AMD Prozessoren

Preis: €   bis € 
CPU-Typ
Anzahl Kerne
Sockel
integrierte Grafikeinheit
Taktfrequenz
maximaler Stromverbrauch (TDP)
Anzahl Threads
  • Alle Filter
Ansicht:
Artikel pro Seite: 40 | 80 | 120 | alle
AMD Ryzen™ 7 3700X, Prozessor boxed 3.600 MHz  8 Kerne  AM4 
154
Bewertungen

€ 288,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 9 3900X, Prozessor boxed 3.800 MHz  12 Kerne  AM4 
74
Bewertungen

€ 429,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 7 3800X, Prozessor boxed 3.900 MHz  8 Kerne  AM4 
45
Bewertungen

€ 325,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 3600, Prozessor boxed 3.600 MHz  6 Kerne  AM4 
134
Bewertungen

€ 191,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 9 3900XT, Prozessor boxed 3.800 MHz  12 Kerne  AM4 
3
Bewertungen

€ 476,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 3600X, Prozessor boxed 3.800 MHz  6 Kerne  AM4 
39
Bewertungen

€ 208,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 3400G, Prozessor boxed 3.700 MHz  4 Kerne  AM4 
17
Bewertungen

€ 134,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 9 3950X, Prozessor boxed 3.500 MHz  16 Kerne  AM4 
20
Bewertungen

€ 718,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 7 3800XT, Prozessor boxed 3.900 MHz  8 Kerne  AM4 
0
Bewertungen

€ 389,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 2600X, Prozessor boxed 3.600 MHz  6 Kerne  AM4 
66
Bewertungen

€ 144,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 3 3100, Prozessor boxed 3.600 MHz  4 Kerne  AM4 
9
Bewertungen

€ 97,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 2600, Prozessor boxed 3.400 MHz  6 Kerne  AM4 
128
Bewertungen

€ 132,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ 5 3600XT, Prozessor boxed 3.800 MHz  6 Kerne  AM4 
2
Bewertungen

€ 244,90*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ Threadripper™ 3970X, Prozessor boxed 3.700 MHz  32 Kerne  sTRX4 
1
Bewertung

€ 1.909,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ Threadripper™ 3990X, Prozessor boxed 2.900 MHz  64 Kerne  sTRX4 
1
Bewertung

€ 3.769,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Ryzen™ Threadripper™ 3960X, Prozessor boxed 3.800 MHz  24 Kerne  sTRX4 
0
Bewertungen

€ 1.379,-*

Auf Lager Lieferung zwischen Di. 29. und Mi. 30. September 2
AMD Athlon™ 240GE, Prozessor boxed 3.500 MHz  2 Kerne  AM4 
0
Bewertungen

€ 77,90*

Ware im Zulauf, voraussichtlich verfügbar in 3 Tagen Lieferung zwischen Fr. 02. und Mo. 05. Oktober 2
AMD Ryzen™ 5 1600, Prozessor boxed 3.200 MHz  6 Kerne  AM4 
12
Bewertungen

€ 114,90*

Liefertermin unbekannt
AMD A6-7480, Prozessor boxed 3.500 MHz  2 Kerne  FM2+ 
0
Bewertungen

€ 36,89*

Liefertermin unbekannt

CPUs / Prozessoren von AMD

Das US-amerikanische Unternehmen Advanced Micro Devices, kurz AMD, ist nach Intel der zweitgrößte Entwickler von x86-Chips weltweit. AMD bietet mit seinen innovativen Prozessoren sowohl für den Otto Normalverbraucher als auch für den professionellen Einsatz immer die richtige Lösung. Mit der durch den Aufkauf von ATI erlangten Expertise im Bereich 3D- und Grafikchips konnte AMD im Jahre 2011 die erste APU präsentieren. Eine APU (Accelerated Processing Unit) vereint CPU und GPU und ermöglicht durch eine Parallelverarbeitung von Berechnungen eine Steigerung der allgemeinen Performance. Somit ist bei Einsteiger-PCs keine gesonderte Grafikkarte mehr notwendig um Spiele in ansprechender Grafik spielen zu können.

Revolution statt Evolution: Von Zen+ zu Zen 2

Der AMD Prozessor wird aufgrund des neuen Chiplet-Designs ab sofort nicht mehr als ein großer Block gefertigt. Stattdessen besteht dieser ab sofort aus verschiedenen Einzel-Komponenten-Chiplets. Mit dem neuen 7-nm-Fertigungsverfahren will AMD noch höhere Taktraten erreichen. Durch die Optimierung der Fertigung gibt die CPU außerdem weniger Abwärme ab und arbeitet somit deutlich effizienter. Alle Vorteile der AMD Ryzen-3000-Serie kann man derzeit nur mit einem X570-Mainboard genießen, allerdings sind die Mainboards mit B350/450 und X370/340-Chipsatz per BIOS-Update zur neuen Zen 2 Generation kompatibel.

Ryzen CPUs: Volle Power für’s Office

Die Ryzen CPU Serie wurde von AMD 2017 eingeführt und ist der Nachfolger der FX Serie. Durch die leistungsstarke Mehrkernarchitektur der AMD Ryzen Prozessoren sind anspruchsvolle Berechnungen im Handumdrehen erledigt. Gerade im Büroalltag wird durch das gleichzeitige Nutzen verschiedenster Anwendungen der Prozessor extrem gefordert. Um diese Workload bewältigen zu können, reicht eine Einsteiger-CPU oftmals nicht aus. Hier empfiehlt sich eine AMD Ryzen 3 oder 5 CPU, die durch die Mehrkernarchitektur auch komplexe Office-Aufgaben problemlos bewältigen können. Weiterhin beinhalten diese beiden Ryzen-Prozessoren ebenfalls die oben erwähnten APUs, sodass Sie auf den Kauf einer dedizierten Grafikkarte verzichtet können.

High-End-CPUs für anspruchsvolle Gamer und Content Creators

Die Ryzen 9 CPUs bieten durch 10 oder mehr Kerne eine extrem starke Rechenleistung. Die durch Zen 2 um 15% gesteigerte Rechenleistung der Single-Cores macht sich vor allem bei rechenintensiven Spielen bemerkbar. Die hohe Rechenkapazität der AMD Prozessoren der Ryzen-9-Serie eignet sich perfekt für High-End Gaming-PCs, Streaming PCs und leistungsstarke Workstations. CPUs der Ryzen-7-Serie sind ideal für Gamer und Streamer, die Ihren Gaming-PC mit einem High-End-CPU zu einem unschlagbaren Preis ausstatten wollen.

Ryzen Threadripper: Der Prozessor der Superlative

Ein rechenintensives Spiel zocken und währenddessen im Hintergrund ein 4K-Video rendern: Mit der Ryzen Threadripper CPU von AMD ist das ab sofort kein Problem mehr. Von 8 bis 32 Kernen haben die hochmodernen Prozessoren des kalifornischen Unternehmens alles in Petto und begeistern somit Hardware- und Gaming-Enthusiasten. Beim Kauf der AMD Ryzen Threadripper CPUs ist darauf zu achten, dass diese im Gegensatz zu den anderen AMD Prozessoren den Sockel TR4 nutzen.

AMD und NVIDIA, geht das?

Schon lange hält sich der Mythos, dass AMD Prozessoren in Kombination mit NVIDIA Grafikkarten eine schlechtere Performance aufweisen. Wir können beruhigt sagen, dass dies nicht der Fall ist: Eine Grafikkarte aus dem Hause NVIDIA performt zusammen mit einem AMD Prozessoren genauso gut wie mit einer Intel CPU.

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr.
4 
Unser alter Preis

 

Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de