Fujitsu PRIMERGY RX2540 M5 VFY:R2545SC230IN, Server-System (ohne Betriebssystem)

€ 4.209,00
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
vergleichenInformiere mich ...
Der FUJITSU PRIMERGY RX2540 M5 ist ein Dual-Socket-Rack-Server mit 2 HE für ein hohes Mass an Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz. Mit seinem Intel® Xeon® Gold 5217 Prozessor und 16 GB DDR4-2933 Arbeitsspeicher ist der PRIMERGY RX2540 M5 ideal geeignet um die Anforderungen von Rechenzentrumsprozessen, Unternehmensanwendungen und Zusammenarbeit zu erfüllen.
TypServer-System
EAN4063872074179
Hersteller-Nr.VFY:R2545SC230IN
SeriePRIMERGY RX
GehäuseLaufwerksschächte5,25" intern1
2,5" intern8
Formfaktor2-HE-Servergehäuse
ProzessorBezeichnungIntel® Xeon® Gold 5217
Anzahl Prozessorkerne8 Kerne
Anzahl Threads16
TaktBasistakt 3 GHz, Boost-Takt 3,7 GHz
CacheL311264 KB
Sockel-Typ3647
ChipsatzIntel® C624
ArbeitsspeicherKapazitätGesamt16 GB (davon 16 GB eingebaut )
TypDDR 4 (2933 MHz)
GrafikTypnicht vorhanden
MainboardAnschlüsseGrafik2x VGA
Peripherie5x USB-A 3.2 (5 Gbit/s)
Netzwerk2x RJ-45
Hinweis:Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 1 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 1 bzw. USB 3.0.
Hinweis:Die am Mainboard befindlichen Grafikanschlüsse sind nur bei Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit verwendbar.
Steckplätze3x PCIe x8 (Version 3.0), 3x PCIe x16 (Version 3.0)
Optische LaufwerkeTypnicht vorhanden
KonnektivitätLANLAN 10/100/1000 MBit/s
NetzteilLeistung450 Watt
Zertifizierung80 PLUS Platinum
Betriebssystemohne Betriebssystem
Weitere InformationenEinbauplätze: 8x 2,5 Zoll für HDD / SSD, 1x 5,25/0,4 Zoll für CD-RW/DVD
FeatureServerView Suite, Remote Management und Out-of-Band Management (iRMC), 3,5 Zoll oder 2,5 Zoll Hot-plug-SAS/SATA, Integrierter Remote Management Controller (iRMC S5, 512 MB angeschlossener Speicher einschl. Grafikcontroller), IPMI 2.0-kompatibel
Gewicht25 kg
Art.-Nr.: 1631517
Zuletzt angesehen