ALTERNATE verwendet Cookies für ein noch bequemeres Onlineshopping-Erlebnis. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung. X
Receiver-Finder auf Alternate.de

Receiver-Finder

Produkttyp
Primärfarbe
Marke
DVB-S2-Receiver
DVB-T2-Receiver
HDMI-Ausgang
weitere Kriterien

Viele Varianten des Fernsehempfangs für Ihren TV verfügbar

Das Fernsehen ist vielerorts nicht nur ein beliebtes Hobby, sondern auch eine unserer Hauptfreizeitbeschäftigungen. Bei den Einen läuft der TV nur so nebenbei, bei den Anderen wiederum wird hingebungsvoll durch alle verfügbaren TV-Programme gezappt. Wie Sie auch Ihren TV nutzen und welcher Fernseh-Typ Sie auch sind, der richtige Fernsehempfang beziehungsweise TV-Empfang ist unerlässlich. Für den Fernsehempfang wird die jeweils passende Empfangstechnik benötigt. Aber welche Arten des Fernsehempfangs gibt es? Welche Empfangstechnik wird für den jeweiligen Fernsehempfang benötigt? Verbraucher und Fernseh-Enthusiasten stoßen bei dem Thema Empfangstechnik und Fernsehempfang auf eine Menge Begrifflichkeiten, die einem Laien wenig Auskunft geben. Begriffe wie DVB-T2, DVB-C, DVB-S und Internet-Fernsehen schwirren im Raum umher und können für Verwirrung sorgen. Kein Problem – wir verraten Ihnen, worauf es beim Fernsehempfang ankommt!

Die derzeit gängigen Varianten des TV-Empfangs

Die TV-Programme zaubern sich leider nicht von selbst auf Ihren Fernseher. Um TV-Programme empfangen und auf dem Fernseher wiedergeben zu können, benötigen Sie spezielle Empfangstechnik. Gängige Arten des Fernsehempfangs sind der TV-Empfang über Antenne, der Satellitenempfang, der Kabelanschluss oder das Internet-Fernsehen. Der Empfang über Antenne wird als DVB-T bezeichnet. Mittlerweile wurde dieser Fernsehempfang jedoch auf DVB-T2 umgestellt, wodurch noch mehr Programme in besserer Bildqualität empfangen werden können. Der Satellitenempfang wird mit DVB-S bezeichnet und ist die langfristig kostengünstigste Methode des Fernsehempfangs. Sie benötigen eine SAT-Schüssel und einen passenden TV-Receiver, müssen aber auf Dauer keine weiteren Kosten befürchten. Mit DVB-S sind die allgemeinen Rundfunkgebühren die einzigen laufenden Kosten. Der Fernsehempfang über DVB-C meint den Kabelanschluss. Bei diesem können Sie eine große Auswahl an TV-Programmen genießen, jedoch fallen laufende Kosten beim jeweiligen Kabelanbieter an. Das Internet-Fernsehen ist eine weitere Alternative, die etliche TV-Fans in Anspruch nehmen. Bei den meisten Arten des Fernsehempfangs ist mittlerweile die zusätzliche Nutzung von Pay TV-Angeboten möglich. Pay TV-Programme müssen jedoch zusätzlich zum vorhandenen Fernsehempfang abonniert werden.

Für jeden Fernseher der geeignete Fernsehempfang

Die Entscheidung für DVB-T2, Satellitenempfang oder Kabelanschluss ist auch oft von den Wohnverhältnissen beziehungsweise der Ortschaft abhängig. Oft sind Mieter an bereits vorhandene Anschlüsse gebunden oder können in entlegenen Ortschaften nicht auf jede Art des Fernsehempfangs zurückgreifen. Für jede TV-Empfangstechnik wird jedoch das passende Zubehör benötigt. Satellitenschüssel, Receiver, Kabel, Antennen, Multischalter und vieles mehr werden bei der Erstanschaffung benötigt. Was auch immer Sie für Ihren Fernsehempfang benötigen – im ALTERNATE Online Shop finden Sie für jeden TV-Empfang die passende Empfangstechnik. Auch diverse Pay TV-Angebote sind im Sortiment erhältlich, sodass Sie Ihrem TV zu einer großen Vielfalt an TV-Programmen verhelfen können. Mit diesen Möglichkeiten können Sie speziell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen fernsehen. Der richtige Fernsehempfang macht es Ihnen möglich!

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten, Nachnahmegebühr und je Zahlungsart anfallender Transaktionsgebühren.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de newsletter-tracking-pixel