NEU im Sortiment

Fijitsu Monitore – moderne Arbeitsgeräte für Business- & Heimanwender

Auf der Suche nach einem neuen Computerbildschirm stehen viele Nutzer vor der Qual der Wahl. Einer großen Beliebtheit erfreuen sich seit Jahren die Monitore von Fujitsu. Denn die Geräte des japanischen Herstellers bestechen durch Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit. Das Angebot der Marke ist dabei äußerst vielfältig. Für unterschiedliche Einsatzgebiete, Anwendergruppen und Bedürfnisse finden sich die genau richtigen Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie im Folgenden.

Wer ist Fujitsu?

Bei Fujitsu handelt es sich um ein renommiertes Unternehmen aus Japan. Seinen Sitz hat der weltweit operierende Technologiekonzern in der Landeshauptstadt Tokio. Die Gründung geht bereits in das Jahr 1935 zurück. Fokussiert hat sich die Firma auf professionelle IT-Dienstleistungen und -Produkte. Auch Cloud- und Sicherheitslösungen sind Teil des Leistungsportfolios. Unter anderem ist Fujitsu im Bereich Künstliche Intelligenz tätig. Mit den eigenen Technologien und Produkten möchte man obendrein zum Wohle der Menschen und der Gesellschaft beitragen. Das Thema Nachhaltigkeit nimmt gleichermaßen eine entscheidende Rolle ein.

Fujitsu Monitore für Business-Anwender, Grafiker, Spieler & Co.

Das Sortiment des Herstellers fällt umfangreich aus. Beim Betrachten der Produktauswahl wird schnell deutlich, dass primär Monitore vertreten sind, die dem Einsatz am Arbeitsplatz dienen. So stehen etwa bestens ausgestattete Business-Geräte zur Kaufauswahl. Vorzüglich geeignet sind diese beispielsweise für gängige Büroanwendungen sowie Online-Meetings, Videokonferenzen, Präsentationen & Co. Auch Monitore für anspruchsvolle Einsätze (CAD, Bildbearbeitung, Design-Arbeiten etc.) werden von Fujitsu entwickelt. Viele Computerbildschirme sind außerdem eine sehr gute Wahl für Schüler, Studenten wie auch Lehrkräfte. Ebenso für Eltern, die zum Beispiel einen passenden Homeschooling-Monitor suchen. Diverse Allrounder unter den Fujitsu Monitoren bringen gängige Gaming-Features (AMD FreeSync etc.) mit und versprechen so ein hohes Maß an Spielspaß am Computer.

Eigenschaften von Fujitsu Monitoren

Fujitsu Monitore sollen dazu beitragen, die Arbeit am Computer zu erleichtern und die Produktivität zu steigern. PC-Bildschirme des japanischen Herstellers verfügen deshalb über neueste Technologien und umfassende Möglichkeiten für eine intelligente Konnektivität. Komfort, Ergonomie und Sicherheit sind weitere Faktoren, welche beim japanischen Unternehmen Fujitsu einen hohen Stellwert haben. Zudem wissen die Bildschirme in Sachen Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen und bestechen durch moderne Designs.

Welche Bildschirmgrößen gibt es bei Fujitsu?

In Hinsicht auf die Bildschirmdiagonalen gibt es bei Fujitsu Monitoren viele Auswahlmöglichkeiten. So finden sich beispielsweise zahlreiche 22-Zoll- oder 24-Zoll-Bildschirme im Portfolio wieder. Das Plus an Sichtfläche bieten wiederum die Bildschirme mit 27, 32 sowie 34 Zoll. Abseits der Bildschirmdiagonale bzw. Bildschirmgröße der Fujitsu Monitore variiert ebenfalls die Auflösung der Displays.

Welche Displayauflösung haben die Bildschirme?

Modellabhängig setzt man bei Fujitsu Monitoren auf eine niedrigere oder höhere Bildschirmauflösung. Full-HD-Bildschirme machen dabei die Mehrheit aus. Die Auflösung der Displays beträgt hier demnach 1.920 × 1.080 Pixel. Zusätzlich sind einige höherauflösende WQHD-Modelle erhältlich. Diese offerieren nochmals mehr an Bildschärfe. Während WQHD-Geräte im 16:9-Format mit 2.560 × 1.440p auflösen, kommen die auffällig breiten UltraWide-Screens im 21:9-Format auf 3.440 × 1.440 Pixel. Zu guter Letzt sind Fujitsu Monitore mit gestochen scharfer 4K-Displayauflösung (3.840 × 2.160 Pixel) Bestandteil des breiten Display-Sortiments.

TN, VA & IPS – die Panel-Technologien bei Fujitsu Monitoren

Differenzen gibt es auch bei den Displaytechnologien. Bei einem Großteil der LED-Monitore von Fujitsu kommt die IPS-Technik zum Einsatz. IPS-Geräte überzeugen speziell in puncto Farben und Blickwinkel. Des Weiteren können Kunden zu verschiedenen Modellen mit TN-Panel greifen. Hierbei brillieren nicht unbedingt die Farben, aber dafür ist die schnelle Reaktionszeit und der günstige Preis hervorzuheben. Bei wenigen LED-Monitoren von Fujitsu findet sich ein VA-Display wieder. Ähnlich wie bei IPS wird hier eine tolle Darstellung von Farben geboten. Zudem ein ansprechender Schwarzwert. Ein Schwachpunkt ist jedoch die häufig hohe Reaktionszeit, die solch ein VA-Display mit sich bringt.

Fujitsu Monitore und deren Bildwiederholungsrate

Die meisten der Monitore von Unternehmen Fujitsu bieten eine Bildwiederholungsrate von 60 Hz. Für den Büro-Alltag oder die gelegentliche PC-Nutzung ist die Bilddarstellung so ausreichend flüssig. Sollen noch mehr Bilder pro Sekunde ausgegeben werden, eignen sich aber eher Fujitsu Monitore mit 75 Hz, 100 Hz oder mehr.

Features der Computerbildschirme von Fujitsu

Je nach Modell bringen die Monitore von Fujitsu mehr oder weniger Features mit sich. Hierbei kann es sich um integrierte Geräte handeln. Etwa Lautsprecher, eine Webcam oder ebenfalls einen praktischen USB-Hub. Beliebt sind gleichermaßen die Exemplare mit einem fortschrittlichen USB-C-Anschluss. Auch ergonomische Eigenschaften gilt es zu erwähnen. So sind bestimmte der Fujitsu Bildschirme nicht nur höhenverstellbar, sondern warten beispielsweise mit einer zusätzlichen Pivot-Funktion auf. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, den Flachbildschirm um 90 Grad zu rotieren. Entscheidend für den Kauf von einer Fujitsu Lösung können gleichermaßen Besonderheiten wie die Flimmerfrei-Technologie oder der „Low Blue Light“-Modus sein.

Fujitsu Monitor jetzt online bei ALTERNATE kaufen

Entdecken Sie jetzt unser Angebot an hochwertigen, performanten und zuverlässigen PC-Displays des japanischen Unternehmens Fujitsu und sichern Sie sich das gewünschte Gerät günstig bei ALTERNATE im Online-Shop. Jetzt bestellen!