Peripherie 3D-Scanner

Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
3DSystems Sense 2, 3D-Scanner 1x USB 3.0     
0
Bewertungen

€ 469,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 31. März und Mi. 01. April 2

3D-Scanner für perfekte 3D-Modelle

Scanner gehören seit Jahrzehnten als Computer-Zubehör in viele Büros. Mit solch einem Gerät werden Objekte vermessen beziehungsweise abgetastet, um somit Daten zu sammeln. Diese Daten werden dann auf einem Computer dargestellt. Für einen Scan werden mehrere Einzelmessungen durchgeführt, die dann ein Gesamtbild ergeben. Mit einem 3D-Scanner haben Sie deutlich mehr Möglichkeiten, als mit einem herkömmlichen Modell. Ein 3D-Scanner erlaubt, wie der Name vermuten lässt, dreidimensionale Scans. Normalerweise werden 3D-Modelle am Computer mit einer speziellen 3D-Software entworfen. Mit einem 3D-Scanner entfällt solch eine 3D-Software. Anstatt die Modelle am Computer zu entwerfen, können Sie diese einfach scannen. Bei den Scans kann es sich um kleinere sowie größere Objekte handeln. Eines ist Ihnen mit einem 3D-Scanner sicher: Sie werden perfekte dreidimensionale Ergebnisse erhalten, die Sie dann mit einem 3D-Drucker ausdrucken können.

Mit einem Handscanner haben Sie alles im Griff

Ziel eines 3D-Scanners ist es, Objekte zu digitalisieren. Er sammelt mit mehreren Scan-Vorgängen geometrische Daten und Distanzen, wohingegen eine Kamera lediglich Farbinformationen speichert. Das Ergebnis eines 3D-Scanners ist somit eine dreidimensionale Darstellung eines Objekts. 3D-Scanner gibt es in verschiedenen Ausführungen. So gibt es Modelle, die über eine Schublade mit Scannerauflagen verfügen, in die das zu scannende Objekt eingelegt wird. Mit solch einem Modell können Objekte mit unterschiedlichen Höhen problemlos eingelesen werden. Eine andere Vorgehensweise ist die eines Handscanners. Ein Handscanner wird in einer Hand gehalten und kann somit äußerst flexibel eingesetzt werden. Sowohl Objekte, als auch Menschen und Motive können mit solch einem Modell eingescannt werden. Je nach Gerät können diese sogar Ausmaße von 2x2x2 Metern haben. Ein Handscanner hat außerdem den Vorteil, dass er über eine automatische Objekterkennung verfügt und somit wirklich nur das zu scannende Objekt eingelesen wird. Sie können Ihren Scan außerdem direkt während des Vorgangs auf Ihrem Tablet oder Computer verfolgen.

3D-Scanner und Dokumentenscanner in einem Gerät

Mit einem 3D-Scanner können Sie, wie bereits erwähnt, Objekte einscannen. Als Objekt können auch Dokumente dienen. Somit wird aus einem 3D-Scanner im Handumdrehen ein Dokumentenscanner. Auch lassen sich besonders empfindliche Objekte, wie Pflanzen oder Mineralien, ohne Beschädigungen einscannen. Ein 3D-Scanner kann übrigens mit zwei verschiedenen Verfahren arbeiten. Beim ersten Verfahren wirft ein Beamer Licht auf die Oberfläche eines Objekts. Die Reflexionen ergeben dann zusammen mit dem Einfallswinkel sowie den zugehörigen Koordinaten die Konturen mehrerer Dreiecke. Die zweite Methode besteht aus mehreren Kameras, die aus unterschiedlichen Abständen Aufnahmen machen und somit ein dreidimensionales Modell errechnen. Einen 3D-Drucker besitzen Sie bereits, aber ein 3D-Scanner fehlt noch als Computer-Zubehör? Im ALTERNATE Online Shop finden Sie eine große Auswahl an 3D-Scannern. Mit diesen Geräten scannen Sie alle Objekte mühelos ein.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de