Bewertung von Enermax Cyberbron 500W, PC-Netzteil(schwarz, 2x PCIe, 500 Watt)

Cyberbron 500W, PC-Netzteil picture /p/o/1/1/Enermax_Cyberbron_500W__PC_Netzteil@@1682411.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Cyberbron 500W, PC-Netzteil
  • Cyberbron 500W, PC-Netzteil
  • Cyberbron 500W, PC-Netzteil
  • Cyberbron 500W, PC-Netzteil
  • Cyberbron 500W, PC-Netzteil
  • Leistung: 500 Watt
  • Feature: Aktiv-PFC, 80 PLUS Bronze
  • Standard: ATX12V 2.4

8 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | jetzt erste Frage stellen

€ 56,90*
zzgl. Versand ab € 6,99*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Di. 19. und Mi. 20. Januar 2
Zustellung am Dienstag: Bestellen Sie innerhalb
von 8 Stunden und 35 Minuten per Expressversand.
1 1682411

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (1)
4 Sterne: (7)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 8 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
vom 07.01.2021 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich habe die Möglichkeit von Alternate bekommen, das Enermax Cyberbron 500W zu testen. Da ich auch gerade auf der Suche nach einem Netzteil für den PC meiner Eltern war, kam mir dies gerade gelegen. Die Verarbeitung des Netzteils und der Kabel war zufrieden stellend. Am Netzteil selber gibt es kaum etwas zu bemängeln. Es hatte keine Scharfen Kanten und wurde sauber verarbeitet. Bei den Kabeln hingegen ist es ein kleiner Unterschied. Diese waren leider teilweise echt kurz. Ich hatte den Vorteil, dass ich das Gehäuse in einem kleinen Gehäuse verbaut hatte und somit die Kabellänge gereicht hatte. Der Lüfter war hörbar, aber keineswegs laut und störend. Des Weiteren konnte ich kein Spulenfiepen hören. Für meinen Einsatzzweck waren die 500W auch völlig ausreichend. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass dieses Netzteil eher weniger für Gamer ist, da die Effizienz und Leistung für diese leider zu wünschen übriglässt. Daher eher eine Empfehlung für Einsteiger Gaming PCs mit schwächerer Hardware oder doch eher Office Rechner, wofür dieses Netzteil wahrscheinlich auch wieder ein bisschen viel ist. Alles in allem ein gutes Netzteil, mit einem guten Preis von knappen 50€. Wenn 500W für einen Ausreichend definitiv eine Kaufempfehlung!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 06.01.2021 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Ich hatte die Gelegenheit das PC-Netzteil Cyberbron 500W von Enermax in Rahmen eines Produktests ausführlich auf Herz und Nieren zu Testen und muss sagen das der Versand und die komplette Bestellabwicklung des Netzteils sehr zügig und schnell ablief. Die Verpackung des Netzteils war leicht zu öffnen und alle Materialien waren vorhanden. Auch von der Größe 15x14x9cm bin ich sehr beeindruckt, da es perfekt für ein non-modulates Netzteil in meinen zweit PC passt. Die Verkabelung war schon dran, sodass ich beim Anschließen keine Probleme hatte, jedoch für größere High Tower PC's bezweifel ich das die Kabellänge des 8-Pin-CPU Steckers, bis zum Mainboard reich, ist aber von Rechner zu Rechner unterschiedlich.


Die Verarbeitung des Cyberbron 500W Netzteils ist sehr gut gelungen, ich konnte keine scharfkantigen Ecken oder Flächen entdecken. Es wirkt sehr stabil und kompakt. In der Funktion gab es keinerlei Probleme, es ließ sich sehr gut einbauen und lief auf dem PC super. Der Lüfter ist etwas Laut, aber nicht störend. Die Kühlung durch den Lüfter läuft flüssig und gleichmäßig.


Pro:


- Gute Verarbeitung, keine scharfkantigen Ecken oder Flächen.
- Lüfter läuft ruhig und gleichmäßig
- Lässt sich leicht einbauen.


Contra:


- Kabellänge des 8-Pin-Steckers etwas zu kurz für High Tower PC's


Mein Fazit:


Für den Preis habe ein stabiles und gutes Netzteil bekommen, dass sich gut in einen PC integriert und leicht einzubauen ist. Es läuft ohne Probleme und versorgt alle nötigen Komponenten mit Strom ohne Mängel. Daher finde ich den Preis perfekt für das Enermax Cyberbron 500W Netzteil. Ich kann persönlich jedem dieses Netzteil empfehlen für seinen Beginn am PC.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 13.12.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Ich durfte dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests testen und ein wenig unter die Lupe nehmen. Zu aller erst einmal, war der Versand wie immer ziemlich schnell und ohne Probleme, das Produkt ist fest im Karton verpackt, so dass nichts kaputt gehen kann. Nun aber zum Produkt selbst.


Was für das Produkt spricht, sind vor allem die Flachkabel, welche bei einem Gehäuse mit wenig Platz für das Kabelmanagement von großem Vorteil sind. Die Verarbeitung ist sehr gut, ich konnte keine scharfen Kanten oder ähnliches entdecken. Auch die Verteilung der Anschlüsse der unterschiedlichen Kabel ist sehr kabelmanagementfreundlich.


Nun zu den Aspekten die mir negativ aufgefallen sind. Das Kabel des 8-Pin-CPU-Steckers ist äußerst knapp bemessen, wesegen ich das Netzteil in meinem Set-up leider nicht in Aktion testen und somit auch nichts über die Lautstärke des Lüfters oder die Temperaturentwicklung sagen. Ebenso sind die Kabel gerade an den 8-Pin-Steckern sehr unvorteilhaft verklebt, so dass die Kabelführung in der Nähe der Stecker sehr undurchsichtig ist und es die Kabel bei Biegungen etwas störrisch macht.


Mein abschließendes Fazit fällt aus den oben genannten Gründen eher gering aus, da ich das Netzteil nie in Betrieb testen konnte. Die Flachkabel und die gute Verarbeitungsqualität haben mir persönlich allerdings sehr zugesagt.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 10.12.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Ich habe das PC-Netzteil Cyberbron 500W von Enermax im Rahmen eines Produkttests erhalten und mich sehr auf den Test gefreut. Ganz generell wurde das Produkt wirklich schnell verschickt und ist auch unversehrt bei mir angekommen. Der erste Minuspunkt ist allerdings gleich beim Auspacken aufgefallen, da für mich ruhig etwas besser gepolstert hätte werden dürfen und das Produkt selbst trotz eigener Verpackung nochmal in Plastikfolie eingepackt war, für mich vollkommen unnötig. Hier würde ich mich über eine umweltfreundlichere Alternative freuen. Das Netzteil selbst hat dann jedoch erst einmal einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Größe empfanden wir als angenehm kompakt (15x14x9 cm). Da es sich um ein non-modulates Netzteil handelt und alle Kabel schon dran sind ist die Optik schön einheitlich, die Kabel sind gut verbaut und nehmen auch keinen unnötigen Platz weg. Auch die Auswahl der Kabel ist für Freizeit User absolut ausreichend, da sollte jeder finden was er braucht. Zur Bauart kann ich sagen dass es sehr solide und hochwertig wirkt, auch durch die elegante Matt-schwarze Pulverbeschichtung. Leise ist es auch sobald es mal eingebaut ist. Wir waren uns einig, dass es für den hobbymäßigen Gebrauch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hergibt. Die einzige Kritik, die wir am Netzteil selbst äußern, ist dass sie eben nichts für Profis ist, und auch nicht wirklich Stromeffizient. Ansonsten ein schönes Produkt, für dessen Zusendung wir uns herzlich bedanken.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 09.12.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Hallo!


Danke an Alternate für das Netzteil, dass ich dies nun testen durfte.
Ich habe es seit zwei Wochen testen dürfen und habe nun ein klares Bild über das Produkt.


Was sofort auffällt, ist der „Cyberbron“ Text auf der Seite und die kompakte Größe.
Das Netzteil selbst ist 15cm breit, 14cm weit und hat eine Höhe von 9cm. Nach meiner Meinung ein sehr kompaktes Netzteil. In der Verpackung liegen noch die 4 Schrauben zum Verbauen und die Bedienungsanleitung.


Es handelt sich hierbei um ein non-modulares Netzteil mit 500 Watt, also Kabeln sind schon fest angesteckt und man kann keine rausziehen oder mehr anschließen. Man hat standardmäßig das Mainboard-Kabel, CPU-Kabel, zwei PCI-E 6+2P Kabel, sechs SATA Kabel, vier 4P Molex Kabel und einmal ein FDD Kabel. Im Großen und Ganzen eine gute Auswahl für den Durchschnittsuser.
Die Kabel sind nicht gesleeved aber dafür sehr flach. Die Qualität vom Netzteil wirkt sehr solide.


Ich habe es mit einer RTX 2060 getestet und selbst bei Last war das Netzteil sehr leise. Die neuen RTX 3000 Karten wird dies schwer verkraften. Leider hat dieses Netzteil nur eine 80 PLUS Bronze Zertifizierung, weswegen ein Stern wegfällt.



Ich sehe die Verwendung von diesem Netzteil bei mid-range und low-budget PC-Systemen.
Bei einem Preis von 50 Euro kann man sich wirklich nicht beschweren, also von mir eine Kaufempfehlung!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 05.12.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Das Produkt wurde im Rahmen der Testen, Bewerten, behalten Aktion gewonnen


Verpackung ist angemessen , schade dass der Karton in Plastik eingewickelt ist, muss nicht sein und schadet der Umwelt.
Die Benutzung ist selbsterklärend, allerdings ist so oder so ein Handbuch beigelegt , in vielen Sprachen , auch Deutsch. Ist zwar eher ein Beipackzettel aber alles wichtige steht drauf.
Kaltgerätestecker wird mitgeliefert, ebenso 4 schrauben um das netzteil im Gehäuse zu befestigen.
Netzteil kann sich in der Verpackung frei bewegen und verlässt sich auf den wenigen platz im karton und eine dünne schicht Luftpolsterfolie ( wieder Plastikverpackung , schade) um keinen schaden zu nehmen. Kann man definitiv besser machen, auch wenn meins komplett unbeschädigt war.


Schöne Optik insgesamt, ist schwarz pulverbeschichtet und verleiht dem ganzen einen hochwertigen Look.
Liegt sehr leicht in der Hand was erstmal abschreckt. Das nachmessen ergiebt mit den Kabeln die fest am netzteil angebracht sind 1500 gramm.
Zum vergleich , ein 520 watt starkes, semimodulars Seasonic netzteil bringt 1900 gramm auf die waage, und das mit weniger Kabeln.


Schön ist , dass alle kabel sehr flach und einheitlich schwarz sind , was Kabelmanagement einfacher macht und dazu schön schlicht aussieht.


Das Netzteil ist testweise auf meinem Tisch gelaufen , dabei ist mir aufgefallen dass der Lüfter ein klackendes Geräusch von sich gibt. Ist zwar nicht besonders laut , und wahrscheinlich im Gehäuse eingebaut nicht zu hören , ist aber trotzdem schade.
Die Messung mit dem Netzteiltester ergibt im großen und ganzen adequate Ergebnisse, allerdings ist bei einer 12v Leitung 0.1 Volt zu wenig drauf. Real wahrscheinlich kein Problem , aber doch ein weiterer Minuspunkt.
Das Netzteil ist nicht besonders Stromeffizient und hat nur eine 80+ Bronze Wertung.
Für Stromsparer oder Leute die ihren Rechner im Dauerbetrieb laufen lassen also ein negativ Punkt.



Testweise hat das Netzteil folgendes Setup betrieben:
Intel Core i5-4670
16 GB DDR3 Kingston Hyper X Blue @1.7 Volt
Gigabyte Windforce Gtx 960 4GB
dazu 4 120mm Lüfter.


Lief im einstündigen Stresstest unter Systemvollast ohne Probleme, hat aber circa auch nur 270 Watt.
Habe die CPU ( und Motherboard) mit einen übertakteten AMD FX-8350 ausgetauscht , lief auch ohne Probleme , obwohl dieser deutlich leistungshungriger ist als der i5.


Alles in allem für den Preis ein adequates Netzteil für Budget Builds , allerdings würde ich wenn ich einen Gaming Rechner zusammenstelle eher ein semimodulares Netzteil wählen, aufgrund der cleanerern Optik. An sich aber zu empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 04.12.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Im Rahmen eines Produkttestes habe ich das PC-Netzteil Cyberbron 500W von Enermax erhalten. Das Produkt wurde wirklich sehr schnell verschickt und durch das tolle Füllmaterial im Versandkarton war das Netzteil super geschützt und ist somit vollkommen heil bei mir angekommen.


Im Karton des Netzteiles war alles vorhanden, das mitgeliefert werden sollte. Sehr gespannt war ich dann auf den längeren Einsatz, da mit diesem Netzteil der Stromverbrauch reduziert, damit gleichzeitig auch die Stromrechnung weniger werden soll. Dies kann ich bis jetzt noch nicht kontrollieren, aber ich bin sehr zuversichtlich. Auch ein leiser Betrieb wird versprochen. Hier kann ich voll und ganz zustimmen. Ganz nebenbei gesagt gefällt mir das Design auch super.


Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden und freue mich darauf, das Netzteil weiter zu benutzen. Besonders praktisch finde ich, dass das Netzteil mit Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP) sowie Kurzschlussschutz (SCP) ausgestattet ist. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht und kann es daher mit gutem Gewissen empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 30.11.2020 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

4 1 5
Erster Eindruck:
Das Netzteil macht in der Hand ein seht guten Eindruck. Für 500W hat ein sehr angenehmes Gewicht, und kommt somit ein bisschen hochwertiger rüber im vergleich zu meinem Corsair Vegeance Netzteil.
Kabeln:
Das Netzteil bietet folgende Anschlüsse: 1x24Pin Board ,1x 4+4Pin CPU, 2x6+2Pin PCI-E, 6 Sata, 4 Molex und ein FDD Adapter Kabel. Für die Preisklasse kann man sagen das 6 Sata ein guter feature ist. Leider sind die Kabel nicht modular, allerdings sind die sehr flach, was beim cable routing sehr hilfreich ist.
Dazu ist natürlich wie erwartet ein Kaltgerätkabel im Lieferumfang dabei.


Performance:
Das Netzteil würde mit einem Ryzen 2600X, GTX 1060 6Gb, 16Gb mit AIO Wasserkühlung getestet. Sofort auffällig wurde die Performance des Lüfters, im vergleich zu meinem Corsair Vegeance ist dieses Netzteil extrem leise. Beim voll Last hört man weder der Lüfter oder Coil Whine, laut Enermax sind Japanische Capacitors eingebaut, dies würde erklären warum ich kein coil whine feststellen könnte.



Fazit:
Für das Preis kann ich mit guten gewissen die 500w Variante empfehlen. 1 Stern muss ich trotzdem Abziehen, dies bezieht sich auf die nicht modulare Kabeln und hat somit mit Performance oder Build Qualität nichts zu tun, ist eher ein „Quality of life“ feature, die meiner Meinung nach heutzutage Standard sein sollte.
4/5 Serne !
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de