Bewertung von be quiet! SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse(schwarz/silber)

SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse picture /p/o/t/be_quiet__SILENT_BASE_601_Silver__Tower_Geh_use@@tqxv201h.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
  • Einbauschächte: 3x 3,5 Zoll intern, 6x 2,5 Zoll intern
  • Formfaktor: ATX, E-ATX, Mini-ITX, µATX
  • Netzteil Bauform: ATX

11 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

Fragen und Antworten | jetzt erste Frage stellen

€ 99,90*
zzgl. Versand ab € 5,99*
Zum regulären Preis bestellen

Auf Lager

Lieferung zwischen Mo. 21. und Di. 22. Oktober 2
Zustellung noch heute: Bestellen Sie innerhalb
von 4 Stunden und 33 Minuten per DHL-Paket.
1 1465174

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (11)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 11 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
1-10 von 11 Bewertungen 1 2
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 27.05.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Also ich kann das Gehäuse selbst nur mit 5* bewerten. Wer behauptet es sei zu laut hat es entweder direkt am Ohr stehen oder hat ein übermenschliches Gehör. Ja ok, auf Stufe 3 sind die Lüfter etwas hörbar, aber auch nur dann. Auf Stufe 2 der Lüftersteuerung hört man die Lüfter eigentlich gar nicht. Ich hatte mein Gehäuse zum testen Anfangs sogar offen und war erschrocken wie leise alles ist. Musste mich erstmal vergewissern ob der PC überhaupt an ist ^^
Ich kann dieses Gehäuse mit bestem Gewissen weiter empfehlen und würde es jederzeit wieder kaufen! Platz ist auch eine Menge vorhanden! Qualität ist Top!!!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 13.05.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Das Gehäuse wurde in einem sehr stabilen Karton, eingepackt in einer Folie mit Styroporschutz geliefert. Wirklich eine Top Verpackung. Das Zubehör war vollständig und sehr gut im Innenraum des Gehäuses befestigt. Das beiliegende Handbuch ist klar verständlich.


Ich habe mit diesem Gehäuse mein neues System (Ryzen 7 2700, ASUS x470 PRIME PRO, 32GB G.Skill Aegis, M.2 Samsung, be quiet 600W Netzteil, RX 580 Nitro+ Special Editon) aufgebaut. Das Gehäuse bietet super viel Platz, ein sehr durchdachtes Kabelmanagement. Die bereits vorinstallierten Lüfter (einer vorne und einer hinten) sind superleise und können wahlweise mittels der Lüftersteuerung des Gehäuses als auch über das Mainboard gestuert werden. Somit ist dieses Gehäuse sehr gut für ein System geeignet, bei dem das Mainboard nur wenige Lüfteranschlüsse besitzt.


Ganz besonders toll finde ich die sehr gute Geräuschdämmung, die wirklich sehr leisen Gehäuselüfter, der sehr gut durchdachte Aufbau des Gehäuses sowie die enorm praktischen Klick-Seitenwände (welche kein Spiel haben und nichts klappert oder vibriert - ein Knopf auf der Rückseite gedrückt und schon kann man das komplette Seitenteil abnehmen). Das Gehäuse bietet einen tollen Airflow; Temperaturprobleme habe ich absolut keine.


Die Qualität des Gehäuses ist in allen Belangen TOP. Ich bereue den Kauf keine Sekunde - eine absolute Kaufempehlung!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 04.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
War bei TAGESDEALS im Angebot für € 89,90,muste ich gleich zuschlagen richtig Geiles Teil.(kleiner tipp keine HDD verbauen ist die lauteste komponente)
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 10.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Das Gehäuse be quiet! Silent Base 601 Silver wird mit 2 vorinstallierten Pure Wings 2 140mm geliefert. Als Zubehör sind 1 Festplattenkäfig, einige Kabelbinder aus Stoff und viele schwarze Schrauben dabei.



Gleich beim Rausheben aus dem Karton spürt man die Wertigkeit anhand des stabilen Materials und des ordentlichen, aber nicht zu schwerem Gewichts. (Material Stahl, Gewicht ca. 10,5kg)



Maße:
Breite: 240 mm x Höhe: 514 mm x Tiefe: 532 mm



Für mich ist es schon fast ein BIG-Tower, offiziell gilt es aber noch als Midi-Tower. Ein schon recht großes Gehäuse, was ich so nicht erwartet hätte. Auch wenn es optisch echt klasse aussieht habe ich mich dazu entschieden, den PC nicht wie gewohnt auf dem Schreibtisch neben mir zu haben, sondern diesmal auf dem Boden zu platzieren.



Verbaute Hardware:



Mainboard: MSI Z68A-GD65 (G3) ATX-Mainboard
CPU: Intel Core i5-2500k
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
RAM: 2x 4GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Nvidia Geforce ASUS Strix GTX 970
Netzteil: Corsair GS700 mit 700 Watt
Eine SSD
Zwei Festplatten



Einbau:



Das Mainboard einzubauen war dank des großzügigen Innenraumes sehr leicht. Auch beim draufsetzen des CPU-Kühlers hatte ich wenig Probleme. Wie leicht große Kühler wie z.b. der be quiet! Dark Rock 3 einzubauen sind, kann ich aber schlecht einschätzen.



Die SSD habe ich in den Einbaurahmen für Festplatten verbaut. Unter der untenliegenden Abdeckung liegen 2 Festplattenkäfige, dort sind meine Festplatten jetzt einfach und schnell eingebaut.



Die Grafikkarte passt mit ganz viel Seitenabstand problemlos rein, ohne, dass man irgendwo gegenstoßen kann.



Am Schluss kam dann das Netzteil, welches ebenfalls unter der Abdeckung verschwindet. Der Einbau war ebenfalls kein Problem und dank der Gummiöffnungen kann man viele Kabel gut verstecken und so ist trotz Non-Modularem Netzteil ein gewisses Kabelmanagement möglich.



Fazit:



Das Gehäuse ist mein absoluter Liebling geworden. Der Einbau war gar kein Problem, es sieht einfach supertoll aus und über die integrierte Lüftersteuerung kann man die Lautstärke der Lüfter in 3-Stufen steuern.
Einzig Negativ finde ich, dass Oben zwar mehrere Lüfter eingebaut werden können, allerdings nur im hinteren Bereich Luftschlitze sind. Auch wenn ich es nicht testen konnte, denke ich, dass das dem Luftstrom nicht so ganz zuträglich ist.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 03.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Ich habe das Gehäuse "SILENT BASE 601" bei „Testen, Bewerten, Behalten“ gewonnen und dafür möchte ich mich erst mal bedanken!
Das Gehäuse kam direkt einen Tag nach der Benachrichtigung sicher verpackt bei mir an.


Nach dem Auspacken habe ich als erstes die Seitenteile abgenommen. Diese kann man sehr leicht über herausnehmen, indem man für jedes Seitenteil den dafür vorgesehenen Knopf zum entriegeln drückt. Beide Seitenteile sind mit einer hochwertig aussehenden Dämmschicht versehen.
Das Netzteil sowie die Festplatten finden ihren Platz hinter einer Abdeckung, sodass diese nicht von der Mainboardseite gesehen werden können.
Zu dem Gehäuse selbst gehören 2 vorab verbaute Be Quit! Lüfter. Im Betrieb hört man diese so gut wie gar nicht.
Nach dem Einbauen des Mainboards habe ich mich um das Kabelmanagement gekümmert. Hierfür gab es vorgesehene Laschen, an denen man die Kabel mit dem mitgelieferten Befestigungsband fixieren kann.
Nachdem alles verbaut worden war, kann man schnell fest stellen das in dem Gehäuse sehr viel Platz ist. Es wäre kein Problem hier eine Wasserkühlung zu verbauen. Das Gehäuse hat allerdings kein Sichtfenster, dieses ist allerdings für einen kleinen Aufpreis zu haben.


Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und es gab keine ersichtlichen Mängel. Das Montieren der Bauteile gestaltet sich sehr leicht und ich bin sehr positiv überrascht. Durch die Dämmung des Gehäuses ist der Rechner sehr ruhig. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann das Produkt nur weiter empfehlen!
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 01.10.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Das Silent Base 601 von bequiet! ist sicher verpackt bei mir zuhause angekommen. Der erste Blick verspricht viel und man wird bei genauem Betrachten, was die Qualität der Materialien und Verarbeitung betrifft, auf keinem Fall enttäuscht. Das Gehäuse wirkt sehr ansprechend und modern. Man erkennt sofort, dass man sich beim Design jede Menge Gedanken gemacht hat. Dazu gehört vor allem der Lufteinlass auf der Vorderseite, sowie die nach hinten gerichteten Entlüftungsschlitze auf der Oberseite. Auf der Oberseite befinden sich ebenfalls der Powerknopf, eine dreistufige Lüftersteuerung, Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie drei USB Anschlüsse. Hier fällt der erste etwas kleinere aber für mich nicht allzu wichtige Nachteil auf. Nämlich dass noch ein USB 2.0-Port und zwei USB 3.0-Ports verbaut sind. Hier rechnen manche in dieser Preisklasse schon mit einem USB 3.1 Typ-C Port. Um an die Staubfilter zu gelangen kann die Vorderseite leicht abgenommen werden. Sobald diese entfernt wurde können die beiden Staubfilter an der Frontseite und am Boden herausgenommen und gereinigt werden.
Positiv überrascht wurde ich bereits beim ersten öffnen der Seitenteile. Diese können sehr leicht per Knopfdruck geöffnet werden. Die Seitenteile sind ebenfalls sauber bearbeitet und die Schalldämmmatten scheinen von hoher Qualität zu sein. Im Vergleich zu anderen Silent Gehäusen sind die Schalldämmmatten um einiges dicker (10mm).
Besonders ansprechend ist die Unterteilung im Innenraum. Netzteil und ein Laufwerkskäfig, in welchem ich eine HDD und SSD Festplatte untergebracht habe, befinden sich am Boden des Gehäuses. Wenn dieser Laufwerkskäfig nicht ausreicht wird bereits eine weitere Montagemöglichkeit mitgeliefert. Durch diese Abtrennung der Komponenten wirkt der Innenraum sehr aufgeräumt und auch für die restliche Hardware ist sehr viel Platz im Gehäuse. Auffällig im Innenraum sind die Gummiabdeckungen für das Kabelmanagement. Diese sind an die Farbe des Gehäuses angepasst.
Das Einbauen der Hardwarekomponenten ist durch den vielen Platz im Innenraum sehr leicht und schnell vorüber. Da ich meine Festplatten in den Laufwerkskäfig am Boden des Gehäuses platziert habe, habe ich auch einige Kabel durch Öffnungen geleitet, welche eigentlich für weitere Laufwerksträger vorgesehen sind. Dies sieht zwar etwas hektisch aus, hat die Arbeit aber um ein wesentliches erleichtert. Da es sich hierbei nicht um ein Gehäuse mit Sichtfenster handelt finde ich das aber auch nicht weiter schlimm. Um die Kabel im hinteren Bereich des Gehäuses nicht mehr zu sehen und man nicht alle zusätzlichen Laufwerksplätze gebraucht hat, muss man mehrere Abdeckungen leider extra kaufen. Dies ist bei einem Silent base 601 mit Sichtfenster auf alle Fälle zu empfehlen.
Da ich immer noch sehr viele CDs benutze habe ich für kurze Zeit eine Möglichkeit vermisst ein CD Laufwerk zu installieren. Im Nachhinein bin ich sehr zufrieden, dass auf diese Möglichkeit verzichtet worden ist und hier mehr auf die Schalldämmung gesetzt worden ist. Mit den vorinstallierten Lüftern sind zwar nicht die leisesten ihrer Art in Benutzung aber dennoch ist ein klarer Unterschied zu meinem vorherigen Silent Gehäuse mit CD Laufwerk zu erkennen. Wie beschrieben leistet das Design richtige Arbeit gegen die Lautstärke wodurch sich für mich nicht die Frage stellt etwa leisere Lüfter zu installieren. Silent Enthusiasten müssen hier wohl noch einmal etwas Kleingeld in die Hand nehmen.
Alles in allem bin ich mit dem Silent Base 601 mehr als zufrieden. Mit dem Kauf erhält man ein top Gehäuse zu einem sehr fairen Preis. Wenn man in der Zukunft wie bei dem Silent Base 600 ein Sichtfenster einzeln kaufen kann, werde ich dies womöglich machen um in den schönen aufgeräumten Innenraum des Silent Base 601 schauen zu können.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 27.09.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Bewertung des Be Quit! Silent Base 601 Black:



Ich habe das Gehäuse bei der Aktion „Testen, Bewerten, Behalten“ erhalten, wofür Ich erstmal ein
großes Dankeschön aussprechen möchte.
Das Paket kam gleich 1 Tag nach der Gewinnbenachrichtigung bei mir Zuhause an.
Als das Paket mit dem Gehäuse ankam habe ich mich schon über die Größe gewundert und über das Gewicht. Mit seinen 10,5 Kg ist es doch recht schwer. Aber nach dem auspacken ist mir auch klar geworden warum. Es ist qualitativ sehr hochwertig verbaut und durch die 10mm Dämmmatten kommt natürlich das Gewicht zusammen.


Beim öffnen ist mir auch aufgefallen, dass 2 vorinstallierte Be Quit! Lüfter verbaut sind. Welche natürlich für ihre geringe Geräuschentwicklung bekannt sind.
Selbst der Karton mit dem Zubehör war befestigt, was nicht selbstverständlich ist.
Beim öffnen der Seitendeckel benötigt man kein Werkzeug da diese mit einer Klick Vorrichtung verbaut wurden.


Der Innenraum bietet enorm viel Platz und beim Einbau meiner Komponenten gab es keinerlei Probleme.
Beim Einsatz des Gehäuses war kaum ein Geräusch, wie man es sonst kennt, zu hören.
Was man dem Gehäuse anmerken muss ist, dass es kein Sichtfenster gibt, dafür müsste man die etwas teurere Version kaufen. Was aber nicht so schlimm ist, da das Gehäuse trotzdem sehr elegant aussieht.
Das größte Highlight für mich ist, dass wenn man eine Wasserkühlung verbaut, es dafür eine Vorrichtung gibt wo man den Kühler mit den Lüftern einfach ohne zu schrauben rausziehen kann.
Das einzige wo man drauf achten muss, wäre dass wenn man die Kabel ordentlich verlegen möchte, ob die Länge der Netzteil Kabel passt.


Ich persönlich würde, wenn ich nicht unbedingt einen Tower mit Sichtfenster haben wolle, genau das Gehäuse mir zulegen. Allein schon die Verarbeitung überzeugt mich positiv, ganz zu schweigen von der niedrigen Geräuschkulisse.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 25.09.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Bewertung be quiet! SILENT BASE 601


Ich habe das be quiet! SILENT BASE 601 bei dem Gewinnspiel „Testen, Bewerten, Behalten“ gewonnen. Vielen Dank dafür.
Jetzt zum Tower selbst.
Als das Paket ankam, dachte ich erst mal „Hoppla ist das schwer“. Als ich den Tower draußen hatte, zeigte sich das er mit 12,5 Kg doch sehr schwer ist. Daran merkt man allerdings tatsächlich auch die Qualität die dieses Gehäuse hat. Da wackelt nichts, da ist nichts „lapprig“.
Sehr überrascht haben mich die sehr dicken Dämmmatten. Sehr positiv auch die vorinstallierten Pure Wings 2 Lüfter – 1 hinten 1 vorne. Was mich im ersten Moment negativ überrascht hat, ist, dass es keine Einschübe für ein Bluraybrenner oder ähnlichem gibt. Da aber dafür ein externes Gehäuse nicht wirklich was kostet, ist dies wohl verschmerzbar, vor allem unter dem Aspekt, dass der Tower dadurch natürlich richtig elegant wirkt.
Nach der ersten Begutachtung ging es an das Zubehör. Alle Schrauben die man braucht sind dabei, zusätzlich noch HDD-Entkopplungsgummis und Kabelbinder aus Klett. Etwas enttäuschend ist das nur ein HDD-Käfig dabei ist. Dazu ist allerdings zu sagen, das man dafür im Gehäuse noch eine SSD-Halterung hat, welche 2 SSD’s aufnehmen kann.
Dann kam der Einbau der Komponenten. Mainboard ohne Probleme rein, Netzteil rein, Grafikkarte an gestöpselt. Alles kinderleicht dadurch das extrem viel Platz ist. Einzig musste ich manche Kabel meines Netzteiles verlängern, da bei einer Sauberen Kabelführung die Wege schon sehr lang werden.
Als der Rechner dann lief, konnte weder das 700 Watt Netzteil noch die GTX 1070 Ti gehört werden. Auch unter Volllast kommt so gut wie gar kein Geräusch von innen nach außen. Etwas unnötig empfinde ich die manuelle Lüftungssteuerung auf dem Gehäuse, welches in 3 Stufen eingestellt wird, weil dies natürlich automatisiert passiert, je nach Temperaturen.
Fazit:
Im Gesamten ein sehr empfehlenswerter Tower, der sein Geld auf jeden Fall wert ist.
Positiv:
- Elegantes Erscheinungsbild
- Sehr wertiger Eindruck
- Viel Platz im Inneren
- Alles dabei was man so benötigt.
- Sehr leiser Betrieb
- Viele Möglichkeiten zu erweitern (Lüfter, Wasserkühlung etc.)

Negativ:
- Nur ein HDD-Käfig dabei
- Keine Einschübe für Laufwerke (BD, DVD etc)
- Lange Wege für Kabel, wenn man sie versteckt verlegt
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 24.09.2018 info

Diese Produktbewertung entstand im Rahmen des ALTERNATE "Testen, bewerten, behalten" Programms. Der/Die Rezensent/in erhielt die Ware kostenfrei für den Testzweck und durfte den Artikel nach Abgabe der Rezension behalten. Auf die Produktbewertung selbst nahm ALTERNATE keinen Einfluß.

5 1 5
Bewertung für be quiet! SILENT BASE 601 Silver, Tower-Gehäuse
Super großes Gehäuse , super Verpackung , die Beschreibung gut zu lesen und kinderleicht umzusetzen . Ein sehr schöner Style vom Gehäuse . Das Gehäuse geht auch super schnell zu öffnen , ohne nervige schrauben zu lösen , mir gefällt auch das man die Lüfter gitter leicht entfernen und bei Bedarf reinigen kann ohne das ganzen Gehäuse zerlegen zu müssen .Die schrauben für die Hauptplatine könnten vormontiert sein , dann hat fast nix mehr zu tun außer alles einzusetzen . Bei älteren Netzteilen sind teilweise die Kabel für die Stromversorgung zu kurz. Was mir auch aufgefallen ist das kein CD Laufwerksschacht vorhanden ist , das wäre aber wichtig weil die meisten Hardwarekomponenten noch mit CD ausgeliefert werden . Ansonsten kann man sich die Treiber vom Hersteller runterladen . An den USB Anschlüssen an der Frontseite ( Oben ) gehen die Stecker ziemlich schwer einzustecken ( zu eng ) . Von dem Geräuschpegel kann ich nur sagen , einfach spitze nix zu hören von den Lüftern , ja vieleicht ein kleines summen aber das stört beim besten Willen nicht . Ich würde sagen das Gehäuse ist Super und bekommt von die volle Punktzahl . Ich kann es nur weiter empfehlen .
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 22.09.2018 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Ein schöner eleganter Tower. Es läßt sich beim Einbauen alles gut erreichen und es ist ausreichend Platz für mehrere Laufwerke und auch für große Komponenten, wie CPU Kühler und Graka hat man keine Schwierigkeiten. Möchte man die Grafikkarte vertikal einauen muss man das Kabel jedoch extra zu kaufen. Auch könnten in jedem Gewinde schon Schrauben vormontiert sein, um das Mainboard zu befestigen.


Die USB Anschlüsse am Deckel sind etwas schwergängig. Öffnen und schließen läßt es sich ganz einfach an beiden Seiten und die Staubfilter lassen sich gut säubern. Man sollte beachten, dass man keine Möglichkeit hat ein Laufwerk für Laufwerke für externe Datenträger zu installieren.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1-10 von 11 Bewertungen 1 2
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de