Smartphone Marken Motorola

Preis: €   bis € 
Kapazität des Festspeichers
Betriebssystem
Displaygröße (Zoll)
Primärfarbe
Arbeitsspeicher Gesamt
Prozessortyp
Kommunikation
Schutzfunktionen
Arbeitsspeicher Verbaut
  • Alle Filter
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
Motorola One Hyper 128GB, Handy Deepsea Blue, Dual SIM, Android 10 16,51 cm (6,5 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 675  64 MP + 16 MP + 8 MP 
0
Bewertungen

€ 329,-*

Ware neu eingetroffen, in Kürze versandfertig Lieferung zwischen Sa. 29. Februar und Mo. 02. März 2
Motorola Moto G7 Power 64GB, Handy Ceramic Black, Android 9.0 (Pie) 15,75 cm (6,2 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 632  12 MP 
4
Bewertungen

€ 179,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Sa. 29. Februar und Mo. 02. März 2
Motorola One Macro 64GB, Handy Ultra Violet, Android 9.0 (Pie) 15,75 cm (6,2 Zoll)  MediaTek Helio P70  13 MP + 2 MP + 2 MP 
0
Bewertungen

€ 149,90*

Jetzt bestellen, versandfertig in 4 Tagen Lieferung zwischen Mi. 04. und Do. 05. März 2
Motorola Moto G5S Plus, Handy Lunar Gray, Android 7.1.1 (Nougat) 14 cm (5,5 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 625  13 MP 
0
Bewertungen

€ 129,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Sa. 29. Februar und Mo. 02. März 2

Lenovo und Motorola – der Einstieg in den Smartphone-Markt

Der Einstieg in den Smartphone-Markt erfolgte im Jahr 2014, nachdem Motorola Mobility seitens Lenovo von Google aufgekauft wurde. Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2016 gab der chinesische Hersteller bekannt, dass man sich von der Marke „Motorola“ verabschieden und die eigenen Smartphones künftig durch den Schriftzug „Moto by Lenovo“ ersetzen wolle. Seit 2017 entschied sich der Konzern jedoch wieder zu einem Comeback der Motorola-Marke.

Motorola – die aktuellen Produktreihen

Unter dem Label Motorola gibt es aktuell drei Produktreihen der Lenovo Tochtermarke, welche sich in Motorola One, Moto G und Moto E untergliedern lassen. Alle Geräte sind mit dem Betriebssystem Android ausgestattet und siedeln sich in hauptsächlich in der Einsteiger- und Mittelklasse des Smartphone-Marktes ein. Die Motorola Smartphones überzeugen neben guter bis sehr guter Ausstattung und Verarbeitung durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Motorola Moto E – solide Gesamtpakete zum konsequent günstigen Preis

Smartphones der Moto E-Baureihe sind preisgünstige Einsteigergeräte, die im kompakteren Format ausreichend Leistung und die wichtigsten Funktionen mit sich bringen. Die Moto E Geräte bieten alles, was man von einem Handy erwartet und beweisen zudem, dass ein solide ausgestattetes Android-Smartphone nicht unbedingt teuer sein muss. Angesichts der günstigen Preise müssen natürlich kleinere Abstriche bei der technischen Ausstattung, der Verarbeitungsqualität und den verwendeten Materialien gemacht werden. Nichtsdestotrotz gehört die Moto E-Reihe zu den klaren Empfehlungen im Segment der Low-Budget-Geräte.

Motorola Moto G – die gefragten mid-range-Smartphones

Motorolas bekannteste und beliebteste Smartphones der Moto G-Reihe finden sich im mittleren Preissegment wieder. Die Mobiltelefone kommen mit einer aktuellen und leistungsstarken Ausstattung, die alle alltägliche Anforderungen problemlos erfüllt. Das vorinstallierte Android Betriebssystem ist nahezu unangepasst, wodurch rasche Updates garantiert werden können. Ein weiteres wichtiges Merkmal von Motorolas G-Reihe ist des Weiteren, dass die Handys trotz der guten Ausstattung zu einem vergleichsweise günstigen Preis angeboten werden und man sich somit von einem Großteil der Konkurrenzprodukte abhebt. Neben den Basismodellen veröffentlicht Motorola außerdem noch weitere Varianten, welche technisch besser oder auch schlechter als das Basisgerät ausgestattet sind und mit den Zusatzbezeichnungen Play, Plus und Power zum Verkauf angeboten werden.

Motorola One – Mittelklasse mit purem Android und regelmäßigen Updates

Mit der One-Reihe bedient Motorola die Mittelklasse und liefert überzeugende Geräte mit alltagstauglicher Ausstattung und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Charakteristisch für die Motorola One Handys ist zudem, dass die Mobiltelefone mit purem, unverändertem „Android One“ ausgeliefert werden. Dadurch garantiert Motorola monatliche Sicherheits-Updates für einen Zeitraum von drei Jahren nach Erscheinen. Für Käufer, die viel Wert auf schnelle und regelmäßige Android-Updates legen, kann dies ein entscheidendes Kaufkriterium sein. Auf das erste Motorola One folgten bis zum heutigen Zeitraum vier weitere Modelle mit den Bezeichnungen One Vision, One Action, One Zoom, One Macro und One Hyper.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de