Bewertung von Ubiquiti UAP AC PRO, Access Point(weiß)

UAP AC PRO, Access Point picture /p/o/l/Ubiquiti_UAP_AC_PRO__Access_Point@@lwaq16.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • UAP AC PRO, Access Point
  • UAP AC PRO, Access Point
  • UAP AC PRO, Access Point
  • UAP AC PRO, Access Point
  • UAP AC PRO, Access Point
  • Gerätetyp: Access Point
  • LAN: 10/100/1000 MBit/s
  • Anschlüsse: 2x RJ-45 (LAN) gesamt, 1x USB-A 2.0

6 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 2 beantwortete Fragen

€ 149,90*
zzgl. Versand ab € 6,99*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Di. 25. und Mi. 26. Februar 2
Zustellung noch heute: Bestellen Sie innerhalb
von 1 Stunde und 35 Minuten per DHL-Paket.
1 1288692

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (6)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 6 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 05.06.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Klare Kaufempfehlung von meiner Seite aus. Der Datendurchsatz über das WLAN ist wirklich sehr gut. Auch sofern mehrere Clients auf dem AP angemeldet sind ist kein Geschwindigkeitsverlust zu erkennen.



Aktuell kommt bei mir das 5 und 2,4 Ghz Band im Dualbetrieb zum Einsatz. Der Wechsel zwischen zwischen den beiden Bändern ist nicht zu bemerken.



Was ich an dieser Stelle jedoch auch noch als deutlichen Pluspunkt erwähnen möchte, ist der Support von Unifi. Es ist möglich direkt aus der Contoller AP (Software zum Konfigurieren der AP's) einen Support Chat zu eröffnen.
=> Bei mir hat es Abends ca. 2 Minuten gedauert bis ich einen Mitarbeiter im Chat hatte. => Kurze Zeit später waren alle Fragen geklärt.



Um es etwas kurz zusammenzufassen.
Wer einen reinen AP sucht, welcher über eine sehr gute WLAN Abdeckung und gutem Datendurchsatz aufweisen soll ist hier sehr gut aufgehoben.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
3 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 31.10.2016 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Super Teil. Wir haben ein stark Betonhaltiges Haus wo WLAN bisher nur mit mehreren Repeatern möglich war. Mit dem AP löst sich das Problem. Im 1.OG angebracht reicht der Empfang vom Keller bis auf den Dachboden. Natürlich nicht mit maximaler Geschwindigkeit, aber dennoch absolut ausreichend.


Die Einstellungen können nur mit der Software von Unifi vorgenommen werden. Der AP hat selbst keine Weboberfläche wie man es sonst von Fritz, TP-Link oder Edimax kennt.


Der POE Adapter macht einen soliden Eindruck, das Gerät selbst ist sehr leicht. Plastik eben.


Verbesserungsbedürftig ist der kleine Anschlussraum auf der Rückseite. Das Netzwerkkabel muss zum einstecken stark geknickt werden.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 18.03.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Kinderleichte Installation, einfach ins Netzwerk gehängt, auf dem Router nach der IP geschaut. Den Anweisungen nach IP Eingabe im Browser gefolgt. Innerhalb von fünf Minuten war alles am Start
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 26.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Wer nur einen AccessPoint braucht, ohne Routerfunktionalität, ist mit diesem hier gut bedient: anschließen, konfigurieren, vergessen (vielleicht ab und zu ein Update einspielen, wenn im WLAN-Sicherheitssektor ein neues Thema hochkocht).
Die APs sind über eine zentrale Software auf einem Rechner (Linux, Windows) administrierbar, funktionieren jedoch ansonsten völlig autark und kommunizieren direkt miteinander.
Man kann sie als Teil einer Gesamtlösung des Herstellers (Firewall, Router, Switches...) integrieren, muss aber nicht.
Die angesprochene Software handelt die APs in Gruppen. So ist auch eine vollständige Administration entfernter WLANs (über VPN) möglich, was ich ebenfalls sehr schätze.
Die APs melden recht detaillierte Ereignisse (auch Rogue APs usw). Die HF/Radio/Antennen-Leistung ist das beste, was ich bisher erlebt habe (ich sehe zig Netze in der Umgebung, wo auf anderen Geräten inkl. Fritzbox ne überschaubare Liste ist).
Roaming funktioniert bei allen Geräten im Haus reibungslos (klar: gleiche SSID verwenden!)
Die APs werden über PoE versorgt, es bleibt einem also frei, von wo man einspeist (mit kurzem Kabel natürlich auch direkt am AP, wenn man will). Ferner besitzen sie eine zweite Ethernet-Buchse, an die man weiteres Gerät anschließen kann (geschaltet als interner Switch).
Ach ja, die APs können mehrere WLANs aufspannen und roamen. Ich habe sechs derer am Laufen. Alle werden sie über ihr eigenes VLAN versorgt (über eine einzige Ethernet-Leitung). So ist der Betrieb völlig unabhängiger Netze möglich.
Es ist noch nicht klar, wann WPA3 als Update kommt. Der Hersteller ist sonst aber für eine lange Unterstützung seiner Produkte bekannt. Liegt vielleicht daran, dass Ubiquity sonst auch große Installationen mit diesen UFOs ausrüstet: Eventsäle, Hotels...
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 18.12.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Die Unifi Access Points von Ubiquiti verwende ich sowohl im betrieblichen, als auch im privaten Umfeld und kann diese für beide Einsatzzwecke nur empfehlen.


Im Betrieb wird mit den APs ein Bürogebäude und eine Lagerhalle mit WLAN versorgt. Im privaten Umfeld ersetzen die APs von Unifi eine Fritzbox und versorgen ein Einfamilienhaus inklusive Garten mit WLAN.


Die Übergabe der Clients von AP zu AP bzw. der Wechsel zwischen 2,4 und 5 GHz funktioniert sehr gut. Neben den beiden Netzen steht zusätzlich auch ein Gäste-WLAN zur Verfügung.


Der Accesspoint kann sowohl an einer Wand, als auch an die Decke montiert werden. Die Stromversorgung erfolgt per PoE, das erspart eine zusätzliche Stromleitung. Ein PoE-Adapter liegt bei, wenn man keinen PoE-Switch besitzt.


Die LEDs können konfiguriert werden, so dass der AP nicht ständig leuchtet. Die LEDs können außerdem dabei helfen, einen AP zu lokalisieren, praktisch wenn man davon viele im Einsatz hat.


Konfiguriert wird der AP über den Unifi-Controller. Diese Software gibt es für Windows, Mac und Linux. Möchte man die Statistiken etc. nutzen, macht es Sinn, den Controller auf einem Server bzw. auf einen Computer zu installieren der 24/7 läuft. Ich nutze dafür einen Raspberry Pi, es gibt von Ubiquiti aber auch den Unifi Cloud Key, auf dem der Controller vorinstalliert ist (Plug & Play) und der direkt per PoE versorgt werden kann.
Der Unifi Controller ist intuitiv über eine Weboberfläche oder per App auf dem Smartphone zu bedienen.
Über den Controller können nicht nur die APs verwaltet werden, sondern auch andere Unifi-Hardware von Ubiquiti, wie z.B. ein Unifi-Switch oder ein Security Gateway (ich persönlich habe auch einen Unifi Switch im Einsatz).
Neben Statistiken über Performance und Nutzer, dem Firmware-Upgrade der einzelnen Unifi-Geräte, kann man seine Geräte auch auf einer Karte (Google Maps) bzw. auf eine Grundriss verteilen und hat so eine Übersicht über seine Geräte-Topographie.


Ich möchte die Unifi-Netzwerkgeräte nicht mehr missen und kann diese nur empfehlen, auch wenn diese für den privaten Einsatz sicherlich eine größere Investition darstellen. Neben der Performance spielt für meine Empfehlung auch die Konfiguration über den Controller eine Rolle, die vieles ermöglicht, aber den einfachen Anwender auch nicht überfordert. Sicherlich nicht ganz so intuitiv wie bei der Fritzbox, aber dafür eine bessere Performance für den, der noch etwas mehr möchte als eine Fritzbox und einen Fritz Repeater.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 18.12.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Klare Kaufempfehlung meinerseits.


=> Keine Wlan Abbrüche
=> Gut zu via die unifi Software zu managen
=> Guter Durchsatz, sowie problemloses switchen zwischen den APs
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de