Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld

Saugroboter

49-53 von 53 Ergebnisse
1 2 3
EU Ware
Xiaomi Robot Vacuum S10+, Saugroboter
XiaomiRobot Vacuum S10+, Saugroboter
  • Bodenart: Fliesen, Parkett/Laminat, Hartboden, Teppich
  • Detail Beutel: Beutellos
  • Bedienung: Smartphone App
EU Ware
PayPal 0% Ratenzahlung
Roborock S8, Saugroboter weiß
RoborockS8, Saugroboter
weiß
  • Bodenart: Fliesen, Parkett/Laminat, Hartboden, Teppich
  • Detail Beutel: Beutellos
  • Bedienung: App Steuerung, Sprachsteuerung
ECOVACS Reinigungstücher DWP040012, für DEEBOT 4 Stück, für DEEBOT X1 / X1e / X2 / X1 TURBO / T10 TURBO / T20 OMNI
ECOVACSReinigungstücher DWP040012, für DEEBOT
4 Stück, für DEEBOT X1 / X1e / X2 / X1 TURBO / T10 TURBO / T20 OMNI
  • Geeignet für: Wischroboter
  • Kompatibel: DEEBOT X1 OMNI, X1e OMNI, X2 OMNI, X1 TURBO, T10 TURBO, T20 OMNI
  • Verwendung: Wiederverwendbare Ersatztücher
  • Einsatzbereich: Haus, Haushaltsgeräte
ECOVACS Reinigungstücher D-MM25-2027, für DEEBOT 25 Stück, für DEEBOT OZMO T8 / T8 AIVI / OZMO Pro
ECOVACSReinigungstücher D-MM25-2027, für DEEBOT
25 Stück, für DEEBOT OZMO T8 / T8 AIVI / OZMO Pro
  • Geeignet für: Wischroboter
  • Kompatibel: DEEBOT OZMO T8 / T8 AIVI / OZMO Pro
  • Verwendung: Einweg-Ersatztücher
  • Material: Mikrofaser
ECOVACS Reingungstücher D-CC03-0029, für DEEBOT X1 PLUS/ T10 /T10 PLUS   3 St., Reinigungstücher 3 Stück, für DEEBOT X1 / X1 PLUS / T10 / T10 PLUS
ECOVACSReingungstücher D-CC03-0029, für DEEBOT X1 PLUS/ T10 /T10 PLUS 3 St., Reinigungstücher
3 Stück, für DEEBOT X1 / X1 PLUS / T10 / T10 PLUS
  • Geeignet für: Wischroboter
  • Kompatibel: DEEBOT X1 / X1 PLUS / T10 / T10 PLUS
  • Verwendung: Wiederverwendbare Ersatztücher
  • Einsatzbereich: Haus, Haushaltsgeräte
1 2 3
49-53 von 53 Ergebnisse

Saugroboter – Smarte Helfer für das smarte Zuhause

Tschüss Schlauch, Griff und Stromkabel. Hallo Komfort! Saugroboter nehmen Ihnen lästige Hausarbeiten ab und erledigen diese selbstständig, während Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können. Das Einzige, das die smarten Roboter mit klassischen Staubsaugern gemeinsam haben, ist ihre Funktionsweise. Besonders beliebt sind die kompakten Staubsaugerroboter, da sie eine komfortable regelmäßige Reinigung der eigenen vier Wände ermöglichen. Dies kommt gerade Tierbesitzern und Allergikern entgegen, die ansonsten selbstständig mehrmals wöchentlich Tierhaare oder Staub beseitigen müssten. Ein weiterer Vorteil ist die komfortable Bedienung der Saugroboter: Viele Modelle sind kompatibel mit einer App und können somit sogar von unterwegs gesteuert werden. So erledigt der Saugroboter seine Arbeit, während Sie außer Haus sind, und Sie können nach Ihrer Rückkehr zuhause die Ruhe genießen. Die Navigation um Hindernisse herum oder unter Möbel stellt für die intelligenten Roboter dank innovativer Sensoren kein Problem dar.

Wie funktioniert ein Staubsauger-Roboter?

Je nach Modell verfügen die Staubsauger-Roboter über zwei verschiedene Technologien. Wie diese sich unterscheiden und wo deren Vorteile liegen, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Saugroboter mit Einfach-Zyklon-Technologie

Bei diesen Saugrobotern wird die Raumluft seitlich aufgenommen und in einen konusförmigen Behälter geleitet, in dem der Staub durch das Wirbeln mithilfe der Fliehkräfte nach außen gedrückt wird. Dieser fällt daraufhin in einen Sammelbehälter, während die saubere Luft aus dem Staubsauger-Roboter herausgeblasen wird. Vorher durchläuft diese noch einen Filter, der besonders feine Schmutzpartikel aus der Luft filtert. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen HEPA-Filter handeln. Bei den meisten Geräten können die Filter spielend leicht gereinigt oder getauscht werden, sodass nicht nur der Boden, sondern auch die Raumluft durch den Saugroboter gereinigt wird.

Staubsaugerroboter mit Mehrfach-Zyklon-Technologie

Bei dieser Technologie, die von Dyson entwickelt wurde, durchläuft die schmutzige Luft zusätzlich zur ersten noch eine zweite Reinigungsphase, in der sie durch weitere kleinere „Wirbelstürme“ geleitet wird und somit noch besser gefiltert wird. Hier gilt als Faustregel: Je mehr Reinigungsdurchläufe der Saugroboter hat, desto sauberer wird die Umgebungsluft.

Staubsaugerroboter: Diese Arten gibt es

Neben der verwendeten Technologie unterscheiden sich die Saugroboter auch in Sachen Funktionalität. So unterscheidet man zwischen klassischen Saugrobotern und Saug-Wischrobotern.

Saugroboter

Egal ob Staub, Tierhaare oder anderer Schmutz: Der Staubsaugroboter saugt alles zuverlässig auf und sammelt den Unrat in einem Staubbehälter im Inneren seines zylinderförmigen Gehäuses. Zwar erreichen Saugroboter nicht immer jede Ecke, allerdings ist durch die stetige Reinigung mit dem Saugroboter der Griff zum Staubsauger deutlich seltener notwendig. Saugroboter reinigen zuverlässig Hartböden (z.B. Parkett, Laminat und Fließen) und Teppichböden.

Saug-Wischroboter

Vereinfacht gesagt handelt es sich bei den Saug-Wischrobotern um einen klassischen Saugroboter mit Wischfunktion. So verfügen die Geräte neben einer Saug- auch über eine Mopp-Funktion. Bei Saug-Wischrobotern befindet sich auf der Unterseite ein feuchtes Bodentuch, das durch die Bewegungen des Roboters über den Boden gezogen wird. So wird der Boden nicht nur gesaugt, sondern gleichzeitig auch gewischt, was zu einer doppelten Zeitersparnis führt. Ideal sind Saug-Wisch-Roboter für glatte Oberflächen aber auch Haushalte mit Teppichen können von dem 2-in-1 Gerät profitieren.

Saugroboter kaufen: Worauf gilt es zu achten?

Inzwischen gibt es eine riesige Auswahl an Saugrobotern, die je nach Modell mit oder ohne Wischfunktion daherkommen. Um das richtige Gerät für die eigenen vier Wände zu finden, sollte man bei der Auswahl einige Eigenschaften berücksichtigen. Oft wird die Saugkraft der kleinen Haushaltshelfer bemängelt, da diese oft geringer ist als die Saugleistung klassischer Sauger. Dies liegt aber daran, dass letztere durch den Schlauch einen höheren Saugkraft-Verlust haben als Saugroboter, die direkt am Boden arbeiten. Somit ist bei einem Staubsaugroboter eine Leistung von rund 200 – 600 Watt völlig ausreichend. Eng damit ist auch die Akku-Laufzeit des Geräts verbunden, die je nach Modell zwischen 30 Minuten und 3 Stunden schwankt. Gerade in großen Haushalten sollte der Akku des Saugroboters ausreichend sein, damit dieser effektiv eingesetzt werden kann. Gerade zu Zeiten von Home-Office ist es wichtig, dass der Saug- oder Wischroboter geräuscharm arbeitet. So sollte dieser eine Lautstärke von rund 70 dB nicht überschreiten. Manche Modelle verfügen hierfür über besondere Reinigungsmodi, die leises Saugen versprechen. Wir empfehlen außerdem auf die Größe des Staubbehälters und Wassertanks zu achten. Gerade bei großen Flächen ersparen größere Behälter ein mehrmaliges Ausleeren bzw. Auffüllen. Kompatibel sind die meisten Saugroboter mit einer App oder Fernbedienung, über die auch die Steuerung und Navigation erfolgt. Der Lieferumfang unterscheidet sich je nach Modell, standardmäßig gehören eine Ladestation, Bürsten und bei Saugrobotern mit Wischfunktion auch Wischtücher dazu - zusätzliches Zubehör kann auch nachträglich noch separat erworben werden. Bei der Ausstattung sollten besonders Allergiker auf einen integrierten Filter und eine Filterwechselanzeige achten. So wird die Raumluft noch reiner und Sie haben stets den Überblick darüber, wann der Filter gereinigt oder gewechselt werden muss. Saugroboter mit Schnellentleerung sorgen zusätzlich dafür, dass Sie so wenig Kontakt mit Staub oder Tierhaaren haben, wie möglich. Wer eine besonders präzise und zuverlässige Reinigung seiner Räume garantieren will, sollte auf einen Saugroboter mit Elektrobürste, Seitenbürste und Schmutzerkennungssensor setzen. Speziell der Schmutzerkennungssensor ist ein wertvoller Ausstattungsbestandteil, da dieser die Saugkraft des Geräts an den Grad der Verschmutzung anpasst. Weitere Komfortfunktionen, wie eine Abschaltautomatik, eine Absturzsicherung bzw. Arbeitsbereichsbegrenzung oder die automatische Akkuladung erleichtern die Bedienung zusätzlich.

Staubsaugerroboter bequem online bestellen

Saugroboter gehören in jedes moderne Smart Home und überzeugen mit einer ausgezeichneten Leistung. Dank ausdauernder Akkus, großer Staubbehälter und präziser Sensoren reinigen die Roboter vom Teppich bis hin zum Hartboden und vom einzelnen Raum bis hin zur ganzen Wohnung alles zuverlässig und sind dabei gerade für Allergiker ein echtes Must-Have. Nach getaner Arbeit verschwinden die Haushaltshelfer wieder in ihrer unauffälligen Ladestation und warten auf ihren nächsten Einsatz. Entdecken Sie jetzt bequem online den besten Saugroboter von Xiaomi, Ecovacs, Roborock und weiteren namhaften Herstellern und kaufen Sie diesen noch heute bei ALTERNATE.