit meiner RTX 2080ti schon richtig gut. Um bei jeden Titel 120 fps/hz vollausreizend zu können benötigt man allerdings noch eine gute Ecke mehr Grafikleistung, sofern man immer in bestmöglicher Darstellungsqualität und zocken will. Zum Thema inputlag sei noch ergänzend erwähnt, das ich hier zwischen AOC 271QG mit 144hz keinen unterschied wahrnehme. Gemessen habe ich es nicht. Für mich als Casual("pro")-Gamer läuft alles richtig rund und komplett verzögerungsfrei! Geniales Gerät und unbedingt zu empfehlen, insbesondere zum aktuellen Preis von 999,-€ im Rahmen der Cyberweek. Alternate mit ultraschneller Lieferung binnen 24 Stunden. Bin vollstens zufrieden!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 02.04.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
it's a very good quality and very fast even with the Backlight bleed .. but after 4 monthes the monitor restarts from its self many times ... about every 30m will restart with no reason .. i think this is an electricity problem .. so i'll send it back .
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 13.01.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Lieferung wie immer schnell
Asienware AW3420DW, LED-Monitor ist von Verarbeitung gut wie es sich weiter schlägt wird mal sehen
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 29.11.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Das Gerät ist ein absoluter Monsterbildschirm. Ich bin von einem BenQ 27 Zoll 144hz gewechselt. Der BenQ war etwas schneller und flüssiger, aber das Bild und die Farben sind eine klasse für sich beim alienware. Das 21 zu 9 Format ist absolut Weltklasse. Klare Kaufempfehlung.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 06.04.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Hallo,


@Alternate : Danke für die schnelle, heile Lieferung:-)


ich habe dieses gute Stück hier mit einem Asus PG 349Q verglichen:


Er ist an einer EVGA RTX 2080 TI FTW 3 Hydro Copper angeschlossen.


Bin von einem 278Q 144 Herz Asus Monitor umgestiegen.


Da ich 21:9 zocken will, und arbeiten ohne Mäusekino:-)!Beides funktioniert Mega super!


Kauft Euch den AW3420DW !


Bild: Der Hammer, gestochen scharf!G-Sync fähig ! Funktioniert Einwand frei!


(Beim Monitor läuft bei mir alles auf St. Einstellungen, Kabel dran 120 Herz und G-Sync an und abfahrt.)


120 Herz Nativ was will man mehr ? Der Unterschied zum 349Q ist gewaltig.


Die 80,00 € Preis Aufschlag sind nen Witz:-)Dafür bekommt man mit dem Dell hier eindeutig das neueste und beste Gerät.


Das Panel ist neuer(als bei 349Q), und die 2 ms Verzögerung rüsten das Teil zu einem absoluten Gaming Monster auf!

An DP angeschlossen erreicht man in Spielen wie BF5 ,Star Wars Battlefront 2,Battlefield 1 immer seine 140-170 FPS.


Drops unter der 120 FPS Marke habe ich bis jetzt noch nicht wahrnehmen können.


(Da braucht man aber mindestens 2080 Ti und 9900 KS :-)!


Alles in Allem klare Kaufempfehlung!Keine Pixel-Fehler Lichthöfe,Balken oder sonst was!


Ist erst seid 3 Tagen im Dauertest und bis jetzt schlägt er sich super.Mal abwarten was die Zukunft bringt bis jetzt teu teu teu


geiles Teil!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
5 von 8 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 28.02.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

3 1 5
Angeschafft wurde der AW3420DW um meinen 11 Jahre alten Eizo FlexScan S2231W mit über 26.000 Betriebsstunden zu ersetzen.


Einsatzschwerpunkte wie das Gaming und die Wiedergabe von Filmen standen im Fokus.


Zum Kauf angeregt hat mich das neue Alienware-Modell AW3420DW mit neuem Alienware-Design und den für mich passenden Spezifikationen wie Nano IPS-Panel, 34 Zoll, 21:9 Format, Curved 1900R, der Auflösung von 3440 x 1440, GSYNC und 120 Hz Bildwiederholrate.


Was hat mir gut gefallen:
+Der schnelle und unkomplizierte Aufbau des Bildschirms samt Standfuß.
+Das Design und die Verarbeitung des Gehäuses überzeugen.
+Die Farbstärke des Panels gepaart mit weichen Bewegungen aufgrund der 120 Hz und GSYNC für ein *grundsätzlich schönes Gaming-Erlebnis. Getestet mit The Witcher 3, AoE II Definitive Edition. Die Immersion ist beeindruckend, nicht zuletzt wegen dem 21:9 Format und Curved 1900R.


Was hat mir nicht gut gefallen und mich dazu bewogen, das Gerät wieder zurückzusenden:
-Die Lichthöfe (BLB) in allen vier Ecken, besonders stark unten rechts. Bei dunklen Bildern wanderten meine Augen automatisch zu den Ecken. Ignorieren konnte ich diese ungewollten Lichtecken nicht. Trotz verschiedener Bildschirmeinstellungen (Helligkeit/Kontrast, Farben) konnte das Problem nicht sonderlich retuschiert werden.
In Spielen/Filmen mit sehr dunklen Szenen und trotz zusätzlicher Hintergrundbeleuchtung in meinem Zimmer stachen diese Lichthöfe besonders unten links und unten rechts stark hervor und kratzten am Gesamteindruck sehr.
Backlight-Bleeding war bei meinem Modell kein störendes Thema.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 12 Bewertungen 1 2
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de