Smartphone Marken OnePlus

Preis: €   bis € 
Kapazität des Festspeichers
Betriebssystem
Displaygröße (Zoll)
Primärfarbe
Arbeitsspeicher Gesamt
Prozessortyp
Arbeitsspeicher Verbaut
Akkukapazität
  • Alle Filter
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
OnePlus 7 256GB, Handy Mirror Gray, Android 9.0 (Pie), Dual SIM 16,28 cm (6,41 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 855  48 MP + 5 MP 
2
Bewertungen

€ 499,-*

Ware neu eingetroffen, in Kürze versandfertig Lieferung zwischen Do. 23. und Fr. 24. Januar 2
OnePlus 7T 128GB, Handy Glacier Blue, Android 10 16,637 cm (6,55 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 855+  48 MP + 12 MP + 16 MP 
1
Bewertung

€ 579,-*

Jetzt bestellen, versandfertig in 1 Tag Lieferung zwischen Fr. 24. und Sa. 25. Januar 2
OnePlus 7 Pro 256GB, Handy Mirror Gray, Android 9.0 (Pie), Dual SIM 16,9 cm (6,67 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 855  48 MP + 8 MP + 16 MP 
1
Bewertung

€ 669,-*

Jetzt bestellen, versandfertig in 2 Tagen Lieferung zwischen Sa. 25. und Mo. 27. Januar 2
OnePlus 6 256GB, Handy Android 8.0 (Oreo), Dual SIM 15,95 cm (6,28 Zoll)  Qualcomm Snapdragon 845  16 MP + 20 MP 
1
Bewertung

€ 429,-*

Ware neu eingetroffen, in Kürze versandfertig Lieferung zwischen Do. 23. und Fr. 24. Januar 2

OnePlus – starke Ausstattung und hohe Leistung zum attraktiven Preis

Bei OnePlus handelt es sich um ein im Jahr 2013 gegründetes Unternehmen, dessen Hauptsitz in der chinesischen Metropole Shenzhen liegt und welches sich auf die Herstellung von High-End-Smartphones fokussiert hat. OnePlus ist neben den Marken OPPO sowie Vivo zudem Teil der chinesischen BKK Electronics Corporation und gehört zu den weltweit fünf größten Herstellern für Smartphones. Das Motto beziehungsweise der Slogan von OnePlus lautet „Never Settle“ und steht sinngemäß dafür, dass man sich niemals mit etwas einfach zufriedengeben möchte. Die Smartphones von OnePlus positionieren sich preislich unterhalb der teuren Premium-Modelle von großen Herstellern wie Samsung, Apple, Sony oder LG, aber bieten dennoch eine vergleichbare oder teils bessere Leistung. Durch sehr performante sowie bestens ausgestattete Geräte in Kombination mit einem attraktiven Preis, wurde seitens OnePlus sozusagen die Kategorie der preiswerten Flaggschiffe etabliert.

Aufstieg der selbsternannten „Flaggschiff-Killer“

Im Jahr 2014 veröffentlichte der Hersteller sein erstes Smartphone mit der Bezeichnung OnePlus One, welches zu Beginn lediglich per Einladung erworben werden konnte. Dies änderte jedoch nichts daran, dass sich das OnePlus One schnell großer Beliebtheit erfreute und einen gewissen Hype in der Smartphone-Welt auslöste. Ab Werk wurde das OnePlus One mit dem Betriebssystem CyanogenOS ausgeliefert, bevor man Ende 2014 die Zusammenarbeit mit Cyanogen Inc. beendete und OnePlus mit der Entwicklung des eigenen Betriebssystems namens OxygenOS begann. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte OnePlus zahlreiche weitere Geräte auf Premium-Niveau, die mit den High-End-Geräten der großen Hersteller konkurrierten. Mittlerweile ist OnePlus im Massenmarkt angekommen, was sich auch auf das einst unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der selbsternannten „Flaggschiff-Killer“ ausgewirkt hat. Für die extrem schnellen Geräte der Chinesen sind die Preise dennoch fair und auch in den kommenden Jahren wird OnePlus ein Hersteller bleiben, den man beim geplanten Smartphone-Kauf auf dem Schirm haben sollte.

Die Spitzenmodelle – OnePlus 7, 7 Pro, 7T und 7T Pro

Vom aktuellen Spitzenmodell OnePlus 7 hat der Hersteller vier verschiedene Varianten veröffentlicht. Grundlegend handelt es sich bei allen Modellen um hervorragende und technisch top ausgestattete Smartphones, welche je nach Preis unterschiedliche Spezifikationen (Bspw. Display, Kamera und Akkuleistung) aufweisen. Alle vier Varianten verfügen über brillante AMOLED-Displays, welche bei den Pro-Modellen aber eine höhere Pixeldichte liefern. Im Gegensatz zu 90-Hertz-Displays des 7 Pro, 7T und 7T Pro, kommt das OnePlus 7 mit einem 60-Hertz-Display daher. Beim Prozessor setzen das OnePlus 7 sowie das OnePlus 7 Pro auf den Qualcomm Snapdragon 855. In den Modellen 7T und 7T Pro sorgt der etwas schnellere Snapdragon 855 Plus für die optimale Geschwindigkeit. Bei den vier Varianten des OnePlus 7 ist jeweils eine Hauptkamera mit 48 MP und f/1.6-Blende verbaut, um Fotos von hoher Qualität zu erzeugen. Unterschiede gibt es hierbei bezüglich der vorhandenen Zweit- bzw. Drittsensoren. Die Frontkameras lösen jeweils mit 16 MP auf und lassen sich bei den Modellen 7 Pro und 7T Pro einfach durch einen Pop-Up-Mechanismus nach oben schieben, so dass die beiden Geräte quasi nur aus Display bestehen. Die fest verbauten Akkus verfügen über 3.700 mAh (OnePlus 7), 4.000 mAh (OnePlus 7 Pro), 3.800 mAh (OnePlus 7T) sowie 4.085 mAh (OnePlus 7T Pro) und lassen sich wieder zügig per USB-Typ-C und Quick-Charge aufladen. Weitere Besonderheiten bei allen Modellen ist der im Display integrierte Fingerabdrucksensor, die Stereo-Lautsprecher sowie die Möglichkeit zwei SIM-Karten (Dual-SIM) gleichzeitig zu benutzen.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de