Bewertung von Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, Grafikkarte(3x DisplayPort, HDMI, USB-C)

GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, Grafikkarte picture /p/o/j/Gainward_GeForce_RTX_2080_Ti_Phoenix_GS__Grafikkarte@@jhxw0r01.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, Grafikkarte
  • GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, Grafikkarte
  • GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, Grafikkarte
  • Grafikchip: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti
  • Speicher: 11 GB (GDDR6, 352 Bit)
  • belegte Slots: 3 Slots
  • inkl. NVIDIA Call of Duty: Modern Warfare (einlösbar bis 18.12.2019)-Spiel

32 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 2 beantwortete Fragen

€ 1.299,-*
zzgl. Versand ab € 6,99*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Sa. 16. und Mo. 18. November 2
Zustellung am Samstag: Bestellen Sie innerhalb
von 6 Stunden und 31 Minuten per Expressversand.
1 1477025

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (26)
4 Sterne: (3)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (3)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 32 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 32 Bewertungen 1 2 3 4
9 von 9 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 23.11.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Dies ist bereits meine 3. Gainward Generation, zuvor besaß ich bereits eine 570 Phantom & 980 Phantom und beide Karten funktionieren noch immer heute.


Gainward's neue "RTX 2080 Ti Phoenix GS" ist von der Verarbeitung her nochmal deutlich besser (es sind ja ein paar Jährchen vergangen seit der 980), alles ist sehr dezent gehalten. Die RGB Beleuchtung hierbei interessiert mich persönlich nicht, aber wird bestimmt den ein oder anderen erfreuen.


Die Kühlleistung ist in meine Augen hervorragend, bis jetzt hat sie bei Spielen gerade mal eine Maximaltemperatur von 70° erreicht. Sie ist sehr leise.


Der Boosttakt geht bei meinem Modell über 1900 Mhz, was sehr beachtlich ist und mehr ist als offiziell angegeben, jedoch muss dazu gesagt werden, dass jede Karte andere Boosttakts erreicht.


Die Karte überzeugt leistungstechnisch ohne wenn und aber, wer aktuelle 2018 Spiele in 4K mit mindestens 60+ FPS spielen will, ist hiermit bestens bedient!


Ich würde die Marke Gainward jederzeit wieder empfehlen!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 22.04.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Alles bestens! Leistung satt und auch nicht zu laut. Bin sehr zufrieden
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 07.08.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Hallo,
hier meine Ersteindrücke dieser Karte von Gainward, die ich nun seit dem 05.08.19 besitze.


Positiv


-Es ist hier ein A-Chip verbaut, der sehr gut zum übertakten geeignet ist (ausgelesen mit GPU-Z).
-Es sind Samsungspeicher verbaut (keine Micron, ausgelesen mit GPU-Z)
-Es ist schon das Neueste Bios vorinstalliert. Dadurch wurde das Powertarget von 115% auf 126% erhöht.
-Die 3 Lüfter sind um einiges leiser als meine ältere Asus Strix 1080 ti. Laufen bei mit 90%, und sind kaum zu hören.
-Leistung 4K alles auf Max und aktiviertem Ray Tracing 60 bis 70 Frames (getestet mit Shadow of Tomb Raider)
-Spielebundle (über Geschmäcker lässt es sich streiten)
-Keinerlei Bildfehler oder Abstürze


Negativ


-Es gibt hier keinerlei Mängel bei dieser Karte von Gainward.



Endlich 4K ohne Einschränkung. Pfeilschnelles Gaming ohne Kompromissse.



TOP HARDWARE !!!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 27.04.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Top Grafikkarte sehr leise und kein Spulenfipen bin sehr zu frieden ,nartürlich wird sie unter volllast etwas hörbar aber nicht störend . kann nur eine Kaufempfehlung abgeben !!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 22.10.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

1 1 5
Gründe warum man so eine Grafikkarte kauft sind klar. Leider ärgere ich mich gerade, nicht die 100 Euro mehr für eine Gygabite oder Asus Karte ausgegeben zu haben.
Denn Die Gainward RTX kam bei mir komplett in sich verbogen an, was mir auf den ersten Blick nicht aufgefallen ist (wahrscheinlich durch die Euphorie endlich die Grafikkarte zu haben) aber beim genauen hinsehen sah ich, dass der Höhenunterschied von einer Seite zur anderen fast 1 cm ist.
Zudem hat diese Grafikkarte das schlimmste Spulen (Pfeifen) so kann man es fast nicht mehr nennen, sie rattert regelrecht, das ich je gehört habe.


Fazit für mich ist ich werde die Karte zurückschicken und hoffe, dass ich sie gegen ein hochwertigeres Modell tauschen kann
leider habe ich diesbezüglich den Alternate Support kontaktiert und bis heute 3 Tage später keine Antwort erhalten
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 06.08.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Beim Auspacken war ich etwas überrascht, dass lediglich ein Adapter Kabel bei lag. Für den Preis hätte ich zumindest ein kleines Gimmick erwartet. Aber nun ja. Der eigentliche Grund ist ja Bilder auf den Monitor zu zaubern und das macht die Grafikkarte extrem gut.


Ich nutze 4k und bekomme bei fast allen Spielen weit über 60 fps. Wenn die Grafikkarte heißer wird, dann laufen die Kühler auf 60 Prozent Drehleistung. Das riecht nach Übertacktungspotenzial ;-) Die Drehzahl habe ich etwas angepasst, damit sie etwas kühler läuft als in der Standardeinstellung.


Laut ist die Karte überhaupt nicht. Zumindest empfinde ich sie als relativ leise. Auch unter Vollast. Mit diversen Tools wie z.B. MSI Afterburner lässt sie sich gut regeln und den Bedürfnissen anpassen.


Jetzt zum unschönen Teil. Die Karte schluckt gut Strom und ist ziemlich schwer. Ein etwas größeres Netzteil sollte es schon sein. Aber wer sich so eine Karte kauft, der muss auch wissen, worauf er sich da einlässt ;-)


Ich habe einen Benchmark laufen lassen (Unigine Heaven). Dort kommt die Karte auf Durchschnittlich 76 fps bei Ultra Einstellungen und UHD Auflösung. Mein System :


Mainboard : Asus Rog Strix X570-E Gaming
CPU : AMD Ryzen 9 3900x
RAM : G Skill Flare X CL14 3200 (läuft auch über das AMD Profil)


Von mir bekommt die Karte zwar eine Kaufempfehlung aber mit Einschränkungen. Sie ist eigentlich zu teuer. Eine gute Grafikkarte für 500 Euro hätte es auch getan, wenn man nicht unbedingt in UHD und ULTRA spielen möchte. Die Karte ist nur in meinen Besitz gelangt, weil ich sie verflucht günstig im Outlet bei Alternate geschossen habe.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 5 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 28.08.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

1 1 5
Nach langem Überlegen habe ich diese Karte "günstig" im Outlet hier bei Alternate erworben und meine GTX 1070 in die wohlverdiente Rente geschickt und direkt verkauft. Meine GTX 1070 hatte nie Probleme gemacht und wurde nur ersetzt, weil ein komplett neues System gebaut wurde. Die 2080TI GS wurde zügig Ende Juli 2019 geliefert. Zu der Leistung kann man nur sagen einfach Super. Läuft alles flüssig und in voller Pracht auf dem 144hz Monitor(1440). Extra noch übertaktet habe ich die Karte nicht. Die Karte hatte beim spielen eine Temperatur zwischen 64-86 Grad. In der Verpackung war die Karte, ein Adapter für den Stromanschluß und eine Treiber-CD, recht simpel gehalten für das Geld. Sie verfügt außerdem noch über eine RGB Beleuchtung, welche realtiv schwach zur Geltung kommt. Nach ca. anderthalb Wochen hatte ich die ersten Fehler. Es fing mit Treiberproblemen an. Der neuste Nvidiatreiber wurde direkt nach Neuinstallation wieder zerschossen oder hielt nur ein paar Stunden. Was sich in zahlreichen Freezes und Bluescreens äußerte. Der Frust hatte jetzt schon ein gutes Level erreicht.
Dann hatte Windows 10 die Karte nicht mehr erkannt und Probleme gemacht und weiter ging es mit den Abstürzen. Zu dem ganzen Elend kamen zu guter Letzt noch Farbenfrohe Artefakte hinzu, welche sich beim Gaming , beim Systemstart und im Desktopbetrieb bemerkbar machten. Ein letzter Blackscreen besiegelte dann das Ende der 2080Ti und dann ging nichts mehr. PC ließ sich nicht mehr booten. Die Karte ist seit dem 14.8.2019 bei Alternate und ich seit dem ohne PC. Die Abwicklung und Service über Alternate ging realtiv zügig, da kann man nicht meckern, jedoch bei einer Grafikkarte für das Geld habe ich wirklich mehr erwartet was die Haltbarkeit angeht. Aber man hört ja viel von den Problemen der 2080Ti Reihe. Leistung Top - Haltbarkeit Flop zumindest in meinem Fall.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 8 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 23.09.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich habe die Karte heute von Alternate zugeschickt bekommen und was soll ich sagen: Mein Biest, ein Monster :-).... Performance genial, Lautstärke selbst unter Volllast sehr angenehm. Hohes Übertaktungspotential, was aber aufgrund der Performance nicht nötig ist. Ist bin schwer begeistert. Und @Alternate: Wieder einmal ein wahnsinns Dankeschöne für die schnelle Lieferung! TOP!!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
9 von 46 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 02.02.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

1 1 5
Vorsicht vor dieser Karte!!! Nach drei Tagen traten die ersten Fehler auf, Leistung sackte ab und Windows 10 verweigerte die Zusammenarbeit mehrfach, nur durch tägliche work-arounds konnte der PC überhaupt booten. Nach dem Update des BIOS heute konnte ich nicht mal mehr den PC starten, das BIOS meldete VGA not detected. In diversen Foren auf der ganzen Welt werden ähnliche Probleme mit der Gainward RTX 2080 Ti Phoenix GS berichtet, meiner Erfahrung nach finger weg von dieser Karte, der Ärger ist vorprogrammiert.
Die Karte geht an Alternate retour, der Ärger und der Frust sind unbeschreiblich!!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 5 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 28.09.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

4 1 5
Schnell, was zu erwarten war, aber etwas zu laut. Zubehör und/oder eine vernünftige Anleitung ist nicht vorhanden. Als Beispielkarte wird eine GTX 970 genannt, das Heft ist gefühlt 10 Jahre alt. Bei einer Karte dieser Preisklasse eine Frechheit von Gainward. Nichtmal auf der Herstellseite lassen sich nähere Erläuterungen zum Übertakten oder den Übetragungsstandart der unterschiedlichen Ports finden. Den 6 zu 8 pin Adapter empinde ich überflüssig, sollte jedes Netzteil ab Werk haben.
Optisch habe ich keine Erwartunngen, daher stört mich die schlichte Aufmachung ohne Bling Bling nicht. Ich habe die Karte erworben, da ich ungeduldig war. Ich denke dass andere Customs mehr für den Preis bieten. Unzufrieden bin ich aber trotzdem nicht, da die Hauptaufgabe besser gelöst wird als erhofft, und bei den Test zu erwarten war. Dies ist aber auf Nvidia und nicht Gainward zurück zu führen
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 32 Bewertungen 1 2 3 4
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de