Bewertung von WD Red Plus NAS-Festplatte 4 TB(SATA 6 Gb/s, 3,5", WD Red Plus, 24/7, Bulk)

Red Plus NAS-Festplatte 4 TB picture /p/o/a/WD_Red_Plus_NAS_Festplatte_4_TB@@ahbw04.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Red Plus NAS-Festplatte 4 TB
  • Kapazität: 4 TB
  • Anschluss: 1x 15-Pin Stromanschluss, 1x SATA/600
  • Preis pro Einheit: € 25,98* pro TB

278 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | 5 beantwortete Fragen

€ 103,90*
zzgl. Versand ab € 0,-*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Mi. 25. und Fr. 27. November 2
Zustellung am Mittwoch: Bestellen Sie innerhalb
von 7 Stunden und 23 Minuten per Expressversand.
1 1098412

zum Produkt
Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 278 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 278 Bewertungen 1 2 3 ... 28
79 von 88 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 15.10.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

1 1 5
Beworben wird mit 3 Jahren Garantie von WD sogar mit 5 auf die Pro, wäre da nicht das kleine Wörtchen "Bulk" gibt man die Seriennummer bei WD ein heißt es "Western Digital does not provide Warranty Service for OEM Products.
Please contact your distributor or place of purchase." was soviel bedeutet wie gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung 2 Jahre mehr nicht.


Wie ich darauf komme, in meinem NAS ist die erste von 2 Platten nach sage und schreibe 19 Monaten mit 8765 Betriebsstunden zunächst mit fehlerhaften Sektoren und nun komplett ausgefallen. Da sich die Berichte häufen dauert es bei der 2. Platte aus der selben Baureihe sicher auch nicht viel länger so kann man damals 317 € auch verbrennen + Ärger Arbeit und Zeit.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
23 von 24 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 28.02.2015 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
4 1 5
Ich betreibe 7 Stück davon in einer Syno DS1813. Temperaturen liegen zwischen 35 und 38 Grad. Die Geräuschentwicklung liegt im unteren Bereich und ist selten störend.


Hauptproblem ist, dass von den Platten ca. 50% direkt binnen weniger Tage Probleme zeigten. Dabei kam es zu Smart Fehlern, sowie Problemen bei Schreibzugriffen.


Die fehlerhaften HDs wurden anstandslos von Alternate solange ausgetauscht, bis der der aktuell laufende Satz dann fehlerfrei lief.


Seit 1 Jahr befinden sich die Platten nun in Betrieb. Der SMART Status aller Platten wird reglmäßig automatisch geprüft (kurz+lang). Dabei sind bisher keine weiteren Probleme aufgetreten.


Fazit: Vor dem produktiven Einsatz sollte jede Platte mehrfach komplett beschrieben werden und mindestens einen Monat getestet werden, bevor man ihr Daten anvertraut.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
27 von 30 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 15.09.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Erstmal vorweg vielen Dank für die schnelle Lieferung an Alternate und DHL.
Bestellt an einem Freiteg um 14:30Uhr und geliefert am Tag drauf um 10:30Uhr



Nach 15 langen Jahren treuer Dienste ist meine WD Green nun in Rente gegangen. Grung waren fehlerhafte Sektoren, was aber nach der Zeit auch iwann zu erwarten war. Etwas neues mußte also her. Entschieden hab ich mich erneut für eine WD durch meine gute Erfahrung zuvor. Größtes Verkaufsargument war Zuverlässigkeit, dazu kann ich zwar nach ein paar Tagen noch nichts sagen aber die WD Green hielt alles was versprochen wurde und damit rechne ich bei der WD Red ebenfalls.



Gekauft wurden 2x 4TB WD Red um das alte RAID1 zu ersetzen. Der Einbau hat sich über die Jahre nicht geändert, die HDDs sind gefertigt mit dem üblichen Design. Bewusst habe ich mich zudem wieder für Platten mit "nur" 5400 U/min entschieden, da ich beim Kauf der Platten nicht auf maximale Geschwindigkeit sondern auf Langlebigkeit und Laufruhe bedacht war.


Und letzteres kann ich jetzt schon mal bestätigen. Die Laufruhe der Platten (und ja ich weiß sie sind noch neu) ist unfassbar gut. Meine WD Green war noch etwas besser dahingehend aber die WD Red sind sehr sehr ähnlich. Selbst bei hoher Last durch kopieren großer Datenmengen (kleine und große Dateien), egal ob im lesen oder im schreiben, sind sie wirklich sehr angenehm vom Geräusch her. Bei geschlossenem Gehäuse nur mit angehaltenem Atem wahrnehmbar wenn gleichzeitig das Ohr am Gehäuse klebt.


Bei der Leitstung war ich auch Postiv überrascht. Trotz der "niedrigen" Drehzahl kommt die Platte auf 130MB/s beim schreiben auf einen, wie ich finde, sehr guten Wert. Der Wert ist selbstverständlich der Durchschnittswert welcher beim kopieren mehrerer TerraByte an Daten auftritt. Im "Burst" liegt sie durch den großen Cache natürlich viel viel höher. Dateien von unter 500MB ca. werden in einer Sekunde auf der Platte verschwinden.
Die Leistung im Lesen ist natürlich viel höher. Genaue Angaben kann ich für eine einzelne Platte nicht machen, da meine wie gesagt im RAID1 laufen und die Platten sich beim lesen da gegenseitig abwechseln/unterstützen. Aber kurz gesagt, da sie eigentlich in ein NAS gehören und das gemeine Netzwerk heutzutage 1000MBit/s hat, werden diese HDDs dort nicht der Flaschenhals sein.
Was noch eine interessante Beobachtung war, die Anlaufzeit der Platten ist enorm kurz bzw. kürzer als bei der WD Green Serie was für den Systemstart natürlich enorm positiv ist.


Somit kann ich hier eine klare Kaufempfehlung geben.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 27.12.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
2 1 5
Hatte zwei Platten aus der gleichen Charge in einem Raid 1. Beide sind innerhalb von 2 Tagen und nach nur ca 12000 Betriebsstunden ausgefallen. Schlimmer noch, die zweite Platte hat während des Rückspiegelns des Raids den Geist aufgegeben :( . Es lebe das Backup! Die Platten waren ziemlich genau 3 Jahre in Betrieb.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 17.01.2020 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Wozu braucht man in Zeiten von Cloud-Speichern und günstigen SDDs noch die großen alten 3,5" HDDs? Als günstigen Langzeitspeicher! Die WD REDs sind für NAS entworfen und das merkt man. Sind sie superschnell? Keine Ahnung, bei mir ist auf jeden Fall nicht die HDD das Bottleneck, sondern meine Synology DS218J und dafür reicht die Performance auf jeden Fall. Viel wichtiger ist mir, dass sie leise sind. Ja, man kann sie hören, aber sie sind sehr leise! Ein weiterer Vorteil ist die hohe Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Das kann ich für die 4 TB-Variante allerdings nur schätzen. Seit fast 7 Jahren liefen bei mir zwei alte WD RED mit 3 TB... eine von den Beiden hatte nun (nach ca. 7 Jahren) die ersten Fehler produziert und ich bin auf zwei neue 4 TB umgestiegen. Nach der Datenmigration stellte sich heraus, dass es wohl ein Software-Problem war und die 7 Jahre alte WD RED 3 TB immer noch läuft.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 20.09.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
In meiner Drobo war der Lüfter kaputt. Also heizten sich 2 WD 4TB Platten auf über 100°C auf, bis die Drobo dann wegen thermischer Probleme die Notabschaltung initiierte. War das erste mal, dass mir so etwas mit einer Drobo passiert ist. Naja, ich habe die Drobo dann aus ihrem Kämmerlein geschleppt und wollte sie reinigen. Die Festplatten waren so heiß, dass man sie ohne Handschuhe nur wenige Sekunden in der Hand halten konnte. Also raus damit und ab auf den Fußboden im Flur. Direkt auf blanke kühle Fliesen.


Es stellte sich heraus, dass die Drobo den Geist bei den Temperaturen aufgegeben hatte. Also bei einem Versandhändler eine neue Drobo bestellt und gehofft, dass die Platten überlebt haben. Und was soll ich sagen... Die neue Drobo kam, wurde eingerichtet und die beiden 4TB Platten von WD eingesetzt. Nach einem Start der Drobo waren alle Daten noch da und die Festplatten funktionierten so, wie am ersten Tage.


Also Hut ab. WD hat hier wirklich gute Arbeit geleistet.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 30.08.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

2 1 5
Ich habe mir im März des vergangenen Jahres zwei dieser Festplatten für mein Synology DS216j gekauft. Bereits im Februar musste ich eine der beiden Festplatten reklamieren, da es zu einem Komplettausfall kam nachdem die Platte wochenlang fehlerhafte Sektoren gemeldet hatte laut S.M.A.R.T.-Werten aber vollkommen Gesund (bis auf fehlerhafte Sektoren im einstelligen Bereich) zu sein schien. Die Ersatzplatte läuft nun schon seit Ende Februar wieder stabil und ruhig.


Leider macht seit einigen Tagen nun aber auch die zweite Platte aus meiner ersten Bestellung Probleme. Hier sind ebenfalls bereits fehlerhafte Sektoren vorhanden und ich befürchte einen baldigen Ausfall der Festplatte.


Zwei Sterne gebe ich zumindest noch dafür, dass die Ersatzfestplatte bisher ohne jegliche Probleme läuft. Auch die Reklamation war absolut unproblematisch. Eine Ersatzlieferung wurde losgesendet bevor ich die defekte Festplatte auf die Post bringen konnte.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 04.08.2014 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Habe 2 x 4TB von Western Digital als RED Version in meiner Synology DS214 am Laufen und bin sehr zufrieden. Geschwindigkeit und Lautstärke sind Top. Bei einer der beiden hatte ich leider ein Montagsprodukt erwischt, welche nach 1 Monat mit SMART Fehlern defekt ging. Wurde von Alternate anstandslos und innerhalb von 20 Min (vor Ort im Laden) ausgetauscht. Hier ein großes Lob an Alternate. Die alte Festplatte läuft nun seit 4, die neue seit 3 Monaten ohne Probleme. Bin soweit zufrieden und kann die Festplatte nur weiterempfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
5 von 6 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 16.06.2017 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

1 1 5
Vorsicht, hohe Ausfallrate! Von vier WD Red 4 GB Platten, die ich im Einsatz hatte (aus drei verschiedenen Liefer-Chargen), sind drei (!) innerhalb eines halben Jahres ausgefallen. Synology-NAS meldet Plattenfehler: steigende Raw_Read_Error_Rate, Multi_Zone_Error_Rate und Current_pending_sector_count. Ich gehe sehr vorsichtig mit Platten um; ist es vielleicht ein Serien-Problem seitens WD?
Ist schade, weil bisher hatte WD bei mir einen sehr guten Ruf, aber nach diesen Erfahrungen werde ich mir Seagate IronWolf NAS Platten mal genauer ansehen, schlimmer kann's ja kaum werden...
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
4 von 5 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 22.08.2016 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Die schnelle Lieferung und Abwicklung von Alternate wie immer top.


die Platten sind seit mehr als drei Jahren im Einsatz, leise, schnell genug für ein NAS und mit 33°C erfreulich kühl.
Klare Empfehlung!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 278 Bewertungen 1 2 3 ... 28
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de