Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
Stage Placeholder

Benzin Rasentrimmer

1-10 von 10 Ergebnisse
Gratis Versand
Einhell Benzin-Sense GH-BC 43 AS, Rasentrimmer rot
EinhellBenzin-Sense GH-BC 43 AS, Rasentrimmer
rot
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1,25 kW
  • Max. Schnittbreite: 42 cm
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 159,90
Auf Lager
Gratis Versand
Einhell Benzin-Multifunktionsantrieb GC-MM 52 I AS, Rasentrimmer rot/schwarz, inkl. 4 Werkzeuge
EinhellBenzin-Multifunktionsantrieb GC-MM 52 I AS, Rasentrimmer
rot/schwarz, inkl. 4 Werkzeuge
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1,5 kW
  • Max. Schnittbreite: 42 cm
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 248,90
Auf Lager
Gratis Versand
Einhell Benzin-Sense GC-BC 25/1 I AS, Rasentrimmer rot/schwarz
EinhellBenzin-Sense GC-BC 25/1 I AS, Rasentrimmer
rot/schwarz
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 0,6 kW
  • Max. Schnittbreite: 42 cm
  • Stiel / Griff: Verstellbarer Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 133,90
Auf Lager
Gratis Versand
Einhell Benzin-Rasentrimmer GC-PT 2538/1 I AS rot/schwarz
EinhellBenzin-Rasentrimmer GC-PT 2538/1 I AS
rot/schwarz
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 0,6 kW
  • Max. Schnittbreite: 38 cm
  • Stiel / Griff: Verstellbarer Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 121,90
Auf Lager
Gratis Versand
Einhell Benzin-Sense GC-BC 52 I AS, Rasentrimmer rot/schwarz
EinhellBenzin-Sense GC-BC 52 I AS, Rasentrimmer
rot/schwarz
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1,5 kW
  • Max. Schnittbreite: 42 cm
  • Stiel / Griff: Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 174,90
Auf Lager
Gratis Versand
Einhell Benzin-Sense GC-BC 36-4 S, Rasentrimmer rot/schwarz, 1 kW
EinhellBenzin-Sense GC-BC 36-4 S, Rasentrimmer
rot/schwarz, 1 kW
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1 kW
  • Max. Schnittbreite: 42 cm
  • Stiel / Griff: Verstellbarer Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 169,90
Lieferbar in 10 Tagen
Makita Benzin-Motorsense EM4350RH blau/schwarz, rückentragbar
MakitaBenzin-Motorsense EM4350RH
blau/schwarz, rückentragbar
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1,5 kW
  • Stiel / Griff: Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 637,00
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
Ryobi Benzin-Motortrimmer RLT26C, Rasentrimmer grün/schwarz
RyobiBenzin-Motortrimmer RLT26C, Rasentrimmer
grün/schwarz
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 0,66 kW
  • Max. Schnittbreite: 43 cm
  • Stiel / Griff: Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 145,90
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
Makita Benzin-Sense EM4351UH, Rasentrimmer blau/schwarz
MakitaBenzin-Sense EM4351UH, Rasentrimmer
blau/schwarz
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 1,5 kW
  • Stiel / Griff: Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 539,00
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden
Makita Benzin-Motorsense EM2600U blau
MakitaBenzin-Motorsense EM2600U
blau
  • Leistung/Spannung: Benzin-Betrieb, 0,83 kW
  • Max. Schnittbreite: 23 cm
  • Stiel / Griff: Zweithandgriff
  • Betriebsart: Benzin/Kraftstoff
€ 212,00
Artikel kann derzeit nicht gekauft werden

Benzin-Rasentrimmer kaufen: Was bietet er für Vorteile?

Nicht immer kann man mit dem Rasenmäher alles rund um die Rasenpflege erledigen. Gerade in unebenen oder schwer zugänglichen Ecken im Garten gibt dieser oft auf. Abhilfe verschaffen hier Benzin-Rasentrimmer, die selbst leichtes Gestrüpp und hohes Gras problemlos bewältigen. Die leistungsstarken Rasentrimmer, die alternativ oft versehentlich auch als Freischneider oder Motorsense bezeichnet werden, sind in der Regel leistungsstärker als ihre elektronischen oder akkubetriebenen Geschwister. Gleichzeitig ist der benzinbetriebene Rasentrimmer auch sehr platzsparend, sodass dieser bequem in einer Ecke gelagert werden kann. Alles Wichtige zu den Gartenhelfern haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Worauf gilt es beim Kauf zu achten?

Beim Kauf des Benzin-Rasentrimmers gibt es verschiedenste Dinge zu beachten. Die Trimmer gibt es sowohl mit Faden als auch Messer Schneidwerk für verschiedene Anwedungsbereiche. Ob ein Messer bzw. Faden besser geeignet ist, richtet sich nach der Stärke des Materials, welches geschnitten werden soll. Am wichtigsten ist allerdings die Leistung des Geräts, die in der Regel in PS oder kW angegeben wird. Je dichter und widerspenstiger das Schnittgut ist, desto höher sollte die Leistung des Benzin-Rasentrimmers sein. Auch die Drehzahl sollte in diesem Fall möglichst hoch sein. Ebenso wichtig ist die Schnittbreite bzw. Arbeitsbreite, die pro Durchgang abgedeckt werden kann. Je größer diese ist, desto effizienter kann man große Flächen mit dem Gerät trimmen. Das Gewicht des Trimmers sollte im Idealfall 8 oder 9 kg nicht überschreiten, besonders komfortabel lassen sich Rasentrimmer mit einem Gewicht von 5 oder 6 kg tragen. Zusätzlichen Komfort und Ergonomie bieten hierbei Schultergurte und ein Teleskopstiel, über die die meisten Modelle verfügen. Wer in einer eng bewohnten Gegend lebt, sollte auch auf den Geräuschpegel achten. Dieser liegt im Durchschnitt etwa bei 85 dB, entsprechend sollte das Gerät nur zu den vorgegebenen Zeiten genutzt werden.

Rasentrimmer, Motorsense, Freischneider: Hier liegt der Unterschied

Da alle drei Geräte nach demselben Prinzip funktionieren, werden diese oft durcheinandergebracht. Unterscheiden kann man sie dafür in Sachen Leistung und Einsatzgebiet. Der Benzin-Rasentrimmer ist besonders leicht und kompakt und eignet sich vorrangig für den privaten Garten. Mit ihm können Rasenkanten oder Pflanzenzwischenräume problemlos gepflegt werden. Motorsensen sind in der Regel etwas schwerer und leistungsstärker und kommen oft bei größeren Landschaftsarbeiten zum Einsatz. Dank der starken Motorleistung und scharfen Messern stellen Unkraut, hohes Gras oder kleine Sträucher für die Motorsense kein Problem dar. Freischneider sind die leistungsstärksten Geräte, mit denen man auch problemlos dünne Bäume, Büsche oder Sträucher roden kann. Da die Geräte meist bei großflächigen Projekten zum Einsatz kommen, sind diese besonders ergonomisch und garantieren ein schonendes Arbeiten auch in großen Gärten.

Pflege, Reinigung und Instandhaltung des Benzin-Rasentrimmers

Als erstes lohnt sich in der Regel ein Blick in die Bedienungsanleitung des Geräts, da man hier oft hilfreiche Tipps für die Pflege und Instandhaltung findet. Hier sehen Sie auch, welche Kraftstoffzusammensetzung sich am besten für Ihr Gerät eignet. Grundsätzlich empfiehlt es sich nach jedem Mähgang das Schneidwerkzeug zu überprüfen und – wenn nötig – auszutauschen. Ebenfalls ist eine regelmäßige Reinigung des Benzin-Rasentrimmers wichtig, da Erd- und Rasenreste anderenfalls das Schneidwerkzeug blockieren können. Falls der Benzin-Rasentrimmer unrund läuft, empfiehlt es sich den Luftfilter zu prüfen und diesen eventuell zu reinigen. Unser Tipp für den Winter: Entleeren Sie den Kraftstofftank des Rasentrimmers. Über den Winter kann die Zündkraft des Kraftstoffs abnehmen, was zu Startschwierigkeiten führen kann.

Benzin-Rasentrimmer FAQ

Welche Marken gibt es?

Bei ALTERNATE finden Sie unter anderem Benzin-Rasentrimmer von Makita, Einhell, Ryobi, Dolmar und McCulloch.

Welches Benzin eignet sich?

Das ist in der Regel von dem Gerät abhängig. Informationen dazu finden Sie auf der Produktdetailseite oder in der Bedienungsanleitung des Rasentrimmers.

Startprobleme, was ist zu tun?

Überprüfen Sie Zündkerze und Luftfilter. Nach dem Winter lohnt sich auch oft ein Wechsel des Kraftstoffs. Ein Blick in die Bedienungsanleitung kann auch weiterhelfen. Komplexe Reparaturen sollten im Idealfall von einem Fachmann durchgeführt werden.

Wie viel wiegt ein Benzin-Rasentrimmer?

Je nach Modell schwankt das Gewicht des Geräts zwischen 3 und 12 kg.