Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
Stage Placeholder

Smart Home Balkonkraftwerke

Solarpanels Wechselrichter
1-16 von 16 Ergebnisse
Priwatt priRoof Duo, Set 2x 375 W, für Pfannendach
PriwattpriRoof Duo, Set
2x 375 W, für Pfannendach
  • Geeignet für: Pfannendach
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 1.199,00
Auf Lager
Priwatt priFlat Duo, Solartechnik 2x 375W, für Flachdach/Garten
PriwattpriFlat Duo, Solartechnik
2x 375W, für Flachdach/Garten
  • Geeignet für: Flachdach/Garten
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 1.039,00
Auf Lager
Priwatt priShed Duo, Set 2x 375W, für Gartenhaus Bitumen
PriwattpriShed Duo, Set
2x 375W, für Gartenhaus Bitumen
  • Geeignet für: Gartenhaus mit Bitumendach
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 999,00
Auf Lager
Priwatt priBalcony 45° Duo, Set 2x 375W, für Gitterbalkon
PriwattpriBalcony 45° Duo, Set
2x 375W, für Gitterbalkon
  • Geeignet für: Gitterbalkon
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 1.499,00
Auf Lager
Priwatt priBalcony Duo, Set 2x 375W, für Gitterbalkon
PriwattpriBalcony Duo, Set
2x 375W, für Gitterbalkon
  • Geeignet für: Gitterbalkon
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 1.199,00
Auf Lager
Priwatt priWall Duo, Set 2x 375W, für Fassade/Betonbalkon
PriwattpriWall Duo, Set
2x 375W, für Fassade/Betonbalkon
  • Geeignet für: Fassade/Betonbalkon
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 1.349,00
Auf Lager
Priwatt priRoof, Set 375 W, für Pfannendach
PriwattpriRoof, Set
375 W, für Pfannendach
  • Geeignet für: Pfannendach
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 649,00
Auf Lager
Priwatt priShed, Set 375W, für Gartenhaus Bitumen
PriwattpriShed, Set
375W, für Gartenhaus Bitumen
  • Geeignet für: Gartenhaus mit Bitumendach
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 649,00
Auf Lager
Priwatt priBalcony 45°, Set 1x 375W, für Gitterbalkon
PriwattpriBalcony 45°, Set
1x 375W, für Gitterbalkon
  • Geeignet für: Gitterbalkon
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 799,00
Auf Lager
Priwatt priRhomb, Set 375W, für Trapezblechdach
PriwattpriRhomb, Set
375W, für Trapezblechdach
  • Geeignet für: Trapezblechdach
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 549,00
Auf Lager
Priwatt priBasic Duo, Set 750W, ohne Halterung
PriwattpriBasic Duo, Set
750W, ohne Halterung
  • Leistung Panel: 750 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 899,00
Auf Lager, ausschließlich Versand
Priwatt priFlat, Set 1x 375W, für Flachdach/Garten
PriwattpriFlat, Set
1x 375W, für Flachdach/Garten
  • Geeignet für: Flachdach/Garten
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 559,00
Auf Lager
Priwatt priBasic, Set 360W, ohne Halterung
PriwattpriBasic, Set
360W, ohne Halterung
  • Leistung Panel: 360 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 499,00
Auf Lager
Priwatt priWall, Set 1x 375W, für Fassade/Betonbalkon
PriwattpriWall, Set
1x 375W, für Fassade/Betonbalkon
  • Geeignet für: Fassade/Betonbalkon
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 729,00
Lieferbar in 26 Tagen
Priwatt priBalcony, Set 375W, für Gitterbalkon
PriwattpriBalcony, Set
375W, für Gitterbalkon
  • Geeignet für: Gitterbalkon
  • Leistung Panel: 375 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 300 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 629,00
Lieferbar in 26 Tagen
Priwatt priRhomb Duo, Set 2x 365 W, für Trapezblechdach
PriwattpriRhomb Duo, Set
2x 365 W, für Trapezblechdach
  • Geeignet für: Trapezblechdach
  • Leistung Panel: 730 Watt
  • Leistung Wechselrichter: 600 Watt
  • Wechselrichter : vorhanden
€ 999,00
Lieferbar in 26 Tagen

Balkonkraftwerke – die Mini-Solaranlagen der Zukunft?

Die Energiewende ist in aller Munde und seit einigen Jahren gibt es für den Strompreis nur noch eine Richtung: nämlich steil nach oben. Mit einem Balkonkraftwerk können Sie jedoch Ihren Teil zur Energiewende beitragen und im gleichen Zuge ein stückweit die Umwelt entlasten. Was sind Balkonkraftwerke eigentlich? Welche Funktion haben die begehrten Solargeräte? Wie verhält es sich mit der Installation? Die Antworten und diese und weitere Fragen erhalten Sie im Folgenden.

Was sind Balkonkraftwerke?

Einfach gesagt sind Balkonkraftwerke Solarmodule. Diese speisen über einen Schutzkontaktstecker (SCHUKO-Stecker) sowie einen Wechselrichter Strom in das Hausnetzwerk ein. Mit solch modernen Mini-Solaranlagen können Haushalte also einfach kostbaren Solarstrom für den eigenen Bedarf beziehen. Gleichzeitig wird ein maßgeblicher Beitrag zur Energiewende und zum Schutz der Umwelt geleistet. Seit 2018 ist die Installation eines Balkonkraftwerks nach Vorgabe der VDE erlaubt. Für den Anschluss sollte das Haus idealerweise über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen.

Was haben Balkonkraftwerke für eine Funktion?

Die Funktion einer solch praktischen Solaranlage ist im Grunde genommen relativ simpel. Sobald Sonnenstrahlen auf das Solarpanel treffen, wird Solarenergie in Gleichstrom (DC) umgewandelt. Der im Lieferumfang enthaltene Wechselrichter wandelt anschließend Gleichstrom (DC) in Wechselstrom (AC) um. Über ein gewöhnliches Stromkabel mit SCHUKO-Stecker und eine damit kompatible Steckdose wird der Wechselstrom (AC) ins Hausnetzwerk eingespeist. Da der gewonnene Strom den Weg des geringsten Widerstands geht, wird dieser verwendet, noch bevor Sie Strom vom Netzbetreiber einbeziehen.

Was muss ich vor dem Installieren eines Balkonkraftwerks beachten?

Stecker-Solaranlagen können eigenständig betrieben und installiert werden. Sie sind aber verpflichtet, dies Ihrem örtlichen Netzbetreiber und der Bundesnetzagentur zu melden. Manche Hersteller wie zum Beispiel Priwatt bieten die Anmeldung jedoch direkt als Serviceleistung. Der Netzbetreiber wird dann voraussichtlich Ihren Stromzähler überprüfen und gegebenenfalls erneuern. Grund dafür ist, dass ältere Stromzähler über keine sogenannte Rücklaufsperre verfügen. Dadurch könnten die Stromwerte verfälscht werden. Weil über Mini-Photovoltaikanlagen keine Einspeisung in das Stromnetzwerk möglich ist, sind diese allerdings NICHT genehmigungspflichtig. Zumindest so lange die Energieeinspeisung des Wechselrichters nicht den Richtwert von 600 Watt (W) übersteigt.

Lohnt sich die Anschaffung eines Balkonkraftwerks?

Bei der geplanten Investition in eine Photovoltaikanlage (PV) sind viele Verbraucher zunächst von den Anschaffungskosten abgeschreckt. Denn im ersten Moment erscheinen jene höher als das, was man im Endeffekt mithilfe der Anlage einsparen kann. In diesem Zusammenhang fällt der Begriff Amortisation. Sprich, ab wann die Anlage gewinnmaximierend arbeitet. Wie lange dauert es also, bis die gemachten Erträge höher sind als die einstigen Investitionskosten? Bei einem durchschnittlichen Anschaffungspreis von circa 1.000 Euro rechnen sich Balkonkraftwerke bereits nach 5 Jahren. Etwas anders sieht es bei einer Photovoltaikanlage aus. Als größerer Bruder des Balkonkraftwerks hat sich eine derartige Lösung erst nach etwa 9 bis 15 Jahren amortisiert. Im Falle eines Balkonkraftwerks bedeutet dies also für Sie im Umkehrschluss: Alles, was nach dem fünften Jahr durch Ihr eigenes Balkonkraftwerk produziert wird, ist Strom, der Ihre darauffolgenden Stromrechnungen senkt. Und vor allem den strapazierten Geldbeutel spürbar entlastet.

Wo installiere ich mein Balkonkraftwerk idealerweise?

Die Installation auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Carport geht in der Regel schnell und einfach vonstatten. Mehr Gedanken sollten Sie sich im Vorhinein über die Ausrichtung Ihrer Mini-Solaranlage machen. Hierbei spielt nämlich nicht nur die Himmelsrichtung eine entscheidende Rolle. Wichtig ist außerdem die Neigung, in welcher das Solarpanel angebracht wird. Als „Best Practice“ empfiehlt sich eine möglichst südliche Ausrichtung mit einem Neigungswinkel von 35 Grad. So werden, gemäß diverser Tests, die meisten Sonnenstrahlen eingefangen. Dies führt entsprechend dazu, dass die meiste Energie über die Module erzeugt wird. Wie es mit der optimalen Ausrichtung im Einzelfall aussieht, müssen Hausbesitzer oder Vermieter gegebenenfalls für sich selbst entscheiden.

Aus welchen Einzelteilen besteht ein Balkonkraftwerk?

In der Regel setzt sich der Lieferumfang eines Balkonkraftwerks aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

Photovoltaik (PV) Modul

Das PV-Modul ist der Hauptbestandteil einer Mini-Solaranlage. Man unterscheidet hier zwischen monokristallinen und polykristallinen Paneelen. Erstere können dabei eine höhere Leistung erzielen. Über die Solarmodule wird die Sonnenenergie aufgefangen und dann in Gleichstrom umgewandelt. Grundsätzlich können mehrere Solarpaneele angebracht werden, solang die Einspeiseleistung des Wechselrichters einen Wert von 600 Watt nicht übersteigt. Die Modulleistung an sich kann allerdings größer sein, da der Wechselrichter maximal 600 Watt (W) einspeist. Möglich ist so beispielsweise eine Kombination aus zwei Solarmodulen mit jeweils 375 Watt.

Wechselrichter

Der sogenannte Wechselrichter dient dazu, den durch die Solarenergie erzeugten Gleichstrom (DC) in haushaltsüblichen Wechselstrom (AC) umzuwandeln. Diese Art von Strom wird für das Betreiben von Haushaltsgeräten benötigt. Die Einspeiseleistung in das hauseigene Stromnetz darf jedoch 600 Watt (W) nicht überschreiten. Ein Balkonkraftwerk darf in Deutschland auch nur eine maximale Leistung von 600 Watt haben.

Kabel und Einspeisestecker für Strom

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, welche je nach Anlage bzw. Modell variieren können. In den meisten Fällen wird aber ein Schutzkontaktstecker (SCHUKO-Stecker) verwendet. Dieser kann einfach in die Steckdose eingesteckt werden, um den Solarstrom in das Stromnetz einzuspeisen.

Befestigung

Um die größtmögliche Stromausbeute zu erzielen, müssen die Balkonkraftwerke an einem optimalen Standort platziert werden. Dabei ist es egal, ob Sie Ihr Balkonkraftwerk auf dem Dach (Flachdach, Schrägdach), Gartenhäuschen oder Balkon installieren. Selbst die Montage an der Wand oder auf der Terrasse ist möglich. Für jeden Anwendungszweck gibt es gesonderte Aufsteller, die es ermöglichen, die Solarmodule im bestmöglichen Winkel aufzustellen. Bei den Komplettpaketen für Einsteiger sind die Aufsteller oftmals bei der Lieferung enthalten.

Optionales Zubehör

Technik-Enthusiasten haben außerdem die Option, die Erzeugnisse ihrer Balkonkraftwerke über einen Stromzähler zu tracken. Per WLAN-Anbindung können Sie dazu die Daten der Mini-Solaranlage per Smartphone-App abrufen. Mit den gewonnenen Informationen lässt sich im Handumdrehen die Amortisationsdauer des eigenen Balkonkraftwerks errechnen. Ferner besteht die Möglichkeit, einen Stromspeicher zu verwenden. Da der erzeugte Strom der Balkonkraftwerke nur für den Eigenbedarf verwendet werden kann, ist der überschüssig produzierte Strom verschenkt. Ratsam kann in vielen Fällen ein Zwischenspeicher sein. Zum Beispiel, wenn Sie keine oder nur sehr wenige Stand-by-Geräte, die den Strom direkt verbrauchen, im Haushalt haben. Zu solchen Stand-by-Geräten zählen beispielsweise Kühl- und Gefrierschränke sowie Gefriertruhen, Router oder Telefone.

Balkonkraftwerke im ALTERNATE Online-Shop kaufen

Wer Strom sparen will und gleichzeitig einen Beitrag zur Energiewende leisten möchte, ist mit einem Balkonkraftwerk bestens bedient. Die Mini-Solaranlagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und zeichnen sich durch eine einfache Installation sowie Inbetriebnahme aus. Geeignet sind die Lösungen demnach ebenfalls für Einsteiger, die „grüne Energie“ in den alltäglichen Gebrauch einfließen lassen möchten. Eine Auswahl der zukunftsorientierten Balkonkraftwerke finden Sie zu günstigen Preisen im ALTERNATE Online-Shop. Sichern Sie sich jetzt Ihr gewünschtes Modell von Top-Herstellern wie Priwatt und profitieren Sie schon bald von vielen Vorteilen.