Alternate verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Bewertung von HP 255 G6 (5JK73ES), Notebook(silber, Windows 10 Home 64-Bit)

255 G6 (5JK73ES), Notebook picture /p/o/p/HP_255_G6__5JK73ES___Notebook@@pl6hkp.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • AMD A9
  • RAM 8 GB
  • SSD 256 GB
  • Tastaturlayout Deutsch (DE)
  • WiFi ac1200
  • 255 G6 (5JK73ES), Notebook
  • 255 G6 (5JK73ES), Notebook
  • 255 G6 (5JK73ES), Notebook
  • 255 G6 (5JK73ES), Notebook
  • 255 G6 (5JK73ES), Notebook
  • Prozessor: AMD A9-9425
  • Speicher: 8 GB DDR 4
  • Display: 39,6 cm (15,6 Zoll)

2 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 1 beantwortete Fragen

€ 379,-*
zzgl. Versand ab € 0,-*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Mi. 24. und Do. 25. April 2
Zustellung am Dienstag: Bestellen Sie innerhalb
von 61 Stunden und 47 Minuten per DHL-Paket.
1 1492035

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (0)
4 Sterne: (2)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 2 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 24.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
4 1 5
3,5 Sterne
Laptop ist besser als ich erwartet hatte. Schlichte Optik. Leistung für die meisten Anwendungen und Browsergames mehr als ausreichend. Läuft stabil, allerdings gab es auch ein Problem. Musste seit der Laptop in Nutzung ist, zweimal den Akku heraus nehmen, da sich der Laptop nicht mehr einschalten ließ und dieser immer beim Hochfahren hängen geblieben war. Ob dies ein technisches Problem oder ein Bedienungsfehler ist konnte ich nicht feststellen da nicht ich selbst dieses Gerät nutze sondern meine Mutter.
Anschluss eines Fernsehers oder Zweit-Monitors ohne Probleme möglich. WLAN ein wenig schwach. Festplatte für Laptop ausreichend. Paralleles Nutzen von mehreren Programmen gleichzeitig ohne Probleme möglich (auf Fernsehe Internetfernsehen auf Laptop selbst Browsergame bzw Schreibprogramm oder sonstiges). Kein Ruckeln, aber der Arbeitsaufwand für den Laptop ist spürbar durch langsameres aufbauen von Programmen oder so.Im normal Betrieb nur eine leichte Hitzeentwicklung bei mehreren Aufgaben zur gleichen Zeit natürlich höhere Hitzeentwicklung, aber soweit ersichtlich noch im Normbereich. Geräuschentwicklung des Laptop im mittleren Bereich, hörbar aber nicht störend. Grafik ist ausreichend für kleinere bis mittlere Spiele und was überraschend war, ist dass der Laptop einen guten Sound hat.
Obwohl ich positiv überrascht bin von dem Gerät nur 3,5 Sterne wegen dem Anschalt-Problemen. Ohne dieses Problem hätte er 4,5 Sterne bekommen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 10.12.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

4 1 5
Schickes und schnelles Office Laptop mit mäßiger Displayqualität


Hallo,
nach dem ich bereits gute Erfahrungen mit dem schlechter ausgestatteten HP 255 G6 3QL61ES (15,6" HD, AMD A6-9220-APU, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon R4 Grafik, DVD, Windows 10 Home 64) gesammelt habe (auch bei ALTRENATE gekauft) habe ich nun auch noch dieses Notebook zum Angebotspreis bestellt.
Bis dato kann ich nicht klagen, sehr große Ansprüche hatte ich nicht an das Gerät. Die Ausstattung mit dem doch etwas potenteren Mittelklasseprozessor (A9-9425 aus 2016) der AMD-Reihe (vergleichbar in etwa mit Intel N4200/N5000 ) in Kombination mit schneller SSD, 8 GB RAM und einem Full HD Bildschirm versprachen von den Werten ein sehr gut laufendes Office Notebook.
Der Anfang war gar nicht so zäh wie ich es mir vorgestellt habe, das Gerät benötigte ca. 5-6 Stunden für den Download und Installation der aktuellen Windows 10 Version 1803 ( leider werden die meisten Laptops immer noch mit der alten Windows-Version ausgeliefert).
Nach dem Update auf die aktuellste Windows 10 Version habe ich per Datenträgeroptimierung (in Windows enthalten) den größten Balast, also auch die vorhergehende Win 10 Version, entfernt und ca. 30 GB von der SSD entfernt und ein paar Treiber (fast alles aktuell) über die, auf dem Gerät enthaltene Software (HP Support Assistent), aktualisiert. Nun läuft das Gerät so wie ich es mir vorgestellt habe. Nach dem schnellen Hochfahren und der Bereitschaft des Betriebssystems (ca.15-20 Sek.) lässt es sich sehr angenehm mit dem Gerät arbeiten, Multitasking im begrenzten Umfang ist möglich, Office-Anwendungen laufen ohne Probleme, das Surfen und Musik-Streamen macht Spaß, Chrome läuft flott ohne Probleme. Ich empfehle meine o.a. Hinweise zu beachten damit auch ein gewisser Spaßfaktor beim Arbeiten mit dem Notebook aufkommt. Vielleicht noch ein Hinweis - bevor ich mit den Notebooks das erste mal ins Netz gehe, lösche ich alle überflüssigen Programme, meist auch das beigefügte "externe" Antivirenprogramm (keine Angst, Windows Defender ist immer an Bord) und entferne alle Apps aus dem "Startbereich". Mit dieser Vorgehensweise bin ich bislang immer gut gefahren - ein spezielles Antiviren Programm kann danach (nach Installation der aktuellen Win 10 Version) bei Bedarf zusätzlich installiert werden.
Von der Optik und Verarbeitung des Gerätes bin ich positiv überrascht, ein sehr schönes Finish in Silber, das sieht sehr schick aus. Der Bildschirm in FHD-Qualität ist für mich nur zufriedenstellend und gefällt mir nicht besonders, da die Farben eher blass wirken und der Kontrast auch eher bescheiden ist. Als Vergleich habe ich die FHD-Bildschirme meines ACER Aspire A3 (Ryzen 3 2200) und des ACER Swift 1 (FHD IPS) sowie das HD-Display meines HP 15-cc genommen. In diesem Vergleich belegt das Display den letzten Platz. HP sollte hier dringend nachbessern, da ich jetzt schon mehrfach schwache Displays der Herstellers hatte, nicht schlecht aber im Vergleich abfallend.
Die Geräuschkulisse ist angenehm, nicht lautlos, ab und zu im Hintergrund leicht wahrzunehmen, bei Last natürlich etwas lauter, das legt sich dann aber wieder.
Wer mit einem etwas schwächeren Display leben kann erhält ein sehr schönes, alltagstaugliches Notebook. Als preiswerten Office-Rechner, der sich optisch wohltuend von der Plastik-Schwarz-Klasse von HP, die mir optisch nicht zusagt, abhebt, kann ich den HP 255 G6 empfehlen. Vielleicht konnte ich einigen Interessenten bei Ihrer Entscheidung helfen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de